Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

143
Erfahrungen

Paroxetin

Paroxetin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Depressionen (46 Erfahrungen)
Angst (28 Erfahrungen)
Angst / Panik (14 Erfahrungen)
Posttraumatische Belastungsstörung (2 Erfahrungen)
Postpartale Depression (1 Erfahrung)
Chronische Depression (1 Erfahrung)
Zwangsstörung (0 Erfahrungen)
Soziale Phobie (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
JA
genetischer Einfluss bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Citalopram (101 Erfahrungen)
Sertralin (93 Erfahrungen)
Seroxat (62 Erfahrungen)
Fluctin (50 Erfahrungen)
Fluoxetin (34 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
13.05.2011
Mann, 22
Allgemeine Zufriedenheit 4

Paroxetin (Paroxetin)
Panikattacken

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament gegen meine plötzlichen Panikattacken. Erst 50 mg. und es hat mir gut geholfen. In den ersten Wochen hatte ich leichte Nebenwirkungen, die schwer zu Beschreiben sind, aber so schlimm war es nicht. Jetzt nehme ich noch ¾ Tablette und mein Zustand verschlechtert sich nicht. Ich bin also wieder voll einsatzfähig. Ich hoffe, dass dieses Medikament m... Lesen Sie mehrir weiterhin hilft wenn ich es brauche.
18.04.2011
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 5

Paroxetin (Paroxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Erst hatte ich Amitriptylin, das war ziemlich heftig! Dann bekam ich Paroxetin, erst 40 mg. 20 morgens und 20 abends. Endlich kein Zombie mehr. Mittlerweile brauche ich nur noch 5 mg. täglich und damit bin ich sehr zufrieden. Ich bin stabil und fühle mich mit der niedrigen Dosis ganz gut.
03.04.2011
Frau, 64
Allgemeine Zufriedenheit 3

Paroxetin (Paroxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bekam ständig Depressionen, bis ich vor 11 Jahren dieses Medikament bekam. Jetzt geht es mir viel besser, nur manchmal habe ich noch kleine Rückschläge. Mein Mann kann das nicht verstehen, er sagt " never give it up ". Mein Libido ist Null, aber das steht auch im Beipackzettel.
13.03.2011
Frau, 62
Allgemeine Zufriedenheit 3

Paroxetin (Paroxetin)
Burn-out

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach 2 Monaten finde ich mich selbst sehr flach. Kann nicht weinen, obwohl ich das Bedürfnis dazu habe. Ich habe zwar Lust auf Sex, kann aber keinen Orgasmus bekommen. Das Verhältnis zu meinem Mann hat sich aber gebessert, weil ich nicht mehr so viele Stimmungsschwankungen habe. Glücklicherweise habe ich einen Psychologen mit dem ich mich gut verstehe.
09.03.2011
Frau, 36
Allgemeine Zufriedenheit 5

Paroxetin (Paroxetin)
Depression

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament seit ein paar Jahren. Als ich vor 3 Jahren schwanger werden wollte, habe ich versucht abzubauen. Trotz des langsamen Abbaus viel ich wieder in ein tiefes Loch. Ich habe damals gemerkt, dass ich nicht ohne dieses Medikament leben kann und das ich es brauche um normal für meine Familie und im Alltag zu funktionieren.
05.03.2011
Mann, 56
Allgemeine Zufriedenheit 4

Paroxetin (Paroxetin)
Burnout

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Vor 2 Jahren hatte ich meinen 3. Burnout. Deshalb bekam ich Paroxetin. Es half gut und nach 2 Monaten konnte ich wieder fulltime arbeiten. Aber ich will jetzt damit stoppen. Ich bin das flache Gefühle und den mangelnden Libido einfach satt. Bis jetzt geht es gut. Mir ist nur leicht schwindelig und ich träume schlecht. Ich hoffe, dass es schnell vorbei geht. Ich will nich... Lesen Sie mehrt mehr von dem chemischen Zeug abhängig sein.
25.02.2011
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 5

