ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Krankheit

Blasenentzündung


 

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Blasenentzündung

Name Anzahl Erfahrungen Wirksamkeit Allgemeine Zufriedenheit
Monuril 10 4.4
3.9
Ciprofloxacin 10 3.4
2.9
Nitrofurantoin 8 2.625
1.5
Cotrimoxazol 6 2.83333333333333
2.16666666666667
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) 5 2.4
2.2
Furadantin 2 2.5
1
Norfloxacin 2 5
1.5
Amoxicillin 2 4
3
Metronidazol 1 4
2
Augmentin 1 5
4
Gyno Daktarin 1 5
5

Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Blasenentzündung

12.09.2018
Mann, 67
Allgemeine Zufriedenheit 1

Ciprofloxacin (Ciprofloxacin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
1
3
1
4
Habe nach einem Krankenhausaufenthalt (Ausschluss Blasenkrebs) starke Schmerzen beim Wasserlassen gehabt und mein Urologe hat mir Cipro 500mg verschrieben, 2 Tabletten täglich. Nach nunmehr 9 Tagen verspüre ich noch immer keine Besserung. Dafür sind einige Nebenwirkungen zu verzeichnen: Jucken der Handflächen und der Fußsohlen und Sonnenbrand, obwohl ich mich den ganze... Lesen Sie mehrn Tag im Schatten aufgehalten habe.
21.02.2018
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 5

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Hatte das 1. Mal in meinem 60-jährigen Leben eine heftige , Blasenentzüng innert 4 Stunden. Machte einen Urinstixtest: Leuks und Erys positiv. Arzt empfahl mir das Monuril und Schmerzmedis,. Nach Einahme des Pulvers dauerte es etwa 2 Stunden bis es deutlichst besser wurde, konnte auf das Schmerzmittel verzichten
06.09.2017
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 4

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich hatte zum 3tten Mal in ca 3 Monaten eine Blasenentzündung, habe dies aber am Anfang nicht überprüfen lassen und Tee getrunken (Blasentee und Brennesseltee). Damit ist es wohl nicht weggegangen sondern nur abgeklungen für unbestimmte Zeit. Als ich diesmal dann doch zum Doc ging, wurde mir dieses Medikamt verschrieben. Ich hatte starke Krämpfe ca 15 min nach Einnahme. Di... Lesen Sie mehre Schmerzen hatte ich aber auch davor wegen der Entzündung von daher kann ich es weiterempfehlen..Mal sehn ob es denn auch wirkt :)
20.08.2017
Mann, 52
Allgemeine Zufriedenheit 2

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
1
2
5
Die Ärztin hätte mich für den kommenden Tag krank schreiben müssen, da bei mir die Nebenwirkungen sehr stark waren.
21.07.2017
Mann, 61
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amoxicillin (Amoxicillin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
4
4
2
Habe immer wieder BE nach OP der Harnröhre. Medikament hilft mir kein brennen mehr beim Wasserlösen.
11.04.2017
Frau, 28
Allgemeine Zufriedenheit 5

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich nehme Monuril 3g schon zum x-ten mal, da ich etwa alle 4-8 Wochrn unter einer BE leide. Seit ca. 10 Jahren konnte ich nie Nebenwirkungen feststellen und es ist bisher auch keine Resistenz aufgetreten. Die Schmerzen sind innert kürzester Zeit (ca. 30 - 60min) verschwunden und mir geht es wieder top. Ich kann das Medikament wärmstens empfehlen!
23.03.2017
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 5

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
hatte ja schon viele blasenentzündungen und weiss wenn es eine ist. super finde ich die einmaldosis. antib. macht ja immer etwas müde... also super eingeschlafen... durchgeschlafen... hab gemerkt wie es in der nacht schon gewirkt hat. am nächsten morgen gaaaanz leichte übelkeit... wie bei jedem antib. einigermassen normal ist. schmerzen schon in der nacht weggegangen. am n... Lesen Sie mehrächsten tag schmerzfrei... habe trotzdem noch viel wasser getrunken... danach war die BE weg. ich kann es empfehlen. für mich ist es das beste einfachste und schnellst wirksamste mittel gegen BE.
02.12.2016
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 1

