schöne Feiertage 2017

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Krankheit

Bandscheibenvorfall


 

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Bandscheibenvorfall

Name Anzahl Erfahrungen Wirksamkeit Allgemeine Zufriedenheit
Tramadol 7 3.14285714285714
3.14285714285714
Aprovel 4 4
4
Metoprolol 4 3
3.5
Amlodipin 3 4.33333333333333
2.66666666666667
Lyrica 2 4
3.5
Fentanyl 2 2
1
Oxygesic 2 3.5
4
Naproxen 2 3
3
Coaprovel 2 2
1
Micardis 2 2
1.5
Irbesartan 1 4
1
Wellbutrin 1 3
3
Remeron 1 3
1
Paroxetin 1 5
3
Seroquel 1 1
1
Temgesic 1 5
5
Oxycodon 1 4
1
Euthyrox 1 2
3
Hydrocortison 1 5
5
Nuvaring 1 5
2
Mirena 1 2
1
Rasilez 1 5
4
Micardis plus 1 4
4
Atacand 1 3
3
Diovan 1 4
3
Fosinopril 1 5
4
Lisinopril 1 4
5
Enalapril 1 1
1
Nifedipin 1 4
4
Bisoprolol 1 3
2
Atenolol 1 5
5
Propranolol 1 4
3
Hydrochlorothiazid 1 5
5
Cardular 1 4
3

Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Bandscheibenvorfall


26.07.2017
Mann, 27
Allgemeine Zufriedenheit 5

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
3
4
4
Ich habe von geburt an Knickfüße, habe in den Jungen Jahren leider nicht auf den Arzt gehört, und trug deswegen keinerlei einlagen! Durch die Ausbildung als Koch (bis zu 14 stunden Stehen und schwere töpfe heben) durch das Tanzen in der küche habe ich mir denke ich die Knie Kaputt gemacht. Sie tun mittlerweile sehr schlimm weh, auch wenn ich nur auf der Couch liege. ich ka... Lesen Sie mehrnn teilweise garnicht laufen.
11.07.2017
Mann, 32
Allgemeine Zufriedenheit 1

Oxycodon (Oxycodon)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
2
1
1
Ich habe vor ca. 6 Jahren einen Heroin-Entzug gemacht. Glücklicherweise habe ich diesen in ca. 2 Wochen selbst ausklingen lassen können. Danach hatte ich einen 3-fachen Bandscheibenvorfall und ich beisse mir wegen des Tourette-Syndrom vielfach den ganzen Mundbereich auf. Da einfache Opiate wie Tramadol nicht halfen, versuchten wir zuerst Oxycodon Sandoz 2x 20mg retard/tgl.... Lesen Sie mehr Der Schmerz war danach gut auszuhalten. Da das Mundbeissen ca. 5 Tage bis 2 Monate andauern kann, wollte ich das Medi nicht immer zu mir nehmen. Bis jetzt habe ich es zig-male abgesetzt, und davon die schlimmeren Entzugserscheinungen als von Heroin oder Methadon. Ausserdem besitzt Oxycodon/Oxynorm eine riesige Abhängigkeitsgefahr. Aber das Schlimmste...es unterdrückt Emotionen/Gefühle, sprich ich hatte keinerlei Empathie mehr! Ich bin seit einigen Wochen davon los, nach schweren manisch-depressiven Phasen, Schlaflosigkeit, Zittern, starke Schweissausbrüche während ich kalt hatte....das ich wieder lernen kann mit meinen Emotionen und Schlafproblemen umzugehen, habe ich nun bis 5mg Rohypnol/tgl! Ich muss selber wissen, was gut ist...doch wie lange? Empfehlung: KEIN OXYCODON!
08.12.2015
Mann, 59
Allgemeine Zufriedenheit 5

