Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen mit Medikamenten

Welche Erfahrungen haben Sie mit Medikamenten gemacht?
Hatten Sie schon einmal Nebenwirkungen oder positive Erfahrungen mit Medikamenten?

Gut zu wissen

Wir geben keine persönlichen Informationen (über die Medikamenteneinnahme) an Dritte weiter. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.


11.09.2016
Frau, 28
Allgemeine Zufriedenheit 2

Nuvaring (Vaginalring mit Gestagenen und Estrogenen)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Hallo zusammen Ich benutze den nuvaring nun seit fast 3 monaten.. so wie verschrieben mit je einer woche pause, da habe ich meine monatsblutung. Seit ca. 1 monat habe ich starke nebenwirkungen , mir ist ständig schwindelig, und fühle mich pausenlos benommen. Mir ist immer vermehrt übel. Ich war beim arzt, messe meinen blutdruckregelmässig , alles gut. Ich ernähre mich ge... Lesen Sie mehrsund, trinke viel wasser und mache regelmässig sport. Ich hatte den nuva ring auch in meiner vorhärigen beziehung und auch da plötzlich die selben nebenwirkungen wie täglich schlimme panikatacken; herzrasen, überlkeit; kopfschmerzen, es wurde so schlimm das ich nicht mehr aus dem haus ging. Ich habe durch den schwindel und die panikatacken meine arbeitsstelle und damals auch die beziehung verlohren. Ich setzte den nuvaring ab..dachte, keine beziehung, kein sex..muss nicht verhüten. Nach kurzer zeit gib es mir wieder blendent. Nun habe ich eine neue beziehung, und begann wieder mit dem nuvaring. Und nun nach ca. 1, 2 monate begann alles wieder mit all diesen nebenwirkungen. Die aussage des arztes , das ist psychish, si haben depressionen machte mich wütend.. ich bin glücklich und zufrieden. Durch google und erfahrungsberichte von anderen frauen bin ich darauf gestossen das der nuvaring all diese nebenwirkungen macht! Ich hab ihn gestern sofort rausgenommen. Nun suche ich nach einem verhütungsmittel ohne hormone! Nie mehr nuvaring. Man sollte den hersteller auf schmerzensgeld verklagen, für all die arztvesuche, psychiater und schlussentlich meinen job verlust.
04.09.2016
Mann, 33
Allgemeine Zufriedenheit 2

Campral (Acamprosat)
Alkoholsucht

Zufriedenheit über
1
5
5
1
Mein Mann soll diese Mittel mit Antabus nehmen. Er nimmt es seit 3 Tagen. Mal schauen ob es wieder zu einen Rückfall kommt. Nur leider erfahre ich nicht über das Campral.
01.09.2016
Frau, 36
Allgemeine Zufriedenheit 3

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Blutverdünner

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Nach einer beidseitigen Lungenembolie im März 216 wurde bei mir der Gendefekt "homozygote Blutgerinnungsstörung" diagnostiziert. Den ersten Monat musste ich mir den Blutverdünner spritzen (Fragmin) und wurde dann auf Xarelto eingestellt. Seit da habe ich viele Nebenwirkungen. Vorallem die ständige und allgegenwärtige Müdigkeit belastet mich sehr. Die Migränen-Attacken häuf... Lesen Sie mehren sich und während meiner Regelblutung, die nun bis zu 15 Tagen dauert, habe ich das Gefühl zu verbluten. Naja was will ich schon - Vogel friss oder stirb.
01.09.2016
Frau, 46
Allgemeine Zufriedenheit 4

Sertralin (Sertralin)
Posttraumatische Belastungsstörung

Zufriedenheit über
5
3
2
4
Hallo ich nehme sertralin inzwischen zwei Jahre als ich damals aufgrund Schlaflosigkeit und panikattaken eine Depression bekam. In der Therapie kam heraus dass die Ursache eine posttraumatische belastungsstörung ist. Erst nach über zwei Monaten hat es richtig gewirkt. Zusammen mit der Therapieform somatic experiencing in Kombination wirkt es gut und ich heile. Leider ist d... Lesen Sie mehras schwitzen und das Unvermögen einen orgasmus zu haben , belastend. Aber diesen Preis zahle ich
30.08.2016
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 3

