Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

16
Erfahrungen

Gabapentin

Gabapentin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Nervenschmerzen (9 Erfahrungen)
Polyneuropathie (1 Erfahrung)
Epilepsie (0 Erfahrungen)
Restless-Legs-Syndrom (Syndrom der ruhelosen Beine) (0 Erfahrungen)
Gesichtsschmerz (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Lyrica (118 Erfahrungen)
Keppra (54 Erfahrungen)
Topamax (26 Erfahrungen)
Rivotril (26 Erfahrungen)
Ergenyl (22 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
1
23.07.2017
Mann, 68
Allgemeine Zufriedenheit 3

Gabapentin (Gabapentin)
Polyneuropathie

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Gabapentin hat zwar in der oben angegebenen Dosis bei PNP geholfen, jedoch waren die Nebenwirkungen teils sehr unangenehm, sodaß ein Wechsel zu Lyrica erfolgte.
21.11.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 4

Gabapentin (Gabapentin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich hatte vor 8 Jahren eine Brustoperation. Danach bekam ich starke Nervenschmerzen. Im Moment bin ich ziemlich zufrieden mit diesem Medikament. Die Schmerzen sind erträglicher nur manchmal habe ich immer noch stechende Schmerzen. Ich habe schon alles versucht. Von Lyrica bekam ich Nebenwirkungen. Ich nehme außerdem noch 25 mg. Amitriptylin vor dem Einschlafen.
11.10.2012
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 4

Gabapentin (Gabapentin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bekam das Medikament gegen meine starken Schmerzen in der Hand. Die Schmerzen sind jetzt erträglicher. In der ersten Woche hatte ich Kopfschmerzen. Außerdem war ich ziemlich schlapp. Das ist glücklicherweise wieder besser. Ich kann auch wieder besser schlafen.
03.06.2012
Mann, 39
Allgemeine Zufriedenheit 5

Gabapentin (Gabapentin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe Gabapentin jahrelang gegen meine Nervenschmerzen in Kopf genommen. Es wirkt gut, aber auf die Dauer bekam ich unangenehme Nebenwirkungen. Ich bin plötzlich spontan eingeschlafen. Ich habe das Medikament langsam abgebaut. Aber die Schmerzen kamen zurück. Jetzt nehme ich Lyrica.
11.02.2012
Mann, 65
Allgemeine Zufriedenheit 5

Gabapentin (Gabapentin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Bei einem Unfall wurde mein Rückenmark verletzt. Danach hatte ich brennende Schmerzen an Armen und Beinen. Direkt nach der 1. Tablette waren die Schmerzen erträglicher und jetzt sind sie ganz verschwunden. Vielleicht auch durch den natürlichen Heilungsprozess. Ab heute werde ich das Medikament abbauen. Hoffentlich bleiben die Beschwerden weg. Ich bin gespannt.
13.10.2011
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 3

Gabapentin (Gabapentin)
Neuropatische Schmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe gewechselt. Von Amytriptiline auf Gabapentin. Weil das Medikament nicht mehr geholfen hat. Außerdem hatte ich unangenehme Nebenwirkungen. Ich bekam fast keine Orgasmus mehr. Ich habe gerade erst mit Gabapentin angefangen. Etwa 2 Stunden nach der Einnahme bin ich wie betäubt. Das wird aber nach einer halben Stunde wieder besser. Für mich ist das kein Problem. Die ... Lesen Sie mehrSchmerzen werden auch schon besser, obwohl mein Arzt meint, dass man erst nach ca. 4 Wochen die Wirksamkeit feststellen kann. Also abwarten!
07.06.2011
Frau, 47
Allgemeine Zufriedenheit 3

Gabapentin (Gabapentin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich habe angefangen mit 1 Mal täglich, 3 Tage, und dann 2 Mal täglich. Dann musste ich morgens 2 und abends 1 nehmen und jetzt nehme ich morgens 2 und abends 2. Ich will meinen Hausarzt fragen ob ich 3 Mal täglich nehmen kann, weil es so lange dauert bis ich das Medikament wieder abends nehmen kann. Ich finde, dass es ziemlich gut hilft, aber ich habe auch Nebenwirkungen,... Lesen Sie mehr aber ständig Schmerzen haben ist auch nicht angenehm.
28.02.2011
Mann, 35
Allgemeine Zufriedenheit 3

Gabapentin (Gabapentin)
CMT

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Meine Freundin hat CMT und nimmt dieses Medikament gegen die starken Nervenschmerzen. Aber wenn ich die Reaktionen hier lese, muss ich wohl sehr gut auf sie aufpassen. Ich hoffe, dass es hilft und dass die Nebenwirkungen nicht so schlimm werden.
23.09.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 4