Temgesic (Buprenorphin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Nach zwei Bandscheibenopetrationen und einer Verteifung, infolge Nervenverletzung leide ich an chronischen Schmerzen. Mit Temgesec als "Reserve" und einer Dauerbehandlung mit Transtec-Schmerzpflaster (Bruprenorphin..gleicher Wirkstoff wie Temgesic) bin ich wieder in der Lage meinen normalen Alltag mit weniger Schmerzen zu leben und meine sozialen Kontakte i^wieder aufzuneh... Lesen Sie mehrmen. Temgesic sublingual nutze ich als "Schmerzreseve" wenn der Schmerz aufkommt. Gute Wirksamkeit
01.07.2013
Mann, 69
Allgemeine Zufriedenheit 5

Hydrocortison (Hydrocortison)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich hatte ständig Juckreiz. Der ist jetzt verschwunden. Jeden Tag beim Waschen musste ich husten. Jetzt nicht mehr. Ich war immer ängstlich, gestresst und nervös. Das ist jetzt vorbei. Ich fühle mich wesentlich besser…
29.06.2013
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 4

Nifedipin (Nifedipin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
3
1
3
AUFGEPASST!!! Man muss die Tablette sofort mit einem Glas Wasser runterschlucken und nicht auflösen oder im Mund lassen. Dann kommt die Dosis sofort frei, an Stelle von langsam im Magen. Ich bekam so innerhalb von 5 Minuten sehr starkes Herzklopfen. Die Panik kann gefährlich sein. Diese Nebenwirkungen stehen nicht ausführlich im Beipackzettel…
03.06.2013
Mann, 65
Allgemeine Zufriedenheit 5

Lisinopril (Lisinopril)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich nehme dieses Medikament seit 8 Jahren gegen Bluthochdruck. Am Anfang hatte ich leichten Kribbelhusten und schwindelig. Jetzt sind die Nebenwirkungen aber weg und mein Blutdruck ist normal. Also ich bin wirklich zufrieden.
16.05.2013
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 4

Micardis plus (Telmisartan und Diuretika)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich weiß nicht mehr genau seit wann ich das Medikament nehme. Ich nehme 80 mg. Micardis in Kombination mit 10 mg. Amlodipin und ich hatte starke Nebenwirkungen. Meine Nase lief den ganzen Tag, meine Augen tränten und ich musste ständig nießen. Nachdem ich mit Amlodipin aufgehört hatte, waren auch meine Nebenwirkungen weg.
16.05.2013
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 1

Micardis (Telmisartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
1
1
1
3
Am Anfang war mir ziemlich schwindelig. Nach 3 Wochen bekam ich stark geschwollene Finger. Ich habe sofort mit dem Medikament aufgehört, aber nach 9 Monaten sind die Beschwerden immer noch nicht weg.
01.05.2013
Frau, 72
Allgemeine Zufriedenheit 1

Coaprovel (Irbesartan und Diuretika)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
1
1
4
Nach 6 Wochen bekam ich Muskelprobleme, einen steifen Nacken. Außerdem Bauchschmerzen und Schwierigkeiten mit dem Stuhlgang. Alles Entzündungen. Sehr schmerzhaft. Durchblutungsschwierigkeiten. Keiner hat mir gesagt, dass die Beschwerden von dem Medikament kommen können…
26.04.2013
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 1

Mirena (Plastik-IUP mit Levonorgestrel)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
2
1
1
1
Ich habe die Mirena und seit 2 Monaten habe ich keine Menstruation mehr. Was soll ich jetzt machen?
21.04.2013
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 5

Hydrochlorothiazid (Hydrochlorothiazid)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
5
5
5
In der ersten Woche hatte es keine Auswirkung auf meinen Blutdruck. Aber auf meinen Harndrang. Ich brauche jetzt nicht mehr 3 x pro Nacht raus. In der 2. Woche sank mein Blutdruck rasant. Mittlerweile ist es meine 3. Woche und mein Blutdruck sinkt jetzt langsamer und ist auch fast normal…
16.04.2013
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 5

