Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen mit Medikamenten

Welche Erfahrungen haben Sie mit Medikamenten gemacht?
Hatten Sie schon einmal Nebenwirkungen oder positive Erfahrungen mit Medikamenten?

Gut zu wissen

Wir geben keine persönlichen Informationen (über die Medikamenteneinnahme) an Dritte weiter. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

08.07.2019
Mann, 46
Allgemeine Zufriedenheit 4

Seroquel (Quetiapin)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich konnte nicht durchschlafen und fand kein Mittel das hier half, ohne dass ich am Morgen kaputt war. Danke Seroquel in Mindst- Dosierung (ich halbiere die 25 mg Tablette und nimm es nur auf die Nacht) kann ich seit vier Jahren jede Nacht schön durchschlafen und das Beste am Morgen bin ich nicht müde. Was die Langzeiterfahrung angeht weiss ich nicht , aber ich brauche es... Lesen Sie mehr nur zum schlafen. da ich keine Nebenwirkungen haben werde ich es auch weiterhin einnehmen Grüsse K.
20.06.2019
Mann, 75
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metformin (Metformin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Erhöhter HbA1c - Wert. Die Verstopfung bekomme ich mit Trocken-Pflaumen in den Griff. Meine Tabletten sind übrigens von Hexal !
15.06.2019
Mann, 47
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sertralin (Sertralin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Sertralin ist von meiner Erfahrung her, wenn es um Angst und Panikataken sowie Depressionen geht, das beste Medikament. Auch die Nebenwirkungen sind gering. Am Anfang der Einnahme kann man nicht oder schlecht schlafen. Auch beim Auto fahren am Anfang ist Vorsicht geboten. Tunnelblick wie mit Alkohol. Die Symptome dauern ca.2-3 Tage.
13.06.2019
Frau, 29
Allgemeine Zufriedenheit 3

Primolut (Norethisteron)
Menstruationsbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Während den 10 Tagen der Einnahme war ich extrem müde.
05.06.2019
Mann, 70
Allgemeine Zufriedenheit 4

Trulicity (dulaglutid)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
ich musste zuviele pillen schluken
04.06.2019
Frau, 22
Allgemeine Zufriedenheit 4

Implanon (Etonogestrel)
Verhütung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mit 19 habe ich sie mir zum ersten Mal einsetzen lassen, weil ich zur Verhütung nicht jeden Tag daran denken wollte. Sehr wirksam, kaum Beschwerden, nach 3 Jahren ersetzt.
02.06.2019
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Oxazepam (Oxazepam)
Angst

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Das Medikament (4-7.5mg pro Dosis bei 50kg) hilft mir sehr gut zum Einschlafen und gegen Angst. Ich wache erholt und glücklich auf. Ohne schlafe ich schlecht und bin ich am Morgen erschöpft, evtl. sind auch Mikronährstoffmängel und das tiefe DHEA mit Schuld. Nach einem schönen Abend bei Freunden mit gutem kohlenhydratreichen Essen (selten) schlafe ich auch ohne Seresta gut... Lesen Sie mehr. Probleme bei Seresta sind bei mir geistige Verlangsamung und Herzklopfen. Als Vergleich: Deprivita hat mir Unangenehmeres beschert, da es neg. auf das Progesteron wirkt (da Östrogenverstärkend). Auch ist die Wirkung nie so gut. Seresta finde ich viel besser als sein Ruf. Ich versuche es nur im Notfall zu nehmen und nie mehr als 2 Tage am Stück. Dies gibt mir schon viel Lebensqualität zurück.
14.05.2019
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 5

Elvanse (dexamphetamin)
ADHS

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach 6 Monaten Medikinet adult hat mir mein Psychiater Elvanse verschrieben. Mit Medikinet war ich noch verpeilter als ohne und unglaublich müde. Elvanse wirkt sehr angenehm, weil die Wirkung über den Vormittag sanft ansteigt. Den Tag über kann ich endlich strukturiert und konzentriert arbeiten. Ich bin nicht mehr hektisch, die Stimmung ist sehr stabil. Einzig mit dem Es... Lesen Sie mehrsen sollte man aufpassen. Ich habe mir über die Jahre durch meine Kinder einen festen Rythmus angewöhnt, den ich so beibehalte, auch wenn ich kein Hungergefühl habe. Für mich ein neues Lebensgefühl, das ich nicht wieder hergeben möchte. Schade, dass ich dafür erst 40 Jahre alt werden musste.
07.05.2019
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 4

