Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

12
Erfahrungen

Trigynon

Levonorgestrel und Estrogen

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Empfängnisverhütung (6 Erfahrungen)
Menstruationsbeschwerden (2 Erfahrungen)
Prämenstruelles Syndrom (PMS) (1 Erfahrung)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt

Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Qlaira (2 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
1
15.05.2013
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 3

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bekam diese Pille wegen einer Zyste. Dagegen hat sie auch gut gewirkt. Aber ich hatte auch sehr starke Nebenwirkungen. Durchfall, übergeben und trotzdem Gewichtszunahme.
21.11.2012
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 4

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich bin 20 und nehme diese Pille seit etwa 4 Jahren, weil meine Periode immer sehr unregelmäßig war. Während meiner Menstruation habe ich zwar immer noch Beschwerden (Bauchschmerzen usw.) aber ich bin trotzdem sehr zufrieden damit. Ich würde die Pille gerne 3 Wochen nehmen vor einer Pausenwoche. Wer kennt sich aus? Ich die Wirkung dann auch noch gewährleistet?
15.11.2011
Frau, 38
Allgemeine Zufriedenheit 4

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich war sehr zufrieden. Kein unregelmäßiger Zyklus mehr. Trotz Pille hatte ich den immer noch (weil ich die Pille manchmal vergessen habe). Jetzt habe ich den Nuvaring und brauche keine Angst mehr zu habe die Pille zu vergessen. Aber mein Zyklus ist manchmal immer noch unregelmäßig.
08.11.2011
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 1

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Empfängnisverhütung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Dieses 3 Phasen Pille ist die einzige Pille von der ich in der Pausenwoche keine Migräne bekommen. Es ist aber bei dieser Pille nicht so leicht die Menstruation zu verzögern. Außerdem ist die Pillenverpackung unlogisch. Man muss gut aufpassen, dass man die richtige Pille erwischt.
10.05.2011
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 3

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Verhütungsmittel

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe 3 Jahre diese Pille genommen und im Allgemeinen war ich ziemlich zufrieden damit. Aber weil ich sie oft vergessen habe, habe ich mir ein Implanon Stäbchen einsetzen lassen.
03.04.2011
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 3

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
PMS

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe sehr viele Nebenwirkungen, mir ist schon seit Wochen schlecht, ich habe 1,5 Kilo abgenommen weil ich mich so oft übergeben muss. In den ersten Wochen konnte ich nur Zwieback essen. Ich muss eine Pille nehmen, aber jede Pille fällt mir schwer. Ich muss mich entscheiden zwischen den Nebenwirkungen und der Krankheit. Hat jemand vielleicht auch positive Erfahrungen mi... Lesen Sie mehrt anderen Medikamenten gemacht?
21.02.2011
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 3

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Stimmungsschwankungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich werde diese Pille in ein paar Tagen nehmen. Ich hatte 5 Jahre die Mirena Spirale und hatte schrecklich Stimmungsschwankungen in der Woche vor meiner Menstruation. Mein Therapeut hat mir zur Pille geraten und mir wurde eine 3 Phasenpille empfohlen. Mein Hausarzt hat mir aber leider nicht viel darüber erzählt. Wer kennt sich aus mit dieser Pille?
08.06.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Verhütung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Perfekte Verhütung. Ich nehme sie schon seit etwa 20 Jahren. Zweimal zwecks Schwangerschaft abgesetzt. Manchmal wird mir schon ziemlich übel nachdem ich mit der 1. oder 2. Pille angefangen habe. Es fühlt sich wie Schwangerschaftsübelkeit an. Die Menstruation ist minimal und habe nur unter Stimmungsschwankungen zu leiden, wenn ich die Pille über einen längeren Zeitraum dur... Lesen Sie mehrchgehend nehme.
05.04.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Verhütung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme diese Pille seit ich 17 bin, jetzt bin ich 30. Ich habe noch nie das Gefühl gehabt, dass ich Nebenwirkungen hatte. Nie zugenommen, keine extremen Stimmungsschwankungen. Ich habe sie immer brav geschluckt, also auch nie schwanger geworden. Ich nehme sie diesen Monat zum letzten Mal, weil ich gerne schwanger werden möchte. Jetzt habe ich aber Angst, dass es lange d... Lesen Sie mehrauert, bis mein Zyklus wieder normal in Gang kommt. Ich denke darüber nach, nach meiner zukünftigen Schwangerschaft eine Spirale einsetzen zu lassen.
27.05.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Unterbauchschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
"Diese Pille ist nicht anders als alle anderen. Sie wirkt nicht gegen die Bauchschmerzen, nur zur Verhütung einfach aus dem simplen Gurnd, weil die Lust auf Sex gleich null ist. Man hat also einfach keinen Sex, also auch keine Schwangerschaft. Man sollte sich nicht durch das 3-Phasen-Prinzip in die Irre führen lassen, was der reinste Nonsens ist. Der Zyklus wird überhaupt ... Lesen Sie mehrnicht nachgemacht, der ist nämlich völlig anders. In jeder Antibabypille ist Progestagen enthalten, in dieser auch, und das beeinflusst die Laune auf negative Art und Weise. Um diesen Müll sollte frau einen großen Bogen machen. Weiß der Geier, wie die langfristigen Nebenwirkungen aussehen!
04.05.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Verhütung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Durch diese Pille, die übrigens ziemlich stark ist, habe ich einige körperliche Beschwerden bekommen. Genauso wie im vorigen Bericht habe ich stark zugenommen, nachdem ich sie abgesetzt hatte, war mein Zyklus völlig gestört. Das war nicht nur vorübergehend so, sondern ist immer noch der Fall und das noch nach 21 Jahren. Außerdem habe ich verschiedene Allergien von dieser P... Lesen Sie mehrille zurückbehalten. Zu Anfang wo ich diese Pille nahm war ich regemäßig krank und litt unter Übelkeit, habe das deutlich gemacht aber das wurde als Anstellerei abgetan.... Leider weiß ich es jetzt besser, bin an meinem 19. in die Wechseljahre gekommen mit PCO als Zugabe... manche Ärzte erzählten mir, dass dies tatsächlich durch ein zu starkes Verhütungsmittel kommen kann.
27.04.2008
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Trigynon (Levonorgestrel und Estrogen)
Verhütung, heftige Blutungen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Weil ich eine heftige Blutung gehabt hatte. wurde mir nach einer Untersuchung beim Gynäkologen und ein paar anderen Pillen, ich weiß nicht mehr welche... diese Pille verschrieben. Habe sie etwas länger als ein halbes Jahr genommen. Ich war 15 Jahre alt. Ich habe von dieser Pille schrecklich schnell und viel zugenommen. Wenn ich mich richtig erinnere, waren das 8 kg in den ... Lesen Sie mehrersten Monaten! Nicht wirklich toll als Teenager.
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (94) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (93) - Depression - SSRI
Seroquel (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (77) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (68) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (61) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.