Paroxetin (Paroxetin)
Grübeln

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Nach mehreren Nervenzusammenbrüchen und ständigem Grübeln, habe ich zusammen mit meinem Hausarzt beschlossen Paroxetine zu nehmen, eine ganz leichte Dosis (10 mg.). Endlich habe ich Ruhe in meinem Kopf. Ich kann über alles Nachdenken und zerbreche mir nicht mehr ständig meinen Kopf. Ich bin wirklich sehr froh darüber.
30.12.2010
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 4

Paroxetin (Paroxetin)
Panikanfälle

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Es ist ein gutes Medikament, ich nehme es seit 2 Jahren, 20 mg. Leider habe ich sehr viele Nebenwirkungen. Sehr trockener Mund, fürchterliche Schweißausbrüche, außerdem habe ich auch stark zugenommen. Ich würde gerne wissen ob andere Leute ähnliche Erfahrungen gemacht haben, mit zunehmen. Ich getraue mich auch nicht das Medikament abzubauen, werde es aber trotzdem versuch... Lesen Sie mehren.
20.12.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Paroxetin (Paroxetin)
Schmerzen im Gesicht

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich würde gerne wissen ob mehr Leute Haarausfall bekommen heben. Außerdem habe ich zugenommen, vor allem am Bauch (steht auch im Beipackzettel), und ich habe keine Lust mehr auf Sex. Kopfschmerzen. Bin am Abbauen.
18.12.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 4

Paroxetin (Paroxetin)
Angst Hyperventilation

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament seit 14 Jahren und bin sehr zufrieden damit. Ich habe einmal im Jahr ein Gespräch mit meinem Hausarzt. Ich will auch nicht damit aufhören, denn so wie ich mich früher gefühlt habe möchte ich mich nie wieder fühlen.
17.12.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 4

Paroxetin (Paroxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit 10 Jahren Paroxetine. Im Laufe der Jahre habe ich die Dosis von 2 auf ½ Tablette am Tag abgebaut. Das Medikament hat einen großen Nachteil. Wenn ich eine Tablette vergesse wird mir nach 4 Stunden fürchterlich schwindelig. Das ist auch der Grund warum ich am liebsten ganz damit aufhören würde.
14.12.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Paroxetin (Paroxetin)
Angst

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich weiß nicht genau ob es an Paroxetine liegt, aber seit ich dieses Medikament nehme, habe ich viele Beschwerden. Ich habe zugenommen (14 Kilo in einem Jahr), langsamer Stoffwechsel. Müdigkeit, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen, Vergesslichkeit, hoher Blutdruck und langsamer funktionierende Schilddrüse.
10.11.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Paroxetin (Paroxetin)
Depression

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme dieses Medikament schon seit einigen Jahren, weil ich ein unangenehmes Summen in meinem Kopf habe, vor allem wenn ich meine Augen drehe, und das Summen verschwindet fast völlig von diesem Medikament Ich weiß nicht woran das liegt. Was die Wirkung des Medikaments ist. Wenn ich das Medikament 2 Tage nicht nehme bekomme ich sofort wieder Beschwerden.
01.11.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Paroxetin (Paroxetin)
Burn out

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 2
Starke Versteifung der (Herz) Muskeln. Parkinson Symptome, Angst unter Leute zu gehen, Halluzinationen, unregelmäßiger Hormonspiegel, ständiges chronisches Hyperventilieren, dicker kalter Bauch. Ich kann dieses Medikament, in Kombination mit Oxazepam, wirklich nicht empfehlen. Ich musste mich 6 Jahre davon erholen.
01.11.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Paroxetin (Paroxetin)
Panikattacken und Depression

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ein sehr gutes Medikament. Ich bin den Wissenschaftlern dankbar die dieses Medikament entwickelt haben. Schon nach 3 Tagen habe ich mich viel besser gefühlt. Mein Leben war die Hölle, aber mit diesem Medikament nicht mehr. Die einzige Nebenwirkung ist das ich viel schlafen, aber das ist auch nicht so schlimm, verglichen mit den Vorteilen dieses Medikaments.
27.10.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Paroxetin (Paroxetin)
Depressionen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme seit 3 Tagen 20 mg. Paroxetine. Mir ist fürchterlich schlecht, schwindelig und ich lebe wie hinter Glas. Alles geht an mir vorbei. Ist das immer so?

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (93) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (77) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.