Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen mit Medikamenten

Welche Erfahrungen haben Sie mit Medikamenten gemacht?
Hatten Sie schon einmal Nebenwirkungen oder positive Erfahrungen mit Medikamenten?

Gut zu wissen

Wir geben keine persönlichen Informationen (über die Medikamenteneinnahme) an Dritte weiter. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

28.11.2019
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 5

Zomig (Zolmitriptan)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Bei -beginn der Symptome eine Tablette Zotig einnehmen, wenn der Anfall stärker wird nützt die Tablette nicht mehr viel, es braucht dann ev. bereits 2 Tabletten
28.11.2019
Mann, 80
Allgemeine Zufriedenheit 3

Duspatal (Mebeverin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Hatte einen Darmverschluss -während der OP hat man wegen Verwachsungen 1,30 m Dünndarm entfernt. Die "Suppe" aus diesem in den Bauchraum laufen lassen. Der Entzündungsspiegel stieg stark an und der Bauch musste erneut geöffnet werden. Aus diesem floss dann Eiter in Mengen. Täglich musste die Wunde gesäubert und verbunden werden. Konnte den Stuhlgang , auch heut nicht ... Lesen Sie mehrhalten, trage Innkotenzhosen-schlimm- ohne diese geht es nicht mehr. Vor jeder Mahlzeit nehme ich Quantalan zuckerfrei ein und zusätzlich seit zwei Wochen Duspatal 200 . Dies hilft mir schon besser, aber wichtig ist, dass ich nicht alle Speisen zu mir nehme
28.11.2019
Mann, 35
Allgemeine Zufriedenheit 5

Buscopan (Butylscopolamin)
Bauchschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
War gestern beim Arzt, die haben mir Buscopan gegeben. Hat schnell eingeschlagen. Die Schmerzen sind grösstenteils weg.
25.11.2019
Mann, 51
Allgemeine Zufriedenheit 3

Lyrica (Pregabalin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Medikament erhalten....musste langsam die Dossies steigern... bei Erhöhung der Dossies auf das doppelte Zungen brennen schlagartig bekommen...auch nach Absetzen des Medikament zungenbrennen seit über drei Jahren immer noch da
22.11.2019
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 4

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich hatte mit der Pille angefangen, hatte dann ca. 3-4 Jahre die 3 Monatsspritze, die mir dann zu teuer wurde und wechselte zur Mirena. Bei der Einführung hat es nur leicht gezogen, habe mich aber dann gefühlt als wäre ich besoffen. War etwas eigenartig.. Habe seitdem zwar keine Menstruationsblutungen mehr bekommen aber leider sind die Schmerzen geblieben. Manchmal habe i... Lesen Sie mehrch sogar leichte Schmierblutungen, was ich nicht so schlimm finde. (Ist ja ein Reinigungsprozess) Habe aber gehofft keine Menstruationsschmerzen mehr zu bekommen. Zum Verhüten find ich's top!
22.11.2019
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cymbalta (Duloxetin)
ADHS

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich bin seit der 3. Klasse chronisch Depressiv mit Suizidgedanken+ ADHS+ Alpha Thalassämie. Das Duloxetin hat mich ruhiger gemacht und mir bei der Konzentration sehr gut geholfen (Hät ich mir bei Ritalin gewünscht). Jedoch muss sehr auf das Gewicht und Dosis geachtet werden. Ich hatte dann Nebenwirkungen (Überdosis) von Kribbeln im ganzen Körper, Taubheitsgefühl in einzel... Lesen Sie mehrnen Körperpartie und starke Migräne. Momentan setze ich es ab weil die Probleme schlimmer geworden sind. Die Entzugserscheinungen sind für mich sehr unangenehm. Da es sich anfühlt, als würden meine Nerven die ganze Zeit zucken, begleitet mit migräneartige Empfindlichkeit.
20.11.2019
Mann, 35
Allgemeine Zufriedenheit 5

Bisolvon (Bromhexin)
Husten

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich hatte eine Woche Husten und war dann in der Apotheke. Die hat mir dann Bisolvon empfohlen. Der Saft war grundsätzlich wohltuend, viel wichtiger war jedoch, dass der Husten dann innerhalb ein Paar Tagen weg war. Mir hats auf jedenfall geholfen.
17.11.2019
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 2

Aclasta (Zoledronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach erhalt schütrelfrost, jetzt aber immer noch gliederschmerzen. Vorallem beine und hüften. Erhielt die infusion vor einem monat
15.11.2019
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 4

Elvanse (dexamphetamin)
Chronische Erschöpfungssyndrom (CFS)