Gabapentin (Gabapentin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Effektives Schmerzmittel bei Nervenschmerzen! Hand- Augen Koordination wurde leider viel schlechter, man wird ungeschickt. Einmal vergessen und ich werde sehr unruhig. Die Nebenwirkungen sind beängstigend. Was macht das Medikament eigentlich mit meinem Körper was geschieht wenn ich damit aufhöre?
07.07.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Gabapentin (Gabapentin)
Amputation

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ein Teil meines Beins wurde amputiert. Ich hatte nach der Amputation starke Schmerzen. Jetzt nehme ich Gabapentine. Damit sind die Schmerzen erträglicher. Nebenwirkung, ab uns zu bin ich „abwesend“.
31.05.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Gabapentin (Gabapentin)
Kaputter Lendenwirbel

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Sogar während der Aufbauperiode 900mg/täglich wurden die Schmerzen schon besser, bestimmt 60 % (verschlissener Lendenwirbel mit Ausstrahlungen bis in die Beine). Obwohl die Schmerzen nicht ganz verschwunden sind, sind sie jetzt doch erträglich! Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen, nur leicht „schwebendes“ Gefühl . Bin sehr zufrieden mit dem Resultat.
27.05.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Gabapentin (Gabapentin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
meine Tochter (15) litt stark unter Nebenwirkungen und musste es abrupt absetzen. Sie hatte zitternde Hände, Konzentrationsprobleme, Kopfschmerzen, schlechtes Gedächtnis, sehr müde, sehr viel schlafen. Sie bleibt deshalb sitzen, weil sie sich nicht mehr gut konzentrieren kann! Sie ermüdet immer noch schnell. Es gibt also doch viele Nebenwirkungen und die kommen nicht von d... Lesen Sie mehren anderen Medikamenten, denn die nimmt sie schon sehr lange. Immer noch unter der Aufsicht des Hausarztes.
25.05.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 3

Gabapentin (Gabapentin)
Stechen klopfen empfindlichehaut prickeln im unterschenkel

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
viel unter müdigkeit zu leiden schlaff vergesslich muss dreimal täglich 900 mg nehmen auch um einen vernünftigen effekt zu erzielen nehme ich auch seit fünf wochen oxycontin 10 mg zweimal täglich zwei und das wirkt eine ecke besser gegen die schmerzen
20.05.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 4

Gabapentin (Gabapentin)
Nerven Rückenschmerzen bei MS

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit ich mit dem Medikament angefangen habe ist die Dosis gestiegen weil die Wirkung gering war. Jetzt die maximale Tagesdosis erreicht. Der Schmerz ist jetzt erträglich, aber ich muss die festen Einnahmezeiten schon einhalten, sonst merke ich das sofort. Unter Nebenwirkungen habe ich wenig bis gar nicht zu leiden.
23.07.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Gabapentin (Gabapentin)
Nervenschmerzen (Bauchwand)

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit 2,5 Wochen nehme ich dieses Mittel. Nachdem ich sehr viel ausprobiert habe u.a. (probehalber) eine Nervenblockade habe ich mich doch umstimmen lassen, um meine Schmerzen erträglicher werden zu lassen. Bis heute habe ich keinen Vorteil dabei gefunden, abgesehen davon, dass ich gut schlafen kann. Nachteilige Nebenwirkungen sind für mich der Schwindel + das Gefühl von Sc... Lesen Sie mehrhlaftrunkenheit, manchmal unglaubliche Kopfschmerzen und Verstopfung. Es scheint so, dass man nach 3 oder 4 Wochen weiß, ob man den Schmerzen damit die scharfen Kanten nehmen kann.... Worüber ich aber sehr erschrocken war, sind die nachteiligen Folgen wenn man (dosiert) mit diesem Medikament (eigentlich Lyrica) aufhören will. Ich habe nämlich vor, es abzusetzen.
11.05.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 4

Gabapentin (Gabapentin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach 2 Operationen (Bandscheibenvorfall) habe ich immer noch unter Nervenschmerzen zu leiden. Ich nehme jetzt 3 Mal täglich 800mg Gabapentine. Die Nebenwirkungen sind für mich allerdings unsäglich. Es unterdrückt die Schmerzen einigermaßen, aber das echte "Stechen" in meinem Bein und Fuß sind immer noch zu spüren. Ich werde aber vergesslich, das Kurzzeitgedächtnis ist fast... Lesen Sie mehr komplett weg, wie es scheint..... Es wurde nur immer schlimmer, Streit suchen, zuhause verwirrt, deshalb nach einem Gespräch mit dem Arzt zu Lyrica gewechselt. Ich hoffe, dass das besser wirken wird und etwas weniger Nebenwirkungen hat. Schöne Grüße vom "Versuchskaninchen" (denn so fühlt es sich leider an bei Nervenschmerzen...... Man ist immer auf der Suche nach etwas, das wirkt und womit es sich leben lässt)
1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (93) - Depression - SSRI
Seroquel (87) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (77) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.