Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

32
Erfahrungen

Humira

Adalimumab

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
sehr vielekeine

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Morbus Crohn (10 Erfahrungen)
Morbus Bechterew (6 Erfahrungen)
Psoriasisarthritis (4 Erfahrungen)
Rheuma (3 Erfahrungen)
Psoriasis (2 Erfahrungen)
Arthrose (1 Erfahrung)
Colitis Ulcerosa (0 Erfahrungen)
Gelenkentzündung (0 Erfahrungen)
Juvenile Arthritis (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Entocort (15 Erfahrungen)
Pentasa (13 Erfahrungen)
Salofalk (11 Erfahrungen)
Sulfasalazin (8 Erfahrungen)
Claversal (4 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
<< < zurück
Seite 1 von 2
10.05.2018
Frau, 19
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Morbus Crohn

Zufriedenheit über
5
4
4
5
sehr Empfehlenswert, habe meinen entzündungswert von ca. 1200 aus 60 gesenkt!
20.03.2018
Frau, 16
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Arthrose

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich bin 16Jahre alt und hatte seit 4 Monaten mit humira angefangen. Ich empfehle jeder, welche Arthritis hat. Mir hilft es sehr aber bin mehr mals infektiert geworden, weil mein Imunnosystem sehr schwach ist.
24.04.2013
Frau, 17
Allgemeine Zufriedenheit 3

Humira (Adalimumab)
Rheuma

Zufriedenheit über
3
3
3
3
Ich bin 17 und habe seit 12 Jahren Rheuma. Von meinem Arzt bekam ich Humira, zusammen mit MTX. Allerdings habe ich sehr große Angst vor Spritzen und ich bekomme das MTX auch schon gespritzt. Sind die Humira Spritzen auch so schmerzhaft?
26.03.2013
Frau, 64
Allgemeine Zufriedenheit 2

Humira (Adalimumab)
Rheuma

Zufriedenheit über
2
2
1
3
Nachdem ich mit MTX wegen den starken Nebenwirkungen aufhören musste, bekam ich Humira und ich war von Anfang an schrecklich müde. Nach 2 Monaten bekam ich starke Lungenprobleme und musste wieder deshalb auch wieder mit Humira aufhören.
27.01.2013
Frau, 35
Allgemeine Zufriedenheit 3

Humira (Adalimumab)
Morbus Crohn

Zufriedenheit über
1
5
5
3
Ich habe seit einem halben Jahr Morbus Crohn. Weil Entocort nicht geholfen hat, bekomme ich jetzt Humira. Ich hatte bis jetzt 4 Spritzen und ich kann feststellen, dass es wirkt. Aber ich habe mich auf dem Internet schlau gemacht und bekomme es langsam mit der Angst zu tun. So viele Nebenwirkungen…
27.01.2013
Frau, 35
Allgemeine Zufriedenheit 3

Humira (Adalimumab)
Morbus Crohn

Zufriedenheit über
1
5
5
3
Ich habe seit einem halben Jahr Morbus Crohn. Weil Entocort nicht geholfen hat, bekomme ich jetzt Humira. Ich hatte bis jetzt 4 Spritzen und ich kann feststellen, dass es wirkt. Aber ich habe mich auf dem Internet schlau gemacht und bekomme es langsam mit der Angst zu tun. So viele Nebenwirkungen…
30.05.2012
Mann, 43
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Morbus Bechterew

Zufriedenheit über
5
4
5
4
Nach jahrelangem suchen bekam ich endlich von meinem Rheumatologen Humira verschrieben. Jetzt sind meine Blutwerte gut und ich kann wieder normal leben.
11.05.2012
Frau, 28
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Rheuma

Zufriedenheit über
5
4
4
3
Ich nehme seit einem halben Jahr Humira und es wirkt sehr gut. Aber ich habe nicht nur Rheuma sondern auch noch Morbus Crohn. Ich würde jetzt gerne schwanger werden und mein Rheumatologe sagt, dass ich dann mit dem Medikament aufhören muss und mein Internist meint, dass ich es weiter nehme soll. Was soll ich bloß machen? Wer kennt sich damit aus?
03.05.2012
Mann, 32
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Morbus Crohn