Aprovel (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe jahrelang Atenolol genommen und mein Blutdruck was stabil. Dann bekam ich auf einmal Irbesartan und mein Blutdruck geht nach oben. Außerdem ist meine Kondition wesentlich schlechter. Ich werde mit meinem Arzt sprechen, denn ich will wieder zurück zu Atenolol…
16.04.2013
Frau, 51
Allgemeine Zufriedenheit 5

Aprovel (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich habe jahrelang Atenolol genommen und mein Blutdruck was stabil. Dann bekam ich auf einmal Irbesartan und mein Blutdruck ging nach oben. Außerdem ist meine Kondition wesentlich schlechter. Ich werde mit meinem Arzt sprechen, denn ich will wieder zurück zu Atenolol…
15.04.2013
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 3

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
2
1
5
Am Anfang haben 3 x täglich 50 mg. nicht geholfen. Deshalb nach 100 mg. 3 x täglich und zusätzlich noch Lyrica. Das machte die Schmerzen erträglicher. Jetzt wurde ich an meinem Bandscheibenvorfall operiert und muss nun wieder mit den Tabletten aufhören. Leider habe ich sehr starke Entzugserscheinungen und nehme deshalb immer noch 2 Tabletten vor dem Schlafengehen.
03.04.2013
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 1

Irbesartan (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
1
2
4
Seitdem ich das Medikament von einem anderen Hersteller nehme, habe ich ständig Kopfschmerzen und Muskelbeschwerden. Ich kann mich auch nur noch sehr schlecht bewegen.
02.04.2013
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 4

Aprovel (Irbesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich habe schon viele verschiedene Medikamente ausprobiert. Mit Aprovel habe ich eigentlich keine Nebenwirkungen. Jetzt musste ich das Medikament von einem anderen Hersteller nehme und mir wurde schlecht und schwindelig. Nachts kann ich nicht schlafen weil ich Herzrhythmusstörungen habe. Außerdem steigt mein Blutdruck...
31.03.2013
Mann, 62
Allgemeine Zufriedenheit 1

Metoprolol (Metoprolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Seitdem ich dieses Medikament nehme habe ich keine Probleme mehr mit meinem hohen Blutdruck. Aber mir ist ständig schwindelig und ich bin antriebslos und müde. Deshalb habe ich doch wieder damit aufgehört. Denn die Nebenwirkungen sind schlimmer wie meine Beschwerden…
13.03.2013
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 4

Naproxen (Naproxen)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
3
3
5
Ich bekam das Medikament nach einer Untersuchung im Krankenhaus. Es hilft gut gegen die Schmerzen im Bein, aber nicht so gut gegen die Rückenschmerzen. Ich hatte allerdings auch Ohrensausen davon. Unangenehm, aber erträglich.
07.03.2013
Mann, 32
Allgemeine Zufriedenheit 4

Fosinopril (Fosinopril)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Mein Blutdruck ist ziemlich stabil mit dem Medikament. Aber ich habe auch einen trockenen/kribbel Husten. Leider eine Nebenwirkung von dem Medikament. Aber ich will noch etwas abwarten, ob sich etwas daran ändert oder etwas gegen den Husten unternehmen.
05.03.2013
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 5

Metoprolol (Metoprolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
5
5
4
Keine Probleme mehr mit starkem Herzklopfen und Nervosität. Leider ist mein Blutdruck immer noch nicht genug gesunken. Aber ich bin trotzdem sehr froh, dass meine Beschwerden verschwunden sind…
26.02.2013
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 3

Atacand (Candesartan)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
4
3
5
Mein Unterdruck ist immer noch zu hoch. Ich bekomme von dem Medikament nachts oft Kribbelhusten. Ansonsten keine Nebenwirkungen.
30.01.2013
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 5

Atenolol (Atenolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Ich habe seit fast 2 Jahren Herzrhythmusstörungen und ziemlich hohen Blutdruck. Erst bekam ich Bisoprolol und Tambocor. Das hat aber nicht richtig geholfen. Jetzt nehme ich nur noch Atenolol. 100 mg. Super! Nur etwas kalte Hände und Füße.
16.12.2012
Mann, 48
Allgemeine Zufriedenheit 4

