ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

11
Erfahrungen

Cymbalta

Duloxetin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 2
07.01.2018
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Nehme Cymbalta wegen starken Panikattacken und Depressionen. Habe über Jahre alles mögliche an Therapien und Komplementärmedizin ausprobiert,jedoch ohne gewünschten Erfolg. Seit ich Cymbalta von meiner Psychiaterin verschrieben bekam,geht es mir sehr gut,habe wieder Lebensqualität,verspühre Freude und kann fast ohne Panikattacken Leben 😊👍🏻
02.02.2016
Mann, 41
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
1
2
2
5
Nach Valdoxan erhielt ich Cymbalta, da das alte Medikament nicht mehr half. Nach zwei Tabletten hatte ich die beschriebenen Nebenwirkungen. Eine absolute Katastrophe was mich das Vertrauen in diese Medikamente völlig zerstört hat. Nie mehr Antidepressiva. Versuche es mit Psychotherapie und homöopathische Mittel. Auch Inkagold werde ich in Betracht ziehen.
12.07.2015
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
3
1
1
2
Mein Gott diese schrecklichen nebenwirkungen. Medikament absetzen nicht empfohlen. Übelkeit, erbrechen, extremer schwindel und teilw. starke kopfschmerzen mache ich jetzt gerade seit einer woche durch....... wohl sind das die entzugserscheinungen......... hoffe es ist bald vorbei und dann NIE MEHR cymbalta
10.10.2014
Frau, 19
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cymbalta (Duloxetin)
Depressie

Zufriedenheit über
5
2
3
5
Ich bin seit meinem 9. Lebensjahr schwer Depressiv, unzählige Therapien haben mir nicht helfen können. Schon früh merkte ich, dass ich mit meinem Leiden nur durch guten Willen nicht weiterkomme, allerdings wollten mir die Ärzte trotz mehrmaligen Suizidversuchen keine Medikamente verschreiben, bis zu meinem 18. Lebensjahr. Als ich dann endlich 18. Jahre alt war, habe ich mi... Lesen Sie mehrr als erstes von einem Psychiater Cymbalta verschreiben lassen. Die ersten Wochen waren hart und ich litt unter starken Nebenwirkungen, die unterdessen erträglich geworden sind. Mir hat Cymbalta ein neues Leben geschenkt, ich kann wieder lachen, und das wichtigste: ich lebe GERNE! Cymbalta hat mir aufgezeigt, wie einfach es sein kann, auf dieser Welt zu sein :)
07.11.2012
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
3
3
4
Ich bin am Abbauen und kann mehr Beschwerden feststellen. Nächtliche Schweißausbrüche und mein Zyklus ist komplett durcheinander. Aber bis jetzt geht es noch...
05.06.2012
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
1
1
3
5
Ich bekam schon schnell Nebenwirkungen. Schwindelig, ich hatte das Gefühl meine Emotionen nicht mehr kontrollieren zu können und manchmal war ich auch ziemlich aggressiv. Mein Arzt hat mir geraten die Dosis zu verdoppeln. Aber das mache ich nicht. Ich habe kein gutes Gefühl bei diesem Medikament.
02.04.2012
Frau, 62
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
2
3
1
1
Ich bin sehr zufrieden mit der Wirkung, aber ich würde trotzdem lieber mit dem Medikament aufhören. Wenn ich es versuche, bekomme ich starke Entzugserscheinungen. Außerdem ist mein Libido auf null. Wer kann mir helfen?
24.02.2012
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cymbalta (Duloxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über
4
1
2
4
Ich habe das Medikament etwa ein Jahr genommen. Um meine Depressionen besser zu bekämpfen. Ich hatte aber sehr viele Nebenwirkungen. Zitternde Hände und Knie. Seit 8 Monaten brauche ich keine Medikamente mehr. Aber das Zittern ist geblieben. Ich kann nur empfehlen dieses Medikament nicht zu lange zu nehmen.
Seite 1 von 2

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (142) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (100) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (50) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.