ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

6
Erfahrungen

Cipralex

Escitalopram

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 1

23.08.2018
Mann, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cipralex (Escitalopram)
Depressionen

Zufriedenheit über
3
2
3
5
Ich leide seit längerer Zeit an (soziophobie) Angst unter Menschen,Panik Attacken,Scham,und Schuldgefühle. Bisher habe ich meine Ängste mit benzodiazepine behandelt mit mehr oder weniger kleinen Mengen Rivotril 0‘5mg 2x pt. Ua Xanax oder Temesta Da ich bei der Einnahme von Valium und Seresta sehr unangenehm fühle zb. Brennen unter der Haut Unwohlsein schwitzen Angst... Lesen Sie mehr.
05.03.2018
Frau, 21
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cipralex (Escitalopram)
Angst / Panik

Zufriedenheit über
4
3
5
5
Ich nehme das Medikament nach einer Angststörung die ich auf Grund einer Vergewaltigung entwickelt habe. In der Uni habe ich zwar Mühe, nicht einzuschlafen, aber ich fühle mich viel wohler und angstfreier. Die Angst kommt nun nur noch ganz selten, dafür konzentriert. Ich würde meine Erfahrung als gut beschreiben.
14.02.2017
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cipralex (Escitalopram)
Depression

Zufriedenheit über
3
5
5
5
Ich bin 30 Jahre alt und seit ca. 15 Jahren depressiv. Verschiedene Antidepressivum ausprobiert, EKT (Elektrokrampftherapie im Gespräch). Angefangen mit Tropfen (einschleichend) da nach OP plötzlich, vorübergehende, allergische Reaktion auf sämtliche Medikamente. Über drei Jahre lang mehr oder weniger gute Wirkung. Es erscheint mir so als dass mein Körper sich an di... Lesen Sie mehre Medikationen gewöhnt hat- auch diese hohe Dosierung half nicht mehr ausreichend oder meine Depression nahm zu- schwierig zu sagen.. deshalb erneut ein Wechsel. Nebenwirkungen hatte ich nie. Doch ich denke es ist ein gutes Medikament gegen Depressionen welches ich guten Gewissens empfehlen kann.
15.01.2017
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cipralex (Escitalopram)
Depressionen

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Ich habe innert Stunden gemerkt, das mir das Cypralex hilft. Die Stimmung war besser und ich fühlte mich wohler. Nach langer Zeit musste ich dann das Präparat wechseln, weil sich der Körper daran gewöhnt hatte. Schade, denn mir hat es geholfen.
19.10.2016
Frau, 39
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cipralex (Escitalopram)
Depression

Zufriedenheit über
1
5
5
4

15.10.2014
Mann, 30
Allgemeine Zufriedenheit 5

Cipralex (Escitalopram)
Depression

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich nehme cipralex seit fast drei Jahren. es hat mir sehr gut geholfen und ist fast nebnwirkungsfrei. Vor allem an Anfang hatte ich beim sex Orgasmus Schwierigkeiten hat sich aber gelegt. In der ersten drei Wochen war mir machmal etwas Sturm. Wechselwirkungen mit anderen Medis gibt es fast keine (nur eine mit einem Schnupfenmedi ist mir bekannt) auch mit mässigem Alkohol... Lesen Sie mehrkonsum ist es gut vertrettbar. Ich merke eigentlich gar nicht mehr dass ich das meid nehme. Nur wenn ichs mal vergesse dann fällt der Hormonspiegel aus dem Gleichgewicht und ein bis zwei tage später geht es einem dann nicht so gut.
Seite 1 von 1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (514) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (100) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Venlafaxin (72) - Depression - andere Mittel
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (62) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Keppra (53) - Epilepsie
Methotrexat (50) - Immunsystem - Immunsuppressiva