Metoprolol (Metoprolol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
3
3
4
5
In den ersten Wochen hatte ich ziemlich kalte Finger. Ich war früher immer etwas nervös. Das ist jetzt viel besser. Außerdem hatte ich auch eine Weile weniger Lust auf Sex und leichte Erektionsschwierigkeiten. Das ist aber auch wieder weg. Ich habe allerdings das Gefühl, dass ich schneller gereizt bin. Aber ich weiß nicht ob das an dem Medikament liegt?
20.11.2012
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 4

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich habe starke Rückenschmerzen und bekam Paracetamol mit Codein und Diclofenac. Aber das hat nicht ausreichend gewirkt. Dann bekam ich Tramadol und das hat endlich geholfen. Ich bin nur etwas müde von dem Medikament...
30.10.2012
Mann, 68
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amlodipin (Amlodipin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
5
2
2
3
Durch dieses Medikament ist mein Blutdruck stark gesunken. Aber von Anfang an bekam ich ein Ödem an den Knöcheln. Mittlerweile sind die Beschwerden am Knöchel sehr schlimm und mein Blutdruck ist auch wieder hoch…
27.10.2012
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 5

Amlodipin (Amlodipin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Manchmal ist mir schwindelig wenn ich aufstehe. Außerdem bin ich oft ziemlich müde. Aber ich glaube, dass es langsam wieder besser wird. Ansonsten keine Nebenwirkungen. Ob das Medikament wirkt, weiß ich erst nach der nächsten Blutdruckmessung. Aber ich kann merken, dass ich schon viel ruhiger geworden bin.
27.10.2012
Frau, 52
Allgemeine Zufriedenheit 4

Lyrica (Pregabalin)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
4
3
3
4
Ich bekam das Medikament bei einem Bandscheibenvorfall. Gegen die Schmerzen hat es nicht geholfen. Aber gegen meine Depressionen, die ich schon seit 30 Jahren hatte. Therapie usw., nichts hatte geholfen. Nach einer Wochen Lyrica fühlte ich mich wie befreit. Ich habe wieder Spaß am Leben. Die Nebenwirkungen kann ich akzeptieren. Meine Schmerzen sind mittlerweile, durch inte... Lesen Sie mehrnsives Training, auch wieder besser geworden.
18.10.2012
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
2
1
1
4
Ein sehr starkes Medikament. Ich bin fast abgehoben. Die Schmerzen kamen aber nach einigen Stunden zurück. Wie eine Drogen…
30.09.2012
Frau, 36
Allgemeine Zufriedenheit 2

Naproxen (Naproxen)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
2
4
4
4
Ich habe 2 x am Tag eine Tablette genommen. Aber das hat nicht genug geholfen. Deshalb habe ich zusätzlich noch Paracetamol genommen. Das war immer noch nicht genug. Jetzt nehme ich 2 x täglich 100mg. Lyrica. Das hilft etwas besser, aber immer noch nicht ausreichend. Ich muss wohl weiter suchen…
12.09.2012
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Enalapril (Enalapril)
Bandscheibenvorfall

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Ich habe mit dieser Pille sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Ich bekam davon allergische Reaktionen im Gesicht und am Hals. Diese Nebenwirkungen stehen auch im Beipackzettel. Ich nehme die Tabletten nicht mehr. Dann lieber einen hohen Blutdruck.


Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (196)
Empfängnisverhütung (153)
Cholesterin (97)
Angst / Panik (87)
Rauchen (80)
Schlaflosigkeit (72)
Diabetes Type 2 (71)
Migräne (69)
Bluthochdruck (68)
Bandscheibenvorfall (54)
Sodbrennen (53)
Asthma (48)
Blasenentzündung (46)
Allergie (46)
Herzrhythmusstörungen (41)
Nervenschmerzen (41)
ADHD (39)
Angst (39)
Rheuma (35)
Epilepsie (33)