Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

102
Erfahrungen

Amoxiclav (= Amoxicillin ...

Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
sehr vielekeine

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Blasenentzündung (15 Erfahrungen)
Lungenentzündung (11 Erfahrungen)
Halsentzündung (5 Erfahrungen)
Harnwegsinfekt (5 Erfahrungen)
Ohrentzündung (4 Erfahrungen)
Infektion (Wunde) (4 Erfahrungen)
Nebenhöhlenentzündung (3 Erfahrungen)
Brustentzündung (3 Erfahrungen)
Bronchitis (2 Erfahrungen)
Nierenbeckenentzündung (2 Erfahrungen)
Prostataentzündung (2 Erfahrungen)
Nasennebenhöhlenentzündung (2 Erfahrungen)
Kieferhöhlenentzündung (1 Erfahrung)
Blinddarmentzündung (0 Erfahrungen)
Zahnfleischentzündung (0 Erfahrungen)
Mittelohrentzündung (0 Erfahrungen)
Mandelentzündung (0 Erfahrungen)
Pankreatitis (0 Erfahrungen)
Nebenhodenentzündung (0 Erfahrungen)
Augenentzündung (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Amoxicillin (93 Erfahrungen)
Augmentin (13 Erfahrungen)
Tazocin (1 Erfahrung)
Alle anzeigen...
Seite 4 von 7
25.01.2011
Frau, 67
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Nebenhöhlenentzündung

Zufriedenheit über
3
3
3
3
Sofort nach dem ich mit der Kur angefangen hatte, bekam ich Fieber. Ich vermute das an Stelle von Zucker Aspartaam verwendet wurde. Wenn ich versehendlich Aspartaam nehme, bekomme ich sofort rheumatische Beschwerden. Und das sind genau die Nebenwirkungen die ich jetzt spüre.
24.01.2011
Mann, 35
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Leichte Lungenendzündung

Zufriedenheit über
3
2
2
5
Ich nehme dieses Medikament seit 4 Tagen und habe seit dem ersten Tag starken Durchfall. Ich habe den Arzt angerufen und der meint das mein Magen so reagiert weil er überschussige Bakterien los werden will. Ich muss doch noch einmal meinen Arzt fragen. Die Beschwerden verschwinden auch nicht. Ich bin wieder voll Schleim und muss ständig husten und wenn ich die Nebenwirkung... Lesen Sie mehren hier lese, bekomme ich es mit der Angst zu tun.
23.01.2011
Frau, 22
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Offener Knochenbruch

Zufriedenheit über
4
1
3
3
Nach einem Unglück musste ich 4 Wochen Antibiotika nehmen. 3,5 Wochen dieses Medikament und 5 Tage ein leichteres. Es hat sich nichts entzündet, also scheint es gut gewirkt zu haben. Ich hatte aber auch alle möglichen Nebenwirkungen. Hautausschlag, Juckreitz, starke Müdigkeit, Lustlosigkeit, Übelkeit. Am ersten Tag hatte ich starken Durchfall. Nach 3,5 Wochen bekam ich... Lesen Sie mehr ein leichteres Antibiotika, wegen den vielen Nebenwirkungen.
17.01.2011
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Entzündeter Zahn

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Mein Zahnarzt hat mir dieses Medikament verschrieben, wegen einer Endzündung. Ich brauche eine Wurzelbehandlung, aber erst muss die Entzündung weg sein. Nach 2 Tagen begann die Kur schon zu wirken und die Schmerzen wurden besser. Hatte keine Nebenwirkungen. Nur am letzten Tag bekam ich eine Schimmelinfektion im Mund, sehr schmerzhaft! Wenn es morgen nicht besser ist gehe i... Lesen Sie mehrch wieder zum Arzt. Glücklicherweise ist die Kur vorbei.
16.01.2011
Mann, 36
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Lungenendzündung

Zufriedenheit über
1
3
2
4
Nach dem ich 2 Tabletten genommen hatte, begannen 6 Stunden danach meine Leisten zu jucken, 3 Stunden später war allen dunkelrot und der Ruckreitz wurde fast unerträglich, wiederum 3Stunden später war mein Gesicht und mein ganzer Körper auch rot. Ich habe das Medikament sofort abgesetzt und den Ruckreitz mit Eisbeutel bekämpft. Mein Arzt meint das ich allergisch bin gegen ... Lesen Sie mehrdieses Antibiotikum. Er hat mit Aerius dagegen gegeben. Ohne Übertreibung Ruckreitz ist viel schlimmer wie Schmerzen!
14.01.2011
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
3
3
3
Ich nehme dieses Medikament seit 3 Tagen (Kur von 10 x 3 Tabletten pro Tag). Bis jetzt ist mit öfter schlecht, ab und zu muss ich mich übergeben, außerdem haben ich keinen Appetit und nachts muss ich stark schwitzen, ich kann meine Bettdecke nach ein paar Stunden auswringen. Aber meine Blasenendzündung ist fast verschwunden , jetzt nur noch die Nebenwirkungen…
11.12.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Wunde an meiner Hand