Doxycyclin (Doxycyclin)
Sinusitis

Zufriedenheit über
3
3
2
5
Das Medikament wurde mir perioperativ verordnet, weil ich gegen alle andern Antibiotika resistent war oder sie gar nicht vertrage. Ich war endlos dankbar, operiert zu werden und willigte ein in die einmonatige Antibiotikatherapie. Es ist Standard, dass Antibiotika verschrieben werden, zur Sicherheit. Die Magenvertraeglichkeit war sehr gut, ich habe 3 grosse Glaeser Wasser... Lesen Sie mehr nachgetrunken. Ich bekam nach der 3. Woche immer mehr Gelenkschmerzen. Da Tetrazykline stark Calcium binden, war es fuer mich klar, dass meine Gelenkschmerzen vom Medikament kamen oder durch das Medikament verstaerkt wurden. Sie sind nicht jeden Tag gleich. Ich habe zeitweise das Gefuehl, beim Gehen den einen Fuss nicht mehr richtig bewegen zu koennen und habe Angst, das Mittelfussgelenk breche. Dabei bin ich erst gut 40. Viele Antibiotikakuren (total etwa 3 Monate Chinolone wenige Jahre zuvor) und Kuren mit Saeureblockern (total etwa 6 Monate) haben mir schon aehnliche Gelenkschmerzen und dazu Muskelschmerzen bereitet. Diese konnte ich teilweise erfolgreich bekaempfen. Die Kur mit Ciproxin hatte ich abgebrochen und Magnesium hochdosiert hat gegen die NW geholfen. Die letzte Kur mit Pantozol habe ich auch abgebrochen und eine Kartoffel-Milch Diaet machte mich symptomfrei. Die Kur mit Doxycyclin habe ich knapp durchgehalten, von den NW (Gelenkschmerzen, Knochenprobleme?) bin ich noch nicht geheilt. Hilfreich scheinen mir Calcium, Magnesium und eine basische Kartoffeldiaet zu sein... Meine Erfahrung ist: Antibiotikatabletten haben meinen Koerper innert 15 Jahren recht kaputtgemacht, die Sinusitis nicht geheilt, nur ein rechtzeitiger Berufswechsel und fruehzeitige Operationen haetten Schlimmeres vermeiden koennen. Die Operationen kamen relativ spaet, da ich zuerst bei schlechten Spezialisten war, da mein Hausarzt nie auf die Idee kam, mich zu einem neuen Spezialisten zu schicken und da ich in juengeren Jahren die zahlreichen Antibiotikakuren immer gut vertragen habe und selber zu spaet aktiv wurde.
26.08.2016
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 1

Abilify (Aripiprazol)
Abnehmen – Übergewicht

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Dieses Medikament ist äusserst gefährlich. Es hemmt die persönliche Wahrnehmung komplett, verursacht massives Übergewicht und beim Absetzen treten ganz vehement psychische Depressionen, Panikattacken und Angstzuständen auf b
19.08.2016
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 2

Abilify (Aripiprazol)
Hypomanie

Zufriedenheit über
3
3
2
5
Die einzige - aber deutliche -Nebenwirkung die ich davon gespürt habe, war ein stãndiger Schwindel, alles hat sich ständig gedreht. Ich bin ansonsten nicht so empfindlich, deshalb kann ich über sonstige nebenwirkungen nichts sagen. Gewirkt hat es nur mässig, deshalb würde es wieder zügig abgesetzt.
18.08.2016
Frau, 68
Allgemeine Zufriedenheit 4

Lantus (Insulin glargin)
Darmprobleme – Verstopfung

Zufriedenheit über
4
2
3
5
Ich leide unter sehr starkem Dauerdurchfall. Seit 2 Jahren. Schiesst einfach aus mir raus, seit ich die Einheiten auf 16-18 erhöhen musste. Spritze nur abends. Am morgen und am Abend muss ich noch ein Glucophage 1000 nehmen. Es wurde schon alles mögliche untersucht, ohne Ergebnis und Erkenntnis. ...... Ist jemandem bekannt, dass man auf Lantus allergisch mit Durchfall ... Lesen Sie mehrreagieren kann? Für Antworten bin ich sehr dankbar!