Fluctin (Fluoxetin)
Depression

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte Angst ein Depressiva ein zu nehmen den Leute erzählen viel mist und machen zusätzlich noch Angst. Am Anfang dachte ich das bringt ja keine Wirkung so nach und nach merkte ich nach 1 - 2 Monaten eine Veränderung meiner Situation. Ich wurde aktiver und wenn ich für meine Meinung einstand, was mich immer an den Anschlag brachte und danach brauchte ich drei vier Tage... Lesen Sie mehr wieder einiger Massen ins Lot zu kommen blieb aus. Ich wurde Zufriedener und bekam wieder etwas Sicherheit und verlorenes Leben zurück. Ich kann dieses Medikament nur empfehlen. Trotz Fluctine habe ich immer für Akutanfälle in einer kleinen Dose 1 - 3 Temesta 1mg dabei.
06.05.2019
Mann, 78
Allgemeine Zufriedenheit 4

Zolpidem (Zolpidem)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach der Operation muß ich Metoprolsuccinat 47,5 mg,Ass 100, Si mvastin 20 mg. Nehme unregelmäßig Zolpidem,keine Nebenwirkung. Seit Nov.2015.
28.04.2019
Mann, 36
Allgemeine Zufriedenheit 5

Ibuprofen (Ibuprofen)
Gelenkentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Auf das Knie gefallen mit dem Velo mit anschliessender Entzündung und Wasser im Bein. Schwellung hat abgenommen
27.04.2019
Mann, 23
Allgemeine Zufriedenheit 5

Epiduo (Adapalen, Kombinationen)
AKNE

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Hatte seit locker 6-8 Jahren mit Akne zu kämpfen...hab alles Probiert auch roscutan wobei ich sehr starke Nebenwirkungen bekommen habe..er nit Epiduo bin ich komplett Akne frei...ganz zu beginn bekommt man wie ein Sonnenbrand wichtig ist die creme auf dem ganzen Gesicht zu verteilen (ohne Augen Bereich) abends auf gereinigtem Gesicht anwenden...benutze Lupex zum reinigen.... Lesen Sie mehr..und am morgen das gesicht nochmal zu reinigen und mit einer sehr guten Gesichtsfeuchtigkeitscreme zu befeuchen ansonsten trocknet alles aus so bekommt ihr eine wunderbare markellose Haut...
21.04.2019
Mann, 56
Allgemeine Zufriedenheit 1

Methotrexat (Methotrexat)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Spritze das Methotrexat - Metoject - nun seit 7 Wochen, keinerlei Nebenwirkungen und leider auch bisher keine positive Wirkung erkennbar. Die Idee war, dass ich nach kurzer Zeit auf Cortison UND NSAR ( wie Diclofenac, Spiralgin, Ibuprofen) verzichten kann was bisher jedoch in keinster Weise eintritt.
12.04.2019
Frau, 34
Allgemeine Zufriedenheit 1

Gynoflor (Estriol)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich bekam Gynoflor verschrieben, da ich eine Antibiotikatherapie mache. Zuerst war ich schockiert von all den möglichen Nebenwirkungen, die ich von Gynophilus, Döderleinmed oder auch Canesten so in der Verpackungsbeilage nie gelesen habe. Zunächst habe ich eine halbe Tablette gestern eingeführt, um etwaige Nebenwirkungen abzuschwächen. Fakt ist, auch nach Stunden brennt me... Lesen Sie mehrin Genitalbereich und mein Unterleib krampft, als würde ich die Tage bekommen! Im Notfall ist dieses Medikament vielleicht angesagt, nicht jedoch bei leichten Beschwerden und auch nicht prophylaktisch während einer Antibiotikatherapie. Alle Frauen, die empfindlich auf Hormone reagieren, sollten auch lieber Abstand davon nehmen- so meine Meinung und Erfahrung.
05.04.2019
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Nagelpilz

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich habe Terbinafin von meinem Hausarzt wegen meinem Nagelpilz verschrieben bekommen. Nun habe ich die Tabletten einmal täglich 8 Wochen lang eingenommen. An einem Sonntag morgen habe ich plötzlich nichts mehr geschmeckt. Mein Geschmackssinn ist seit 6 Tagen komplett weg. Erst habe ich mir gedacht, dass es wahrscheinlich an der nicht so sanften Zungenreinigung am Vorabend... Lesen Sie mehr lag. Aber mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass es von den Tabletten kommt. Seit 2 Tagen nehme ich die Tabletten nicht mehr, da ohne das Schmecken das Leben wirklich depressiv ist. Jeden Tag hoffe ich, dass der Geschmack so schnell wie möglich wieder kommt. Weiß jemand wie lang sowas dauern kann? :(
03.04.2019
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 3