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Ich bekam eine doppelte Tetanus Spritze und eine Antibiotika Kur von 7 Tagen. Nach 6 Tagen bekomme ich jetzt Nebenwirkungen. Müdigkeit, kleine Wunden im Mund und im Hals, Durchfall. Im Beipackzettel steht das ich den Hausarzt informieren soll, aber wie soll ich das am Wochenende machen? Außerdem habe ich auch Schmerzen in meiner Hand.
10.12.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Unbekannte Entzündung

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Wir vermuten das Amoxciline Clavulaanzuur eine Gehirnblutung bei meinem Vater verursacht hat. Das wird jetzt im Krankenhaus untersucht. Sein ganzer Unterkörper war knallrot. Es begann an Armen und Händen. Er liegt jetzt seit einer Woche im Krankenhaus, ohne Amoxciline und die Rötung ist fast verschwunden. Aber es bleibt die schwere Gehirnblutung!
08.12.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Zahnwurzel Endzündung

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Tolle Zeug. Wirkt super. Keine einzige Nebenwirkung. Es hilft gut und nach 3 Tagen waren meine Schmerzen verschwunden. Muss die Kur noch beenden und hoffentlich ist dann alles wieder beim Alten.
14.11.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Menschenbiss

Zufriedenheit über
5
2
3
5
Ich wurde von einem Mensch gebissen. Zur Vorsorge bekam ich verschiedene Spritzen. Hepatitis und Tetanus. Jetzt bin ich sehr müde und lustlos. Ich dachte erst das es an der Spitze lag, aber nach ein paar Tagen hat sich immer noch nichts verändert, ich schlafe ständig ein.
09.11.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Zahnschmerzen

Zufriedenheit über
3
1
1
4
Schon 2 Stunden nach der Einnahme begann mein Gesicht aufzuschwellen. Nach 2 Tagen war mein linkes Augen vollkommen zu und ich bekam Atembeschwerden. Ich war außerdem sehr müde und ich hatte Durchfall. Mein Hausarzt hat gesagt dass es eine allergische Reaktion sei. Ich würde es nicht empfehlen!
04.11.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Halsendzündung

Zufriedenheit über
3
3
2
4
In den ersten 4 Tagen hatte ich Fieber, glücklicherweise ging das wieder vorbei. Am 5. Tag bekam ich plötzlich einen juckenden Ausschlag am ganzen Körper, das stand auch im Beipackzettel. Bin auf den Rat meines Arztes damit gestoppt. Das Medikament ist eigentlich gut, nur die Nebenwirkungen sind sehr unangenehm.
28.10.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Blasenendzündung

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich bekam eine vierzehntägige Kur. 3 x täglich eine Tablette. Ich hatte während der Kur keine Nebenwirkungen. Aber nach der Kur bekam ich starken Juckreitz am ganzen Körper. Bis jetzt hat sich dieses Zustand noch nicht verbessert. Ich schmiere immer noch mit Aloë Vera Salbe. Hoffentlich wird es bald besser!
24.10.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Nebenhöhlenendzündung

Zufriedenheit über
2
2
2
4
Ich habe dieses Medikament für meine Nebenhöhlenendzündung bekommen. Es fing an mit Zahnschmerzen und einem Druck rund um die Augen. Die Zahnschmerzen sind weg, aber der Druck an den Augen noch nicht. Bin ziemlich lustlos und schlafe viel. Schon seit einer Woche. Ich bin gespannt ob sich das wieder ändert wenn die Kur vorbei ist.
17.10.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 3

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Verletzungstrauma

Zufriedenheit über
4
3
2
5
Nach ein paar Tagen Darmbeschwerden und Blähungen mit starkem Durchfall, bekam ich nach 5 Tagen eine Explosion von Bläschen im Mund, so dass ich kaum noch sprechen oder essen konnte, nur noch flüssig.
09.10.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Bisswunden

Zufriedenheit über
1
2
3
2
Bei meiner Arbeit mit behinderten Kindern bin ich schon zweimal gebissen worden und bekam deshalb aus Vorsorge eine Kur. Während dieser Zeit habe ich mich fürchterlich gefühlt. Antriebslos, als ob ich Drogen genommen hätte, und bei meiner letzten Kur haben ich auch noch eine vaginale Schimmelinfektion dazu bekommen. Ich hoffe das ich dieses Medikament nie wieder nehmen mus... Lesen Sie mehrs.
Seite 4 von 7

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.