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
2
1
1
5
Monuril mitten in der Nacht eingenommen - keine Wirkung bis zum nächsten Tag! Auch 4Tage danach noch aufgeblähter Bauch, Stechen im Bauch, Hautausschlag, Durchfall und Erschöpfung. Würde es auf keinen Fall empfehlen, wenn man schon diverse Antibiotika über längeren Zeitraum nehmen musste.
03.01.2016
Frau, 21
Allgemeine Zufriedenheit 4

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
3
3
5
Hatte schon ein paar Mal eine BE, aber dieses mal habe ich zum ersten Mal Monuril 3g verschrieben bekommen. Habe viele Kommentare und Erfahrungen gelesen und deshalb lange gezögert., bis ich es tatsächlich einnahm. Habe zuerst 3 Tage ein entzündungshemmendes Medikament bekommen, die BE kam dann aber immer wieder zurück. War besorgt, das Monuril einzunehmen, da ich kurz vor... Lesen Sie mehr meinen Semesterprüfungen stehe und die meisten Erfahrungen von mehrere Tage nach Einnahme noch Nebenwirkungen zu spüren berichteten. Habe dann das Monuril doch genommen, weil ich diese unangenehmen schmerzen loswerden wollte. Habe also das Granulat vor dem schlafen genommen. anwendung war einfach, hatte aber probleme beim einschlafen. am nächsten tag bin ich mit verstopften nase und atembeschwerden aufgestanden, fühlte mich wie erkältet, war auch etwas neben der spur. am abend kamen dann noch kopfschmerzen dazu. immer wieder spüre ich für einen kurzen moment schmerzen im bauchbereich. ausserdem habe ich leichten durchfall, aber nicht zu extrem (ist heute der 2. tag nach einnahme). fühle mich immernoch sehr angeschlagen und schwach. trotz allem wirkte monuril super gegen die BE. am nächsten tag spürte ich nichts mehr. würde das granulat auf jeden fall weiterempfehlen, wenn man die BE schnellst möglich loswerden will, aber nur dann, wenn man danach noch mindestens 2 tage zu hause bleiben und sich von den nebenwirkungen erholen kann.
18.12.2015
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 5

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
4
5
5
Am 1.Tag sind die Beschwerden meist noch vorhanden, ab dem 2.Tag jedoch nur noch sehr minim. Ausser ein aufgeblähter Bauch, ansonsten keine Nebenwirkung.
19.09.2015
Frau, 20
Allgemeine Zufriedenheit 4

Monuril (Fosfomycin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
3
3
3
Ich habe Monurik verschrieben bekommen, weil es sich sehr gut mit der Pille verträgt. Ich hatte schon meine Bedenken, als ich erfahren habe, dass es eine einmalige Dosis ist. Als ich dann meine Blase geleert habe und es eingenommen habe, bin ich sofort eingeschlafen, hat mich voll weggehauen. Also unbedingt vor dem Schlafengehen einnehmen! Am nächsten Tag war ich für nicht... Lesen Sie mehrs zu gebrauchen, ist also zu empfehlen es nur dann zu nehmen, wenn man sich noch zwei Tage danach im Bett ausruhen kann. Ich hatte dann zwei Tage nach der Einnahme plötzlich Magenkrämpfe und leichten Durchfall, ist aber durchaus auszuhalten und zu kontrollieren! Kopfschmerzen waren auch da, wobei ich mir nicht sicher bin, wie stark die mit der Einnahme von Monuril zusammenhängen. Allgemein bin ich eigentlich zufrieden, denn es hat sofort gewirkt! Am Tag nach der Einnahme waren die Schmerzen schon nicht mehr so stark, einen Tag später waren sie weg. Bin sehr froh darum! Ich würde Monuril jedem empfehlen, welcher nach der Einnahme noch mindestens zwei Tage im Bett verbringen kann. Aber die Wirkung ist ja auch nicht bei jedem gleich..
02.01.2015
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 2