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Ich nehme seit einem Jahr Humira. Nach etwa 6 Wochen konnte ich eine Verbesserung feststellen und nach 3 Monaten war ich völlig beschwerdefrei, bis heute. Leichte Nebenwirkungen: trockene Haut und ein paar Kilo zugenommen. Ich spritze selbst. Es ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht schwierig.
02.04.2012
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Morbus Bechterew

Zufriedenheit über
5
3
4
4
Vor 10 Jahren wurde bei mir Morbus Bechterew festgestellt und nach jahrelangen Darmproblemen wurde vor 5 Jahren auch noch Morbus Crohn festgestellt. Dann bekam ich Remicade. Aber das Medikament war eigentlich zu stark für meinen Körper, deshalb bekam ich dann Humira verschrieben. Damit bin ich wirklich sehr zufrieden. Ich bin froh, dass ich wieder normal funktionieren kann... Lesen Sie mehr, trotz meiner Krankheit. Nur ab und zu habe ich einen Rückfall. Das scheint aber normal zu sein.
13.01.2012
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 4

Humira (Adalimumab)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
3
2
4
Ich verwende Humira, abwechselnd in meine Beine. Aber in der letzten Zeit habe ich viel mehr Probleme mit meinen Beinen. Es fühlt sich an wie blaue Flecken, aber ich kann nicht sehen. Ich habe Angst, dass die Nerven von der Säure geschädigt werden. Wer weiß mehr darüber?
28.10.2011
Mann, 46
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Psoriasisarthritis

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Das Medikament hilft mir sehr gut. Meine Beschwerden sind fast verschwunden. Meine Schuppenflechte auch. Ich benutze alle 2 Wochen einen Pen. Es ist zwar unangenehm aber noch erträglich. Ich spritze in den Bauch. Wenn der Pen auf Zimmertemperatur ist, ist das Spritzen nicht so schmerzhaft. Ich finde das Medikament wirklich sehr empfehlenswert.
27.04.2011
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 3

Humira (Adalimumab)
Crohn

Zufriedenheit über
4
2
2
4
Seit dem ich Humira nehme (seit einem halben Jahr) sind meine Blutwerte gut. Aber jetzt habe ich Bluthochdruck, was mit Betablockern nicht besser wird. Ich fühle mich niedergeschlagen und habe stark zugenommen. Ich fühle ich einfach nur schlecht, aber eine Alternative gibt es nicht. Ich habe 11 Jahre, ohne Probleme, Pentasa genommen. Kann ich das wider bekommen? Wer hat Ti... Lesen Sie mehrpps für mich?
15.04.2011
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 4

Humira (Adalimumab)
Morbus Bechterew

Zufriedenheit über
4
2
3
4
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Medikament (in Kombination mit anderen endzündungshemmenden Medikamenten). Ich fühle mich viel gelenkiger und fitter. Eigentlich direkt nach der ersten Spritze. Allerdings habe ich auch unangenehme Nebenwirkungen, aber das muss ich eben akzeptieren.
20.03.2011
Mann, 28
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Morbus Bechterew

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich bin sehr zufrieden mit Humira. Ich war erst sehr skeptisch und habe mich fast ein Jahr dagegen gewehrt. Im Nachhinein war das dumm, denn ich habe überhaupt keine Nebenwirkungen und das Medikament hilft mir wirklich sehr gut. Ich habe erst 2 Spritzen bekommen und nach der 1. konnte ich schon einen Unterschied merken. Seit der 2. war ich schmerzfrei und viel beweglicher.... Lesen Sie mehr Ich habe keine Angst vor den Spritzen, die sind nicht so schlimm.
29.12.2010
Frau, 25
Allgemeine Zufriedenheit 4

Humira (Adalimumab)
Psoriasis

Zufriedenheit über
5
3
4
3
Wegen Kinderwunsch bin ich kurzfristig mit den Medikament gestoppt und jetzt weiß ich auch wieder warum ich das Medikament nehme musste. Nach 2 Monaten ist es wieder überall. Dieses Medikament war meine Rettung.
<< < zurück
Seite 1 von 2

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.