Zomig (Zolmitriptan)
Migräne

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Habe die Tabletten wegen Migräne verschrieben bekommen. Die Kopfschmerzen wurden weniger. Allerdings wurde ich extrem müde. Meine Augen fielen fast zu. Ausserdem hatte ich einen trockenen Hals, welches zu wahnsinnigem Durst geführt hat.
03.04.2019
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 2

Sirdalud (Tizanidin)
Muskelschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe Sirdalud verschrieben bekommen, weil ich Muskelschmerzen hatte. Ich musste 1x am Tag eine halbe Tablette nehmen. Das Medikament hat mich komplett umgehauen. Ich bin eingeschlafen und erst Stunden später wieder aufgewacht. Ausserdem hatte ich ein Taubheitsgefühl in Armen und Beinen. Es hat sich angefühl, wie wenn ich eine Grippe hätte. Muskelschmerzen waren zwar w... Lesen Sie mehreg, hab mich aber dann krank gefühlt.
26.03.2019
Mann, 19
Allgemeine Zufriedenheit 5

Concerta (Methylphenidat)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme Concerta ca. mein halbes Leben. Vor Concerta habe ich etwa drei Jahre Ritalin genommen. Ich habe mit 18mg angefangen und bin jetzt bei 72mg Täglich. Aufgrund meines Wachstums und der steigenden Schulischen Anforderung. Seit die Pubertät zu ende ist habe ich Gelenkschmerzen. Die Ich von Concerta und der Körperlichen Belastung in Jungen Jahren vermute. Meine Pers... Lesen Sie mehrönlichkeit mit Concerta habe ich selber lieber gewonnen als die ohne. Ich habe inzwischen fast schon Probleme ohne zu leben. In meinem Beruf würde ich mich und andere gefährden. Abschliessend kann ich nur sagen es wirkt zuverlässig 10-12 Stunden.
23.03.2019
Mann, 46
Allgemeine Zufriedenheit 5

Euthyrox (Levothyroxin-Natrium)
Morbus-Basedow

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Bei mir wurde Morbus Basedow festgestellt (eine Autoimmunkrankheit der Schilddrüse). Daraufhin bekam ich eine Radiojodtherapie verordnet, die die Schildrüse weitestgehend ausschaltet und damit auch die Antikörper. Die nachfolgende Unterfunktion wird bei mir, mit Euthyrox 150 behandelt. Mein Leben hat sich seitdem sowas von ins Positive verändert, es ist einfach nur wunderb... Lesen Sie mehrar! Vorher war ich immer müde, abgeschlagen, hatte leichte Depressionen, Gewichtsabnahme war fast unmöglich! Das hat sich alles unglaublich verbessert! Das allerbeste ist, dass sogar meine Leberwerte und mein Cholesterol, sich super entwickelt haben, was nach Angaben meiner Endokrinologin auch durch das Euthyrox kommen kann. Blutdruck und Ruhepuls sind fantastisch. Und ich lebe mit Sicherheit nicht immer so gesund. Ebenfalls sind Hautkribbeln, Schwindel und Kopfschmerzen verschwunden. UNGLAUBLICH! Ein rundum fantastisches Medikament, ohne Nebenwirkung. Die Dosierung muss aber richtig eingestellt sein, sont können bei Ueberdosierung aber wieder Kopfschmerzen auftreten (ist mir passiert, bei einer Dosis von 175) TSH ist leicht erhöht bei mir, macht aber nix ;-)
25.02.2019
Mann, 66
Allgemeine Zufriedenheit 5

Quantalan (Colestyramin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Supermedikament gegen Durchfall, ausgelöst durch zuviel Gallensäure. Sehr langer Prozess, bis das Gallenproblem erkannt wurde, d.h. Fast 4 Jahre Abklärungen durch Spezalisten. Dann die Erkenntnis, Gallensäure —- Quantalan hat von der ersten Einnahme geholfen. Wichtig: ich löse das Pulver in normalem Leitungswasser auf, funktioniert prima und schmeckt auch gar nicht schlech... Lesen Sie mehrt. Aber Wasser ist nicht Wasser. Im Ausland hat sich Quantalan nicht immer aufgelöst mit Leitungswasser, es wurde flockig und hat nicht sehr fein geschmeckt beim Trinkem - und vor allem - nicht mehr gewirkt, bereits 24 Stunden später wieder Durchfall. Unbedingt im Ausland, resp. wenn nicht zu Hause, kohlensäurefreies Mineralwasser benutzen.
22.02.2019
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 4