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme täglich (manchmal setze ich einen Tag aus) 30mg Elvanse. Es ist das erste Medikament welches gegen meine Tagesschläfrigkeit und Erschöpfung etwas ankämpfen kann. Ritalin, Modafinil und Wellbutrin habe alle keine Wirkung gezeigt. Wenn ich das Medikament an Tagen nehme, an welchen ich einigermassen fit bin, hilft es, diesen Zustand noch etwas zu verbessern. Wenn i... Lesen Sie mehrch es an einem Tag nehme wo ich sehr erschöpft bin, oder wenn ich in einer Phase mit Hypersomnie bin, spüre ich davon aber keine Wirkung mehr. Die Wirkungsdauer scheint ziemlich lang zu sein, denn wenn ich es zu spät nehme, kann ich noch schlechter einschlafen als sonst und fühle mich aufgekratzt. Ausserdem habe ich oft wenn ich es nehme kaum noch Appetit, für ungefähr 6 Stunden. Dies kann eine unangenehme Nebenwirkung sein. Da ich an einer Binge-Eating-Störung leide, ist es aber eigentlich sehr praktisch für mich, da es meinen Hunger unterdrückt.
14.11.2019
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 2

Ritalin (Methylphenidat)
ADHD

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Am Anfang war ich total begeistert von diesem Ritalin. Ich litt damals an depressionen . Und Ritalin war das einzigste Medikament das mir half. Aber zugleich litt ich unter den Nebenwirkungen. Ich hatte einschlafprobleme und mein gewicht ging rapide nach oben. Nach zehn jahren einnahme dieses Medikamentes , würde ich dieses gerne absetzen. Und beenden . Der preis ist sehr ... Lesen Sie mehrhoch den ich bezahlt hatte mit diesem Medikament . Es ist nicht alles .
11.11.2019
Mann, 72
Allgemeine Zufriedenheit 2

Tamsulosin (Tamsulosin)
Prostatahyperplasie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Prostagutt forte nützte kaum gegen Öfteren nächtliches Wasserlösen. Harndrang ist merklich weniger Aber solche Nebenwirkungen sind kaum erträglich
09.11.2019
Mann, 36
Allgemeine Zufriedenheit 5

Champix (Vareniclin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nehms zum 2ten mal hab bis tag 14 noch 2 Päckli täglich geraucht dann Tag 14 nix mehr . Komisch keine entzugserscheinung nix kein verlangen bin begeistert. Nebenwirkung merk ich auch nix . Jetzt 2 Wochen Rauchfrei
08.11.2019
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 5

Quetiapin (quetiapin)
Schlafstörungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Qenti ist der Hammer. Ein Verstärcher für Alk und Benzo! Aber auch nüchtern gut. Ich liebe das Zeug. Bereich 25-125mg. Der Winter kann kommen, mein helper helps my.
08.11.2019
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 2

Champix (Vareniclin)
Abnehmen – Übergewicht

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Hallo ihr lieben. Nehme champix erst neu dosierung 0,5 hab ich vertig und nehme seit 2 Tagen die 1,00 ml. Tableten. Nur es geht mir nicht so gut. Bin immer müde, und muss nach der einnahme der medi, ca halbe stunden später immer erbrechen. Hatte jemand das gleich wie ich übel übel übel 🤮
06.11.2019
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 2

Metamucil (Ispaghula (Flohsamen))
Darmprobleme – Verstopfung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe jeden Morgen einen KL mit 2 x 250ml Wasser zu mir genommen. Nach 3 Wochen hat sich nichts an meiner Verstopfung verändert.
03.11.2019
Mann, 47
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cymbalta (Duloxetin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 2
Sehr hilfreich in der getrübten überdeckung der Depression. Doch das absetzten gestaltet sich schwerer als die anfängliche einnahme. Sehr starkes Medikament.
30.10.2019
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 5

Ritalin (Methylphenidat)
ADHS

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich wurde als Kind (vor ca 23 Jahren) als verhaltensauffällig eingestuftvals ich im Kindergarten war. Meine Mutter hatte eine Therapie wehement abgelent. Leider hatte dies erheblichen Einfluss auf meine Schulischen leistungen und ich hatte immer das Gefühl anderst zu sein als die meisten. Und ich ärgerte mich dauernd das ich den Leistungsanforderungen nichtvetsprechen konn... Lesen Sie mehrte. Dadurch verlor ich mein Selbstvertraurn und die Freude am Lernen. Mit 18 Jahren (ich verlor meine Ausbildung und endete jung auf dem Sozialamt) liess ich mich dann auf ADAS abklären und erfüllte alle typischen Faktoren dafür. Mit 19 begann ich neben der Psychotheraphi mit der Ritalinmedikation. Ich habe dann mit Hilfe von Aussen, meinen Lehrabschluss nachgeholt, dann einige Jahre daraug gearbeitet, weiter ging es mit einer Neuorientierung und heute bin ich in meiner 2. Ausbildung und mache nebenbei eine Höherefachausbildung im Bereich Führungsfachkraft. Ritalin half und hilft mir noch meine Fähigkeiten zu kanalisieren. Für mich ist das Medikament die Hilde wie bei einem Menschen der sein Bein verlor und nun eine Protese trägt. Oder wie ich es gerne vergleiche: ich bin Cyklops von X-Men und Ritalin meine Brille die mir hilft mein Umfeld nicht in Brand zu stecken. ;) Es hat meine Lebensqualität um mehrere Vilfache gesteigert und ich bin dankbar dafür.
30.10.2019
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
ADHS

