Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

This website is hosted on a Carbon neutral infrastructure. This website is hosted on a company which complies to standard ISO 27001:2005 for Information Security Management Systems.

Erfahrungen mit Medikamenten

Welche Erfahrungen haben Sie mit Medikamenten gemacht?
Hatten Sie schon einmal Nebenwirkungen oder positive Erfahrungen mit Medikamenten?

Gut zu wissen

Wir geben keine persönlichen Informationen (über die Medikamenteneinnahme) an Dritte weiter. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Treffen Sie eine Wahl


20.03.2015
Mann, 63 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 2

Simvastatin (Simvastatin)
ADHD

Zufriedenheit über
5
2
3
4
Simvastin ist ein Medikament der alten Sorte welches zuviele Nebenwirkungen hat. Es gibt heute viel moderne Medikamente z.B. Crestor. Fragen Sie Ihren Arzt.
16.03.2015
Frau, 63 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 2

Letrozol (Letrozol)
Brustkrebs

Zufriedenheit über
4
1
2
5
Seit der Einnahme starke Gelenkschmerzen, grössere Gewichtszunahme, sehr trockene Schleimhäute, ständiger Harndrang und das schlimmste - kein Gefühl mehr in Händen und Finger.
15.03.2015
Frau, 40 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
Chronische Depression

Zufriedenheit über
5
3
4
5
Ich nehme Wellbutrin seit einem Jahr. Ich wehrte mich von Anfang an gegen das Medikament. vom erstenTag an fühlte ich mich sehr müde. Ich meldete es meinem zuständigen Arzt . Aber er nahm mich nicht ernst. Eine Woche später erhöte er die tägliche Dosis auf 300 mg. Ich wurde wütend aber nahm die Tablette doch weiter ein. Parallell zur Müdikeit konnte ich fast nichts essen.... Lesen Sie mehr Mir war nicht übel aber wenn ich den Duft des Essens riechte , schnürrte es mir die Kehle zu.Ich konnte fast nichts mer essen. In den drei Monaten in der Klinik nahm ich sieben Kilos ab. Ich wog vor dem Klinikeintritt 120 Kilo. Seit ich Wellbutrin nehme habe ich keine Fressattacken mer, kann ohne Hunger und Lust durch den Laden gehen, kann nur noch kleine Portionen essen und habe dadurch 24 Kilo abgenommen. Wellbutrin wirkt bei mir wie ein Apetitzügler. Ausserdem bin ich stabil und kann alles tun wie vor meiner Depression. Eine Nebenwirkung hat das Ganze. Es ist fast ein bisschen witzig. Seit ich Wellbutrin nehme habe ich ein sehr sensiebles Geruchsorgan. Ich neme die Gerüche um mich herum sehr intensiev war und glaubt mir auch Parfüm und Deos gehören in diese Kategorie. Aber ich kann damit leben.
15.03.2015
Frau, 55 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Femara (Letrozol)
Borstkanker

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Hallo Zusammen die Berichte hier sind schon etwas in die "Jahre" gekommem.:-) Ich nehme seid 2012 Letrozol Sandoz =Femara.im Moment habe ich im Rippen,und Schulterbereich,so wie verspannungen.Oder vielleicht auch Pychisch immer dieses warten auf Befunde.Beim ersten durchlesen sah alles :-)(von der Jahreskontrolle) aus dann beim weiter lesen,es sei noch etwas nötig abzuklä... Lesen Sie mehrren eine Unklarheit im Brustbein Bereich.Am Freitag ein Szintigramm und jetzt waaaarten.........bis ?????.
11.03.2015
Frau, 17 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 5

Truxal (Chlorprothixen)
Borderline-Persönlichkeitsstörung

Zufriedenheit über
5
3
4
4
Durch meine starke Anspannung kann ich am Abend oft nicht schlafen. Seit ich die Truxal nehme ist meine Anspannung gesunken und ich kann gut schlafen. Zudem habe ich nicht mehr so starke Alpträume.
11.03.2015
Frau, 17 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Venlafaxin (Venlafaxin)
Borderline-Persönlichkeitsstörung

Zufriedenheit über
4
3
4
4
Zu meiner Borderline-Persönlichkeitsstörung habe ich auch öfters Depressionen. Früher bekam ich das Antidepressiva Fluctine. Dies habe ich ein Jahr genommen, jedoch habe ich nach einer weile die Wirkung kaum mehr wahrgenommen. Darauf bekam ich Venlafaxin verschrieben und ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit der Wirkung. Die Depression ist verschwunden, ich habe mehr antrie... Lesen Sie mehrb/ Motivation und fühle mich im allgemeinen viel Ausgeglichener.
26.02.2015
Frau, 19 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 4

Azithromycin (Azithromycin)
Mittelohrentzündung

Zufriedenheit über
5
2
3
5
Hatte starke Ohrenschmerzen und Kopfschmerzen und so auch die ersten beiden Tage während der antibiotika behandlung auf mein paracetamol nicht verzichten können. Am ersten Abend der Einnahme plagten mich starke Bauchkrämpfe und starke übelkeit. Ich konnte nicht gut schlafen. Nach der 3. Anwendung war alles viel besser ich hatte einen erhilsamen schlaf und blib fast beschwe... Lesen Sie mehrrde frei bis au bleibenden blähbauch und appetitlosigkeit. Ebenfalls juckte es mich des öfferen während dieser Anwendung. Bin aber trotzdem Zufrieden und sehe wine Genesung vor mir.
24.02.2015
Frau, 66 Jahre
Allgemeine Zufriedenheit 1

Aclasta (Zoledronsäure)
Osteoporose/botontkalking

Zufriedenheit über
3
1
1
5
Habe das erst Mal Aclasta Infusion erhalten, es soll weniger Nebenwirkungen haben. Die ersten zwei Tage hatte ich heftige grippeähnliche Symptome mit Kopfschmerzen, Fieber, Schüttelfrost und Übelkeit. Seither immer wieder sehr starke Kopfschmerzen, erhöhte Temperatur, bin immer müde und kaum arbeitsfähig. Was könnte mir helfen? Niemand will glauben, dass das von Aclas... Lesen Sie mehrta herkommt.