ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungen mit Medikamenten

Welche Erfahrungen haben Sie mit Medikamenten gemacht?
Hatten Sie schon einmal Nebenwirkungen oder positive Erfahrungen mit Medikamenten?

Gut zu wissen

Wir geben keine persönlichen Informationen (über die Medikamenteneinnahme) an Dritte weiter. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

15.02.2019
Mann, 21
Allgemeine Zufriedenheit 4

Paroxetin (Paroxetin)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
5
3
5
Ich nheme das Medikament jetzt seit ein paar Tagen. Ich leide seit 2013 an einer Panick und Sozialen Phobie. Das hat mich vor Jahren mal zu Cipralex geführt, welches ich aber abgesezt hatte da ich es für nicht mehr nötig hielt. Jetzt kam ich aber seit Wochen nur mit extremem Karaftakt aus dem Bett, so dachte ich wird es vorallem Zeit für ein Medi gegen meine wieder star... Lesen Sie mehrk gewordenen Depressionen. Schon am nächsten tag war ich wieder aktiv. Ausserdem macht mich dieses Medikament nicht wie andere nervös und fördert meine innereruhe in angst situationen. Ich habe aber zwischendurch regelrechte bewusstseoins ausfälle wo ich eine art derealisation habe mit stimmhaluzinationen. diese sind aber bis jetzt erst 2 mal aufgetreten und waren nach wenigen minuten wieder weg. mir hilft das meidkament bis jetzt sehr gut, ich hoffe das bleibt auch so.
04.02.2019
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Primolut (Norethisteron)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
1
1
1
Grund der Einnahme: Verschieben der Menstruation um eine Woche - das hat funktioniert. Nebenwirkungen: über 1 Woche dumpfe Kopfschmerzen, immer wieder Sehstörungen wie bei einer Migräne (zickzackartiges Flimmern, Teilausfälle), Übelkeit, Bauchschmerzen)...auch nach Absetzen. Ein paar Tage nach Absetzen überall kleine kraterartige Entzündungen auf der Haut (Gesicht, Bru... Lesen Sie mehrst, Bauch, Rücken, Arme), heilen schlecht, nach 2 Wochen immer noch nicht weniger. Ich fühle mich, als hätte ich mich vergiftet. NIE WIEDER mute ich meinem Körper das zu.
30.01.2019
Frau, 66
Allgemeine Zufriedenheit 5

Quantalan (Colestyramin)
Darmprobleme Durchfall

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Nach jahrelangen, extremen und unkontrolierbaren Durchfällen bekam ich Quantalan verschrieben. KEINE Durchfälle mehr seit der Einnahme der ersten Dosis. Ich wurde während 5 Jahren auf alles getestet, habe X andere Medikament eingenommen, zusätzlich wurde 2 x ein Darmvorfall operiert, der Stuhlgang wurde auf zig Arten getestet, die Ernährungnumgestellt und und und
23.01.2019
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 2

Aerius (Desloratadin)
Bronchitis

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Habe von meiner Ärztin gegen meine Bronchitis diese Tabletten verschrieben bekommen. Meine Bronchitis stellt sich als Allergie gegen Feuchtigkeit heraus. Die Tabletten wirken sofort, seitdem kein morgendlicher Husten mehr. Aber ich bin morgens Hyperaktiv, kann mich nicht stillhalten, habe Herzrasen und Übelkeit. Zudem bin ich sehr Schreckhaft geworden. Nachmittags kommt... Lesen Sie mehr ein richtiges Tief. Möchte am liebsten schlafen. Fühle mich irgendwie nicht mehr wie ich selbst. Werde Tabletten absetzen. Lieber morgens mich mit meinem Husten ärgern als diese Nebenwirkungen zu ertragen.
22.01.2019
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Stilnox (Zolpidem)
Schlafstörungen

Zufriedenheit über
2
3
1
4
Ich bin nicht schneller eingeschlafen. Ich hab nicht länger geschlafen. Ich bin nicht weniger oft aufgewacht. Der einzige Unterschied war, dass ich während ich geschlafen habe, nur noch Alpträume hatte. Unterm Strich hab ich dank Stilnox noch weniger geschlafen als sonst. Ich werde das Medikament nie wieder verwenden.
05.01.2019
Mann, 58
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amiodaron (Amiodaron)
Herzrhythmusstörungen

Zufriedenheit über
5
4
2
5
Das Medikament wirkte bereits nach wenigen Tagen und da Herz macht seither seine Arbeit sehr gut und ohne Vorhofflimmern! Ich verspürte nur eine Nebenwirkung: ich konne nur noch max. 2 bis 3 Stunden pro Nacht schlafen und war kaum noch arbeitsfähig. Pflanzliche Schlafmittel waren wirkungslos. Als ich das Medikament absetzte haben sich die Schlafstörungen über mehreren Woc... Lesen Sie mehrhen etas verringert. Die positive Wirkung auf mein Herz hält auch nach 2 Monaten ohne Medikament noch immer an. Habe im März 2019 meine 2. Katheterablation - hoffe, dass dieser Eingriff dank der Langzeitwirkung von Amiodaron abgesagt werden kann.
04.01.2019
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 1

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depression

Zufriedenheit über
1
2
2
4
Ich bekam Venlafaxin gegen die Depression. Nach 7 Tagen ohne Schlaf wegen den höllischen Schweissausbrüchen verlangte ich den Mediwechsel. Mit Mirtazapin geht es mir nun ausgezeichnet.
04.01.2019
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 1

Venlafaxin (Venlafaxin)
Depression

Zufriedenheit über
1
2
2
4
Ich bekam Venlafaxin gegen die Depression. Nach 7 Tagen ohne Schlaf wegen den höllischen Schweissausbrüchen verlangte ich den Mediwechsel. Mit Mirtazapin geht es mir nun ausgezeichnet.
 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.