Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

93
Erfahrungen

Amoxicillin

Amoxicillin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Blasenentzündung (7 Erfahrungen)
Lungenentzündung (7 Erfahrungen)
Halsentzündung (4 Erfahrungen)
Zahnfleischentzündung (4 Erfahrungen)
Kieferhöhlenentzündung (4 Erfahrungen)
Ohrentzündung (3 Erfahrungen)
Infektion (Wunde) (2 Erfahrungen)
Mittelohrentzündung (2 Erfahrungen)
Nasennebenhöhlenentzündung (2 Erfahrungen)
Nebenhöhlenentzündung (1 Erfahrung)
Mandelentzündung (1 Erfahrung)
Bronchitis (1 Erfahrung)
Nierenbeckenentzündung (1 Erfahrung)
Harnwegsinfekt (0 Erfahrungen)
Lyme-Borreliose (0 Erfahrungen)
Magenschleimhautentzündung (0 Erfahrungen)
Nebenhodenentzündung (0 Erfahrungen)
Brustentzündung (0 Erfahrungen)
Bakterielle infektion (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102 Erfahrungen)
Augmentin (13 Erfahrungen)
Tazocin (1 Erfahrung)
Alle anzeigen...
09.01.2011
Frau, 29
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)
Infektion der Atemwege

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Die Tabletten sind leicht zu schlucken. Ich hatte aber das Gefühl mehr Durst von dem Medikament zu bekommen. Ein paar Tage nach der Kur bekam ich einen juckenden Hautausschlag, der an den Füssen und Armen anfing und sich über meinen ganzen Körper ausgebreitet hat. Ansonsten habe ich das Gefühl das dieses Medikament nicht 100% geholfen hat.
05.12.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Entzündung der Luftwege

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Habe mit einer Kur angefangen, aber nach den ersten 3 Pillen bekam ich fürchterlichen Juckreitz und Ausschlag. Sofort gestoppt und vom Hausarzt eine andere Kur bekommen. Diese Kur habe ich komplette genommen, aber die allergischen Reaktionen sind noch nicht verschwunden. Ich habe auf dem ganzen Körper rote Flecken und alles juckt fürchterlich. Ich huste lieber etwas länger... Lesen Sie mehr, als dieses Jucken.
21.11.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Halsendzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach dem ich 3 von den 20 Kapseln genommen hatte, wurde meine Haut am ganzen Körper rot und meine Hände waren geschwollen. Ich bin sofort gestoppt mit der Einnahme. Habe aber immer nuch starken Juckreitz am Körper und Armen und auf meinen Hände schält sich die Haut.
19.11.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Schmerzen nach Zahnimplantat

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe ein Zahnimplantat bekommen und musste davor schon mit dem Medikament beginnen. Danach musste ich die einwöchige Kur bis zum Ende nehmen. Nach dem dritten Tag wurde mir schlecht, ich bekam Durchfall und am Schluss sogar Fieber, das wurde bis zum Ende der Woche immer schlimmer. Ich fand es fürchterlich.
20.10.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Bakerien

