Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

68
Erfahrungen

Sortis

Atorvastatin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Cholesterin (38 Erfahrungen)
Diabetes Type 1 (0 Erfahrungen)
Diabetes Type 2 (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
JA
genetischer Einfluss bekannt

Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Simvastatin (224 Erfahrungen)
Crestor (36 Erfahrungen)
Pravastatin (24 Erfahrungen)
Ezetrol (20 Erfahrungen)
Quantalan (13 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
27.11.2015
Mann, 65
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sortis (Atorvastatin)
Hoog cholesterol

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bin 65 und nehme Sotis (jetzt Atorvastatin), 10 mg 1 mal täglich seit über 30 Jahre. Das Colesterinspiegel bleibt immer bei 4.5 mmol/l bis 5.2. mmol/l. Keine Nebenwirkungen. Mehrmals 3 monatiger Tests ohne das Medicament durchgeführt: Das Colesterinspiegeln steigt auf 7 bis 7.5 mmol/l
15.11.2015
Mann, 68
Allgemeine Zufriedenheit 3

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
SORTIS und alle Vorgänger/Alternativen alleine brachte nur schwache Reduktion. Erst die Kombination mit EZETROL reduzierte nach 20 Jahren Medi-Einnahme und massivsten Herz-Kreislaufproblemen/Operationen schlagartig die Reduktion der Messwerte. Seit 10 Jahren absolut keine einschränkenden Probleme inkl. Bergsteigen auf 3000 Meter. EZETROL wirkt aber nur bei disponierten Per... Lesen Sie mehrsonen.
18.04.2015
Mann, 66
Allgemeine Zufriedenheit 1

Sortis (Atorvastatin)
Arterienverkalkung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
nach dem hirnschlag im mai 2014wurde mir sortis vom spital verschrieben das medikament wirkt super die sonographie war erfreulich einzig das medikament ist sehr teuer, deshalb sehr unzufrieden
10.04.2013
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Erst hatte ich Sortis und war damit sehr zufrieden. Dann bekam ich auf einmal Atorvastatin und mir ging es schrecklich schlecht damit. Ich habe mit meinem Arzt gesprochen und er hat mir wieder Soris verschrieben. Aber in der Apotheke wollen sie mir nur Atorvastatin geben und kein Sortis. Es wären die gleichen Medikamente. Das stimmt aber nicht… unglaublich!
29.08.2012
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nahm 15 Jahre Sortis. Weil ich jetzt in Spanien wohne bekam ich ein anderes Medikament. Zusammen mit 10 mg. Ezetrol ist mein Cholesterinspiegel stark gesunken. Aber vielleicht liegt es auch am spanischen Essen?
29.08.2012
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nahm 15 Jahre Sortis. Weil ich jetzt in Spanien wohne bekam ich ein anderes Medikament. Zusammen mit 10 mg. Ezetrol ist mein Cholesterinspiegel stark gesunken. Aber vielleicht liegt es auch am spanischen Essen?
29.08.2012
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 5

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nahm 15 Jahre Sortis. Weil ich jetzt in Spanien wohne bekam ich ein anderes Medikament. Zusammen mit 10 mg. Ezetrol ist mein Cholesterinspiegel stark gesunken. Aber vielleicht liegt es auch am spanischen Essen?
24.07.2012
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 1

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seitdem ich dieses Medikament nehme kann ich nicht mehr gut schlafen. Außerdem habe ich starke Muskelbeschwerden. Wie ich auf dieser Side lesen kann, bin ich nicht der Einzige. Ich will jetzt nach einer anderen Lösung suchen…
10.05.2012
Mann, 45
Allgemeine Zufriedenheit 2

Sortis (Atorvastatin)
Herzinfarkt

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe auf eigenes Risiko mit dem Medikament aufgehört. Ich hatte viele Nebenwirkungen. Jetzt nehme ich Vitamine und fühle mich schon viel besser. Mein Arzt findet meine Entscheidung falsch. Für mich nie wieder Sortis.
05.04.2012
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 3

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich bekam 10 mg. Sortis verschrieben. Aber 2 Jahre blieb mein Cholesterin unverändert hoch. Dann musste ich die Dosis verdoppeln und seitdem leide ich an einer Sehnennentzündung in der linken Schulter. Nichts hat geholfen. Keine Spritzen oder Physiotherapie. Ich habe jetzt für 3 Monate mit dem Medikament aufgehört. Mein Arzt denkt das Sortis der Grund für meine Beschwerden... Lesen Sie mehr ist.
04.04.2012
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 1

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe mittlerweile 3 verschiedene cholesterinsenkende Medikamente genommen. Von allen bekam ich starke Nebenwirkungen wie Muskelbeschwerden und Schmerzen. Dann habe ich mich für eine natürliche Methode entschieden. Eine Zitronen- Knoblauch Kur. Rezept: 5 ungespritzte Zitronen mit Schale und etwa 20 Knoblauchzehen sehr klein schneiden und mit einem Liter Wasser zum ko... Lesen Sie mehrchen bringen. Sofort vom Herd nehmen und pürieren. Ich habe jeden Abend vor dem Essen ein Schnapsgläschen davon getrunken und mein Cholesterin ist auf natürliche Weise gesunken.
27.03.2012
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 3

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Vor 5 Jahren bekam ich von meinem Arzt Crestor wegen meiner hohen Cholesterinwerte verschrieben. Nach 2 Monaten war ich linksseitig gelähmt. Ich bekam Spritzen gegen die Lähmungen und ein anderes cholesterinsenkendes Medikament. 10 mg. Sortis. Mittlerweile hatte ich mehrere Verletzungen und eine Operation. Das Medikament schwächt meine Muskeln. Ich musste deshalb wieder d... Lesen Sie mehramit aufhören.
27.03.2012
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 2

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme schon seit 10 Jahren cholesterinsenkende Medikamente. Erst Crestor, aber wegen starken Muskelbeschwerden bekam ich 20 mg Sortis. Nach 2 Jahren sind die Muskelbeschwerden im Nacken kaum noch auszuhalten. Ich kann fast nichts mehr. Ich war auch schon im Scanner, aber es konnte nicht festgestellt werden.
19.03.2012
Mann, 58
Allgemeine Zufriedenheit 1

Sortis (Atorvastatin)
Cholesterin

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich hatte auch starke Muskelbeschwerden und habe auch darüber nachgedacht mit dem Medikament aufzuhören. Jetzt bekam ich Cholestagel 625 mg. verschrieben, 2 x täglich 3 Tabletten. Das Cholesterin wird nicht so schnelle gesenkt, aber die Nebenwirkungen sind fast verschwunden. Ich kann auch wieder normal schlafen.
03.03.2012
Mann, 65
Allgemeine Zufriedenheit 3

Sortis (Atorvastatin)
Herzinfarkt

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich muss von dem Medikament ständig auf die Toilette, auch nachts.
02.03.2012
Mann, 75
Allgemeine Zufriedenheit 1

Sortis (Atorvastatin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Cholesterinsendende Medikamente sind in Mode. Also wollte ich es auch ausprobieren. Langsam bekam ich Steifheit und Muskelbeschwerden. Mein Hausarzt war nicht verwundert. Die meisten Patienten bekommen solche Beschwerden. Ich habe sofort damit aufgehört und meine Beschwerden sind auch wieder verschwunden.

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (220) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (94) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (93) - Depression - SSRI
Seroquel (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (77) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Wellbutrin (69) - Sucht
Sortis (68) - Cholesterin
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (61) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.