Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

11
Erfahrungen

Clindamycin

Clindamycin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
sehr vielekeine

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Zahnfleischentzündung (2 Erfahrungen)
Zahnschmerzen (1 Erfahrung)
Vaginale Pilzinfektion (1 Erfahrung)
Halsentzündung (0 Erfahrungen)
Blasenentzündung (0 Erfahrungen)
Lungenentzündung (0 Erfahrungen)
Infektion (Wunde) (0 Erfahrungen)
Wundrose (0 Erfahrungen)
Kieferhöhlenentzündung (0 Erfahrungen)
Nasennebenhöhlenentzündung (0 Erfahrungen)
Sehnenentzündung Bein (0 Erfahrungen)
Bakterielle infektion (0 Erfahrungen)
Antibiotika prophylaxe (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Clarithromycin (24 Erfahrungen)
Azithromycin (11 Erfahrungen)
Klacid (4 Erfahrungen)
Erythromycin (2 Erfahrungen)
Zithromax (1 Erfahrung)
Alle anzeigen...
<< < zurück
Seite 1 von 1
weiter > >>
25.11.2015
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 4

Clindamycin (Clindamycin)
Zahnfleischentzündung

Zufriedenheit über
4
5
5
5

23.05.2013
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 3

Clindamycin (Clindamycin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
3
4
3
Ich bekam das Medikament gegen Wundrose verschrieben. Am Anfang hat es gut geholfen. Aber die Schwellung bleibt. Es sieht zwar besser aus, aber unter der Haut geht es weiter. Gegen Sodbrennen nehme ich einmal täglich Pantozol solange ich das Medikament nehmen muss.
16.05.2013
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 1

Clindamycin (Clindamycin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Ein scheußliches Zeug. Nach der Einnahme bekam ich immer eine brennende Speiseröhre, obwohl ich viel Wasser getrunken habe. Nach einem Tag hatte ich starken Durchfall. Nach Rücksprache mit meinem Hausarzt musste ich sofort wieder damit aufhören. Ich bekam das Medikament von meinem Zahnarzt verschrieben. Sehr unangenehm. Ich musste es nur vorsorglich nehmen.
28.04.2013
Mann, 29
Allgemeine Zufriedenheit 2

Clindamycin (Clindamycin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
2
3
3
Ich bekam dieses Medikament wegen einer Zahnwurzelbehandlung verschrieben, aber ich bin nicht zufrieden damit, denn die Nebenwirkungen sind schlimmer wie die Beschwerden. Ich bekam davon starke Darmkrämpfe und Durchfall. Ich bin froh wenn die Kur vorbei ist. Noch 3 Tage…
07.04.2013
Frau, 54
Allgemeine Zufriedenheit 4

Clindamycin (Clindamycin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
5
5
3
Ich musste das Medikament nehmen, weil ich eine bakterielle Infektion im Zahnfleisch und Kiefer hatte. Erst hatte ich Amoxicillin. Aber das hat kaum geholfen. Deshalb dann Clindamycin. Keine Nebenwirkungen. Nur die Kapsel ist schwer runter zu schlucken…
11.06.2012
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 1

Clindamycin (Clindamycin)
Zahnschmerzen

Zufriedenheit über
1
3
3
2
Ich habe gerade wieder eine Dosis genommen und sofort danach bekam ich starkes Sodbrennen. Rennies helfen nicht, genau wie warme Milch mit Honig. Beim ersten Schluck hatte ich das Gefühl, dass meine Speiseröhre brennt. Jetzt sitze ich die ganze Zeit und warte bis es besser wird. Was soll ich bloß machen?
11.02.2012
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 1

Clindamycin (Clindamycin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
5
4
1
Ich bekam von dem Medikament einen starken Metallgeschmack im Mund. Davon wurde mir schlecht. Ich hatte außerdem einen merkwürdigen Belag auf den Zähnen und Durchfall. Am liebsten liege ich den ganzen Tag im Bett. Was kann ich gegen den schreckliche Geschmack machen?
01.02.2012
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 2

Clindamycin (Clindamycin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
5
4
2
Nach 2 Tagen war mir schlecht und ich hatte leichtes Fieber. Dann hatte ich 7 Tage starken Durchfall. Vor allem morgens und abends. Die Kapsel schmecken schrecklich und verursachen Bauchschmerzen und einen schlechten Geschmack im Mund nach 7 Tagen. Ich bin froh, dass es vorbei ist. Ich musste das Medikament gegen Penicillin resistente Bakterie nehmen.
12.01.2012
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 2

Clindamycin (Clindamycin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
3
1
4
Das Medikament hilft gut bei Wundrose. Leichte Darmbeschwerden. 2 Tage nach Beendigung plötzlich juckender Ausschlag am ganzen Körper. Mein Hautarzt sagt, dass es sich um Ekzem handelt.
15.09.2011
Frau, 68
Allgemeine Zufriedenheit 2

Clindamycin (Clindamycin)
Scheideninfektion

Zufriedenheit über
2
4
4
3
Ein unangenehmer Geschmack beim Einnehmen. Trotz viel trinken doch Magenschmerzen und brennen im Hals. Ich brauchte 80 mg. Magenmittel. Nach 12 Tagen leichter und nach Beendigung der Kur sehr starker Juckreitz.
04.09.2011
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 2

Clindamycin (Clindamycin)
Paradentose

Zufriedenheit über
3
3
3
3
Ich nehme seit ein paar Tagen Clindamycin, an Stelle von Metronidazol, wegen den Nebenwirkungen. Ich hatte von Anfang an starken Durchfall, der immer schlimmer wird. Ich warte noch 2 Tage und wenn es nicht besser wird, gehe ich wieder zu meinem Hausarzt
<< < zurück
Seite 1 von 1
weiter > >>

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.