Euthyrox (Levothyroxin-Natrium)
Hashimoto-Thyreoiditis

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Meine Artz was so clever und hat Hashimoto bei mir festgestellt nachdem ich jahrelang mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, und ander unspeziischen Beschwerden unterwegs war. Euthyrox ist lebensändernd. Nach anfänglich 50ug und jetzt täglich 75ug Einnahm hat sich der Welt geänderd. Habe wieder lust auf alles Müdigkeit ist weg und kann wieder das Leben geniesen.
21.02.2019
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 5

Citalopram (Citalopram)
Depression

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Dieses Medikament hilft mir sehr gut gegen die Depression und die Angstzustände. Zu Beginn der Behandlung schwitzt man vermehrt und man leidet unter Mundtrockenheit. Diese Nebenwirkungen lassen nach ca. 2 Wochen wieder nach. Ich bin ausgeglichen und kann wieder mit Freuden am Leben teilnehmen. Einzige Nebenwirkung bei mir sind sexuelle Probleme, aber da kann ich damit lebe... Lesen Sie mehrn, wenn ich dafür wieder den Alltag bewältigen kann. Nach dem nicht so erfolgreichen Wechsel zu Brintellix bin ich wieder bei Seropram/Citalopram gelandet. Für mich persönlich das bestverträglichste und wirksamste Medikament für mittelschwere Depressionen und Angstzustände. Ich nehme das Medikament (nebst den vorgängig erwähnten Unterbrüchen) nun schon seit 15 Jahren, auch während den beiden Schwangeschaften mit anschliessender Stillzeit. Meinen Kindern hat es nicht geschadet, auch wenn neuere Studien von einem Gebrauch während der Stillzeit abraten. Aber ich reagiere auf Wechsel des Medikaments sehr empfindlich und mit einer erneuten depressiven Phase. Die Absetzsymptomatik ist allerdings recht unangenehm und äusserte sich bei mir durch Stromschlagähnliche Nervenschmerzen und Zittern. Das geht aber vorbei.
21.02.2019
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 1

Brintellix (vortioxetin)
Depression

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Aufgrund sexueller Dysfunktion als Nebenwirkung von Seropram (Citalopram) schlug meine Psychologin den Wechsel auf Brintellix vor, weil diese Nebenwirkung dort nicht vorkommen sollte. Seropram über 2 Wochen ausgeschlichen, Brintellix mit niedrigster empfohlener Dosis angefangen. 30 Minuten nach Einnahme der Tablette stärkste Magenschmerzen und Übelkeit, dies auch noch 4 ... Lesen Sie mehrWochen nach Beginn. Ich konnte gar nie auf die notwendige Dosis erhöhen, da die Nebenwirkungen so massiv waren. Dementsprechend ging es psychisch wieder bergab und ich rutschte wieder in eine Depression. Meine Therapeutin und ich entschieden uns dann zum Abbruch der Einnahme von Brintellix. Ich wechselte zurück auf 20mg Seropram und fühle mich wieder wie neu geboren! Ich lebe lieber mit der Einschränkung im Liebesleben anstelle dieser dauernden starken Magenschmerzen und Übelkeit. Bei manchen Leuten mag Brintellix wirken und gut verträglich sein, bei mir wars der Horror. Es leben die guten alten SSRI!
21.02.2019
Frau, 73
Allgemeine Zufriedenheit 2

Monuril (Fosfomycin)
Harnwegsinfekt

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe zwei Wochen lang die Harnwegsinfektion versucht mit den üblichen Mittel zu kurieren. Verschiedne Tees, Pflanzliche Tabletten, Urtinkturmichung aus der Apotheke und DMannose. Leider ohne wirklichen Erfolg. Monuril nahm ich am 15. Tag der Krankheit am Abend ein. Am ersten Tag danach fühlte ich mich leicht besser. Am zweiten Tag hatte ich starken Durchfall und Kopfs... Lesen Sie mehrchmerzen, das dauerte 2 Tage an. Die Entzündung schien sich gebessert zu haben, kaum mehr Schmerzen, Wasserlösen in normalen Abständen. Jedoch am Morgen des dritten Tages nach der Einnahme erwachte ich mit heftigen Schmerzen und Brennen beim Wasserlassen. Die Entzündung war wieder da! So bin ich heute zum Arzt und ich habe ein anderes Antibiothikum erhalten.
disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.