schöne Feiertage 2017

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

9
Erfahrungen

Xarelto

Andere antithrombotische Mittel

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 2

13.11.2017
Mann, 36
Allgemeine Zufriedenheit 1

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Thrombose

Zufriedenheit über
1
3
2
4
Sollte nach einer Thrombose im bein einen Schlaganfall verhindern. Trotzdem bin ich einige Monate nach therapiebeginn nun schwerstbehindert (schwerer Schlaganfall) das Medikament hat bei mir somit nicht gewirkt und hat mein Leben kaputt gemacht.
15.06.2017
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Longembolie

Zufriedenheit über
5
2
3
5
Hallo, ich nehme seit Oktober 2016 Xarelto 20mg 1x Täglich, wegen einer beidseitigen Lungenembolie. Am Anfang bis März etwa fühlte ich mich sehr wohl, machte sogar Sport. Seit März geht es mir zunehmend schlechter. Ich muss jetzt jedes mal nach der Arbeit einen Mittagsschlaf machen, habe zu nichts mehr richtig Lust, muss mich selber in den A treten. Die Herzrhythmusstörung... Lesen Sie mehren machen einen fertig und man meint es müsste doch mal besser werden, aber nein im Gegenteil. Der schlaf ist auch nicht mehr das was es mal war.
25.05.2017
Frau, 71
Allgemeine Zufriedenheit 3

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Longembolie

Zufriedenheit über
2
1
5
5
Als ich Xarelto vom Artzt erhielt, besorgte ich mir sofort ein Entgiftungsmedikament auf pflanzlicher Basis. Als ich feststellte, dass ich stetig zunahm, begann ich die 21 Tage Stoffwechselkur. Diese Kur ist sehr gut, reguliert den Stoffwechsel und hilft mit den ausgezeichneten Vitalstoffen den Körper optimal zu entgiften. Danach hat man gelernt sich gut und nicht mehr übe... Lesen Sie mehrrlastend zu ernähren. Im Januar 2017 hatte ich den Lungenembolie, den ich knapp überlebte! Gerade erst habe ich durch die Kontrolle meines Blutbildes und des CT der Lungen erfahren, dass meine Embolien vollständig verschwunden sind! Migränesymptome, Herzrhythmusstörungen und andere unangenehme Symptome zeigen an, dass der Körper und die Seele überlastet sind, wir unseren Lebensstil, die Pflege, die Ernährung dringend in Frage stellen müssen. Ich habe gelernt als Kind, dass ich mich immer zusammennehmen musste und alles bewältigen, und als Erwachsene meinte ich mich selbst überfordern und überfordern lassen zu müssen. "Ich mag nicht mehr, ich brauche Unterstützung" das gab es nicht. Nach dem Lungenembolie musste ich lernen um Hilfe zu bitten. Ich kann mir vorstellen, dass Xarelto vorübergehend hilfreich ist, aber nur mit der Entgiftung, und dass man sein Leben in Frage stellt. Die Medikamente bekämpfen die Symptomatik lösen aber nicht die Konflikte, die uns beschäftigen und unter Umständen krank machen!
01.10.2016
Mann, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Lungenembolie

Zufriedenheit über
4
1
2
5

01.09.2016
Frau, 36
Allgemeine Zufriedenheit 3

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Blutverdünner

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Nach einer beidseitigen Lungenembolie im März 216 wurde bei mir der Gendefekt "homozygote Blutgerinnungsstörung" diagnostiziert. Den ersten Monat musste ich mir den Blutverdünner spritzen (Fragmin) und wurde dann auf Xarelto eingestellt. Seit da habe ich viele Nebenwirkungen. Vorallem die ständige und allgegenwärtige Müdigkeit belastet mich sehr. Die Migränen-Attacken häuf... Lesen Sie mehren sich und während meiner Regelblutung, die nun bis zu 15 Tagen dauert, habe ich das Gefühl zu verbluten. Naja was will ich schon - Vogel friss oder stirb.
18.06.2015
Frau, 62
Allgemeine Zufriedenheit 4

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Hersenbloeding

Zufriedenheit über
4
3
4
5
Habe schon länger Herzrythmusstörungen und erlitt letztes Jahr einen Hirninfarkt, seither muss ich mir die Chemie zukommen lassen, leider. Es ist angenehm bei Xarelto dass man nicht laufend den Quick überwachen muss. Ich habe noch Valsartan und Concor 2,5, super fühle ich mich nicht, habe schon Nebenwirkungen Druck Sternumbereich schnell ermüdet. Aber ich nehme das mal m... Lesen Sie mehromentan so hin. Das Schlimmste ist die Gewichtszunahme, ich weiss nicht wovon, ich lebe und esse sehr gesund.
02.04.2013
Mann, 55
Allgemeine Zufriedenheit 2

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
2
2
5
Ich nehme das Medikament gegen Herzrhythmusstörungen, nachdem ein Eingriff nicht den gewünschten Effekt hatte. Ich hatte oft einen sehr schnellen und unregelmäßigen Herzschlag. Mit Pradaxa habe ich mein Herzschlag gut unter Kontrolle. Aber ich nehme vorläufig auch noch weiter Xarelto.
26.03.2012
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 2

Xarelto (Andere antithrombotische Mittel)
Blutverdünner

Zufriedenheit über
4
3
2
5
Ich bin 53. Nach der Einnahme von Xarelto bekam ich starke Zwischenblutungen, obwohl ich immer einen sehr regelmäßigen Zyklus habe. Die Blutungen mussten mit Hormonen zum Stillstand gebracht werden.
Seite 1 von 2

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (513) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (218) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (122) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (116) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (98) - Depression - SSRI
Amoxicillin (91) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (91) - Depression - SSRI
Seroquel (85) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Concerta (76) - ADHS - stimulierende Mittel
Ritalin (74) - ADHS - stimulierende Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Venlafaxin (72) - Depression - andere Mittel
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (66) - Sucht
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Nuvaring (61) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Mirtazapin (59) - Depression - andere Mittel
Abilify (54) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Keppra (53) - Epilepsie
Cymbalta (52) - Depression - andere Mittel
Methotrexat (50) - Immunsystem - Immunsuppressiva