ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

10
Erfahrungen

Tegretol

Carbamazepin

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 2

15.04.2018
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 3

Tegretol (Carbamazepin)
Nervenschmerzen

Zufriedenheit über
3
4
4
4
Ich habe vor dem Tegretol das Lyrica benutzt in der Hoffnung die starken Nervenschmerzen etwas lindern zu können,als ich am 1.12.16 einen Bewusstlosenanfall im parkierten Auto hatte ca.1 1/2 Std.bis Polizei kam,seit da hätte man zuerst den Verdacht eines 1.Krampfanfall.Narkolepsie habe ich schon 20 Jahre seit dem Autounfall. Da ich mit Lyrica seit dem Ereignis eine komisc... Lesen Sie mehrhes Gefühl von Ohnmacht/Bewusstlosikeit immer im vorderen Kopfbereich stieg ich aufs Tegretol um,dieses hilft mir für die komischen Gefühle,da ich seit da Wortfindungsstörungen und Fehler mache mit dem Gehirn denke ich an eine Streifung oder Embolien hatte seit 28.2.18 multiple ausgeprägte Embolien in der Lunge.Gegen die starken Schmerzen nützt diese Dosierung Zuwenig versuche die Dosis zu erhöhen und schaue wie es mit Wirkung /Nebenwirkung geht.Melde mic zurück
02.01.2017
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tegretol (Carbamazepin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
5
3
4
4

11.03.2011
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tegretol (Carbamazepin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
4
3
4
4
Tegretol von der Firma Novartis. Ich bekam das Medikament erst von einer anderen Firma, aber davon bekam ich Juckreitz. Aber vom Tegretol von Novartis bekomme ich keine Beschwerden. Ich nehme 2 x täglich 600 mg. Tegretol und 75 mg. Topamax.
23.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tegretol (Carbamazepin)
Epileptische Anfälle

Zufriedenheit über
4
1
2
4
Ich habe Epileptische Anfälle und bin 21 Jahre. Seit 3 Jahren bin ich, dank Tegretol, ohne Anfälle. Leider habe ich sehr starke Nebenwirkungen. Ich bin sehr müde und kann mich sehr schlecht konzentrieren. Ich muss alle 4 Stunden schlafen, länger kann ich nicht wach bleiben, sehr unangenehm! Aber das Medikament hilft gut.
23.09.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Tegretol (Carbamazepin)
Epileptische Anfälle

Zufriedenheit über
4
1
2
4
Ich habe Epileptische Anfälle und bin 21 Jahre. Seit 3 Jahren bin ich, dank Tegretol, ohne Anfälle. Leider habe ich sehr starke Nebenwirkungen. Ich bin sehr müde und kann mich sehr schlecht konzentrieren. Ich muss alle 4 Stunden schlafen, länger kann ich nicht wach bleiben, sehr unangenehm! Aber das Medikament hilft gut.
25.06.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Tegretol (Carbamazepin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich nehme dieses Medikament seit 12 Jahren, mit kleinen Pausen. Es wirkt gut. Am Anfang hatte ich leichte Nebenwirkungen, beim Abbauen auch. Aber wenn man gut eingestellt ist, hilft Tegretol sehr gut. Ich nehme das CR. Das finde ich angenehmer wie das klassische Tegretol.
09.03.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Tegretol (Carbamazepin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
5
4
4
4
Kein Medikament hat gegen meine Epilepsie geholfen. Nur Tegretol! Ich war einige Jahre komplett anfallfrei. Jetzt habe ich nur noch sehr selten Anfälle. Nur wenn man Grapefruit isst, dann wirkt das Medikament nicht…
30.09.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Tegretol (Carbamazepin)
Epilepsie

Zufriedenheit über
5
5
5
5
dieses Medikament ist sehr gut. Hat keinen schlechten Geschmack. Ich habe jetzt seit ungefähr 8 Jahren keine Anfälle mehr gehabt und der Doktor rät mir, morgens 200 mg zu nehmen und abends 400 mg.
Seite 1 von 2

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (514) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (140) - Depression - SSRI
Tramadol (122) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (116) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (99) - Depression - SSRI
Amoxicillin (92) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Concerta (79) - ADHS - stimulierende Mittel
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Venlafaxin (72) - Depression - andere Mittel
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (62) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Diclofenac (59) - Schmerz
Mirtazapin (59) - Depression - andere Mittel
Abilify (54) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (54) - Depression - andere Mittel
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Keppra (53) - Epilepsie
Methotrexat (50) - Immunsystem - Immunsuppressiva