ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

93
Erfahrungen

Amoxicillin

Amoxicillin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 4 von 4
28.12.2011
Mann, 62
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
2
3
3
4
Nach 2 Wochen abwarten mit Kopfschmerzen, Halsschmerzen usw. bin ich endlich zum Hausarzt. Er konnte nichts feststellen und ich hatte die Wahl. Ja oder Nein Antibiotika. Es wurde auch Blut abgenommen, aber das war in Ordnung. Aber nach 14 Tabletten Amoxicillin sind meine Beschwerden noch nicht verschwunden. Im Gegenteil. Ich habe auch noch einen schlimmen Herpes. Ich fühle... Lesen Sie mehr mich schlapp und lustlos. Vielleicht habe ich auch nur eine Winterdepression?
27.12.2011
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
3
3
4
Nach 2 Antibiotika Kuren in 2 Monaten, bekam ich dieses Medikament von meinem Arzt verschrieben. Nach 3 Tagen bekam ich eine brennende Zunge, Mundschleimhaut und Lippen. Essen und trinken ist schmerzhaft. Sogar Wasser trinken ist unangenehm. Ich bekam das Medikament gegen Bronchitis, weil die anderen Kuren kaum Wirkung hatten. Aber ich glaube, dass diese Kur auch nicht ric... Lesen Sie mehrhtig hilft.
27.12.2011
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
3
3
5
Ich nehme das Medikament seit 5 Tagen und nach 3 Tagen bekam ich Probleme in meinem Mund. Brennende Zunge, Schleimhaut und Lippen. Es fühlt sich alles geschwollen an. Sogar Wasser trinken ist schmerzhaft. Ich bekam das Medikament von meinem Hausarzt verschrieben. Nachdem 2 andere Kuren kaum bei meiner Bronchitis geholfen hatten. Ich glaube nicht, dass diese Kur besser hilf... Lesen Sie mehrt.
26.12.2011
Frau, 59
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Halsentzündung

Zufriedenheit über
2
2
2
4
Ich habe dieses Medikament 4 Tage genommen und hatte viele Nebenwirkungen.. rote Zunge… schmerzhafte Lippen… Lippenherpes… Probleme mit dem Schlucken… brennende Zunge… usw. Ich habe die Hälfte der Kur genommen und dann damit aufgehört. Jetzt habe ich eine Mundspülung mit Vitamin B bis die Nebenwirkungen wieder verschwinden. Mein Husten ist besser geworden, aber nicht gan... Lesen Sie mehrz weg. Für mich nie wieder Amoxicillin.
22.12.2011
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxicillin (Amoxicillin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
3
3
5
Schon nach 2 Tagen war mein Geschmack völlig verschwunden. Ich hatte eine brennende Zunge und Lippen. Aber mein Geruch ist geblieben Ich bekam von der Kur rote Bläschen am ganzen Körper. Weil ich das Medikament vorsorglich genommen habe, kann die Wirkung nicht beurteilen.
20.12.2011
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amoxicillin (Amoxicillin)

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe schon seit 7 Jahren vaginale Schmerzen. Von meinem Hausarzt bekam ich eine siebentägige Kur verschrieben. 4 x 500 mg. pro Tag. Ich habe keine Nebenwirkungen Die Schmerzen in der Vagina sind stark verringert. Aber die Kur ist auch noch nicht vorbei. Ich bin wirklich sehr zufrieden. Hoffentlich verschwinden die Schmerzen ganz.
12.12.2011
Mann, 62
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amoxicillin (Amoxicillin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
3
3
4
Nach 2 Wochen mit Fieber und starkem Husten bekam ich von meinem Hausarzt Amoxicillin. Das Fieber war sofort weg und nach einigen Tagen war der Husten auch besser. In den letzten Tagen der Kur bekam ich eine geschwollene Zunge. Mein Geschmack war auch anders. Mein Arzt sagt, dass diese Symptome innerhalb weniger Tag wieder verschwinden…
08.12.2011
Frau, 2
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxicillin (Amoxicillin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Ich bekam diese Kur für meine zweijährige Tochter. Seitdem sie das Medikament nimmt ist es nur noch schlimmer geworden. Sie isst nichts mehr und das Fieber ist noch mehr gestiegen.
Möchten Sie weitere Erfahrungen lesen oder alle Erfahrungen analysieren? Kontaktieren Sie uns und fragen Sie nach den Möglichkeiten für (anonymisierte) Analysen.
Kontakt
Seite 4 von 4

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (142) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (100) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (50) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.