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Lebensgefährliches Zeug! Bin fast davon erstickt. Ich denke das es hier nur ums Geld verdienen geht, auf Kosten der Patienten. Nicht nehmen, ist mein Rat! Ich frage mich ob die Ärzte diese Berichte überhaupt lesen, oder warum sie nicht eingreifen. Viel Kraft für dem Kampf sich nur ein bisschen besser fühlen zu dürfen.
08.10.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Meine fünfjährige Tochter bekam dieses Medikament wegen einer Blasenentzündung, aber schien dagegen allergisch zu sein. Zwei Mal mussten wir mitten in der Nacht zum Notarzt. Mein Kind war am ganzen Körper geschollen und hatte überall roten Ausschlag. Nur ihre Nase war noch normal. Ich bin fürchterlich erschrocken. Die Blasenentzündung war zwar weg, aber dafür hatte sie ei... Lesen Sie mehrnen schrecklichen Ausschlag. Also aufgepasst!!!
28.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Dieses Medikament hilft gut und schnell. Aber ab der ersten Einnahme war mir schlecht und ich hatte Durchfall. Ich muss noch ein paar schlucken um die Kur zu beenden. Ich nehme dieses Medikament weil ich einige Tage starkes Fieber hatte von der Entzündung. Jetzt geht es meinen Ohren besser, aber ich kann nicht raus, wegen den Nebenwirkungen vom Antibiotika!!!
22.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amoxicillin (Amoxicillin)
Blasenendzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe das Medikament gerade genommen und bin sehr neugierig ob dieses Mittel diesmal bei meiner Blasenendzündung hilft. Man muss es in Wasser auflösen, aber es schmeckt nicht schlecht, eigentlich wie Limonade.
15.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Asthma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich habe für mein Asthma schon ein paarmal Amoxicilline bekommen. Das hat nicht geholfen und ich bekam außerdem noch Nebenwirkungen wie starke Hautausschläge und Schimmelinfektionen. Aber das schein normal zu sein bei dem Medikament, weil dieses Antibiotika auch die guten Bakterien zerstört. Deshalb bekomme ich von meinem Hausarzt immer Fluconazol wenn ich Antibiotika brau... Lesen Sie mehrche.
23.08.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe erst Nitrofutoine gegen meine Blasenentzündung genommen, das half aber nicht. Mein Arzt hat mir dann Amoxilline verschrieben. Starke Nebenwirkungen, rote juckende Bläschen, fast am ganzen Körper, auch in der Vagina. Meine Schleimhäute sind entzündet weil es so ein aggressives Medikament ist. Es tötet alle Bakterien, also auch die Guten. Die Nebenwirkungen sind eig... Lesen Sie mehrentlich schlimmer wie die Beschwerden. Dieses Medikament sollte verboten werden.
20.08.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Infektion der Atemwege

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Wenn es an mir liegen würde, müsste dieses Medikament verboten werden. Ich habe es eine Woche lang genommen, meine Erkältung ist weg, aber ich habe einen Ausschlag am ganzen Körper bekommen. Ich kann kaum schlucken und habe fürchterlich dicke Lippen. Ich habe dagegen Spritzen und Tabletten bekommen und kann nur hoffen, dass es schnell wieder besser wird. Aufgepasst!!!
25.07.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Infektion am Bein

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe ein Woche Amoxicilline genommen, wegen einer Infektion am Bein. Währen der Kur konnte ich schlecht schlucken. Die Kur ist zwar vorbei, aber seit ein paar Tagen habe ich eine knallrote Zunge, ein komisches Gefühl im Mund und schmerzhafte Lippen, als ob ich mich verbrannt hätte. Außerdem haben ich einen ganz komischen Geschmack im Mund.
04.07.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Wurzelentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Direkt nach der Einnahme noch am selben Tag unglaubliche Rückenschmerzen, möglicherweise von den Nieren? Ich nehme es jetzt seit 3 Tagen, die Zahnschmerzen sind weg, aber die wären mir doch lieber als diese Rückenschmerzen. Ich werde es einfach absetzen und sehen, ob meine Rückenschmerzen aufhören!
29.06.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)
Trommelfellentzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich bekam dieses Medikament wegen meiner Trommelfellentzündung und geschollenen Lymphdrüsen. Ich weiß zwar noch nicht ob es wirkt, aber wenn ich hier die Reaktionen lesen, weiß ich nicht ob es eine gute Idee ist, dieses Medikament zu nehmen.
26.06.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)
Implantat

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe mir ein Implantat einsetzen lassen und musste dieses Medikament präventiv nehmen. Nach ein paar Tagen bekam ich Juckreitz in der Scheide und merkwürdigen Stuhlgang. Außerdem war mir schlecht. Mein Geschmack war auch fast verschwunden. Ich konnte kaum abwarten bis die Kur vorbei war. Ich weiß noch nicht einmal ob ich dieses Medikament überhaupt gebraucht habe. Viel... Lesen Sie mehrleicht hat es mich vor einer Infektion bewahrt, aber ich will es nie wieder nehmen.
22.06.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Bakterielle Vaginose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Das Antibiotika hat in Prinzip geholfen, denn meine Beschwerden sind verschwunden. Aber danach bekam ich sehr starken Haarausfall!!! Wirklich schrecklich!!! Vorher hatte ich volles Haar, nach dem meine Haare ausgefallen waren blieb kaum noch etwas davon übrig. Das war vor einem Jahr und ich habe immer noch leichten Haarausfall!

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (93) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (77) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.