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bat meinen Psychiater damals um ein Antidepressiva weil ich an einer Depression gelitten hatte, welche durch meine Lebensumstände ausgelöst wurde. Ich habe früher schon Cypralex, Trimipramin und Remoron verordnet bekommen. Diese habe ich sehr schlecht vertragen und die nebenwirkungen waren sehr unangenehm. Ich habe Wellbutrin 6 Monate konstant angewendet. Heute ben... Lesen Sie mehrötige ich keins mehr und konnte sogar meine Ritalindosis senken. Es verträgt sich ausserdem gut mit anderen Arzneimittel wie Methylphenidat oder auch Grippemedikamente. Ich kann Wellbutrin als sanftes Antidepressiva empfehlen. Mit sanft meine ich die art der Wirkung, den die Wirkung an sich ist sehr angenehm im gegesatz zu oben genannten.
27.10.2019
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sulgen (Verschiedene)
Allergie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Allergie gegen Hausstaubmilben (sowie Katzen- und Pferdehaare); SULGEN wurde mir von meinem HNO-Arzt anstelle einer klassischen Hyposensibilisierung )Spritzenkur) empfohlen, da ich das einfach selbst jeden Morgen mit jeweils 2 Atemstössen machen kann; Ich hatte keine Nebenwirkungen!! (Mußte hier bei der Bewertung allerdings den Balken zu „gering“ schieben, da sonst die ... Lesen Sie mehrBewertung nicht abzuschicken war!) Fazit: Ich bin begeistert, da unkompliziert, beschwerdefrei!! (nach Anwendung nach einigen Monaten); habe es 2 Jahre - wie vom Arzt vorgegeben - durchgezogen; Habe für einige Jahre Ruhe! Nach vielleicht 5-6 Jahren kann es vorkommen, daß man das Ganze für eine Zeit wiederholen muß, wenn die Beschwerden wieder auftreten Anmerkung: die Allergie gegen die Hausstaubmilben habe ich damit in den Griff bekommen!! (gegen die Katzen- und Pferdehaare ist vielleicht eine kleine Linderung zu merken, aber im Prinzip ist da nicht viel zu machen, außer Meiden....) Also kann ich trotzdem SULGEN sehr empfehlen!!!!!
22.10.2019
Frau, 32
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Menstruationsbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Ich, 32 habe mir die Mirena einlegen lassen, da ich starke Monastbltungen und Schmerzen hatte. Am 3. Tag meiner Periode habe ich sie einlegen lassen, war ein bisschen schmerzhaft aber ich hatte es mir schlimmer vorgestellt. Habe aus Prävention trotzdem 400mg Ibuprofen davor eingenommen und die Zäpfchen die von der Frauenärztin verschrieben wurden, die dienten die Gebärmu... Lesen Sie mehrtter aufzuweichen. Danach ging es nur noch Bergab. Am Tag der Einlage hatte ich sehr starke Schmerzen, die ich nicht mit 800mg Ibuprofen bewältigen könnte, müsste Novalgin 500mg einnehmen sowie auch am 2. Tag. Es waren hauptsächlich Krämpfe im Unterleib die aber nichts mit den Periodeschmerzen zu tun hatten. Viel tiefer und unerträglicher, ausserdem noch Rückenschmerzen dazu. Habe es versucht insgesamt 6 Tage lang auszuhalten, könnte fast nur liegen mit Wärmeflasche auf dem Bauch. Die Schmerzen wurden schwächer aber waren immer noch am 6. Tag da. Dann hatte ich wieder eine Kontrolle beim Frauenarzt der nochmals die Lage kontrolliert hat. Es hat alles gepasst. Aber ich wollte sie raus, und hab sie ziehen lassen was leider auch sehr schmerzhaft war. Die Frauenärztin har mir bestätigt, dass mein Körper die Spirale nicht vertragen hat und dass es öfters vorkommt als man denkt. Bin Happy dass sie jetzt draussen ist. Also nur als letzter Rat, hört auf eueren Körper der sagt euch schon wenn etwas nicht passt.
20.10.2019
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 3

Ibuprofen (Ibuprofen)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit 9 Tagen Medikament abgesetzt. Bin immer noch benommen und körperlich erschöpft, angeschlagen, leichter Schwindel. Sehstörung hält noch an.
11.10.2019
Frau, 37
Allgemeine Zufriedenheit 4

Quantalan (Colestyramin)
Darmprobleme Durchfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Das einzige was mir nach meiner Gallenblasenentfernung gegen den andauernden Durchfall half . Habe nun eine neue Lebensqualität
11.10.2019
Frau, 71
Allgemeine Zufriedenheit 3

Zyrtec (Cetirizin)
Bakterielle infektion

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nehme die Tabletten jetzt 2 Wochen und habe noch wenig Erfolg
04.10.2019
Frau, 67
Allgemeine Zufriedenheit 5

Wellbutrin (Bupropion)
Depression

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mir haben 150 mg genügt.begleitend zur körperorientierter psychotherapie scho ein paar jahre ohne depressionen
disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.