Norfloxacin (Norfloxacin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
1
2
4
Ich erhielt das Medikament, da ich gerade eine Blasenentzündung hinter mir habe. Es linderte relativ schnell die Beschwerden, jedoch brachte es viele und unangenehme Nebenwirkung mit sich. Ich wurde zunehmend nervös, unruhig und hatte plötzlich Angstzustände und starke Muskelzucken und Schmerzen. Da ich so etwas nie habe, habe ich es mit dem Medikament in Verbindung gebrac... Lesen Sie mehrht, da all das auch meinem Partner aufgefallen ist. Schlafen konnte ich leider auch nicht mehr richtig. Ob es nachhaltig für die Blasenentzuendung hilft, werden wir sehen. Ich werde auf dieses Medikament zukünftig verzichten.
02.05.2014
Frau, 23
Allgemeine Zufriedenheit 1

Ciprofloxacin (Ciprofloxacin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
1
1
1
4
Ich habe Ciprofloxacin gegen eine Blasenentzündung verschrieben bekommen, da das ursprüngliche Antibiotikum nur schlecht gewirkt hat. Nach 6-tägiger Einnahme war die Entzündung zwar weg, die Schmerzen aber unverändert da. Mittlerweile sind 5 Wochen seit Beendigung der Einnahme vergangen. Vorgestern wurde bei mir eine dauerhafte Schädigung des Blasennervs als Folgeschaden d... Lesen Sie mehrer Antibiotikaeinnahme festgestellt. Das für eine Entzündung typische Brennen und Stechen wird nicht mehr weggehen. Ich versuche nun eine homöopathische Behandlung, die zumindest leicht anschlägt. Zu der Nervenschädigung habe ich Probleme mit den Sehnen, die schon bei kleinster Belastung sehr schmerzen. Mehrere Ärzte waren entsetzt, warum ich überhaupt Ciprofloxacin bekommen habe. Dies sei ein Mittel letzter Wahl, das niemals (!) bei einfachen Infekten verschrieben werden sollte. Fazit: Bitte lasst die Finger von diesem Medikament! Diese Nebenwirkungen sind ein Wahnsinn, das ist es nicht wert!!!
30.06.2013
Frau, 42
Allgemeine Zufriedenheit 2

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
3
1
1
4
Ich bekam das Medikament gegen eine Blasenentzündung. Nach 3 Tagen war mein ganzer Körper aufgeschwollen. Eine allergische Reaktion auf das Medikament! Ich kam ein Allergiemedikament und nach weiteren 3 Tagen hatte ich noch einen Hautausschlag am ganzen Körper.
04.06.2013
Frau, 26
Allgemeine Zufriedenheit 5

Gyno Daktarin (Miconazol)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich bekam Antibiotika wegen einer Nierenbeckenentzündung. Davon bekam ich eine Pilzinfektion und dann dieses Ei verschrieben. Problemlos. Übrigends zum zweiten Mal. Vor dem Schlafengehen einführen und am nächsten Morgen scheidet man alles wieder aus. Es wirkt gut. Nur ein leichtes jucken und brennen. Ansonsten keine Beschwerden.
17.04.2013
Frau, 69
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
2
4
4
3
Das Medikament wirkt kaum. Nach der Kur bekomme ich nach ein paar Tagen wieder eine Blasenentzündung. Und das schon seit Jahren. Also bei mir hat es ziemlich wenig Effekt…
14.04.2013
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 4

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
4
3
4
Sehr starke Bauchschmerzen von einer Nierenbeckenentzündung. Außerdem ständig übergeben. Nach dem ersten Tag Kur war alles schon viel besser. Nur leichten Durchfall. Ich bin gespannt wie es weitergeht… aber bis jetzt bin ich sehr zufrieden.
31.03.2013
Frau, 19
Allgemeine Zufriedenheit 2

Metronidazol (Metronidazol)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
1
2
2
Ich bekam das Medikament, weil ich sehr oft Blasenentzündung habe. Es ist ein schreckliches Mittel. Mir ist ständig schlecht und ich muss mich übergeben. Außerdem bin ich fürchterlich müde. Ich bin auch sehr niedergeschlagen, fast Depressiv. Morgen ist die Kur vorbei. Also für mich nie wieder…
19.03.2013
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 1

Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (Amoxicillin und Enzym-Inhibitoren)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
1
4
4
4
Das Medikament hatte bei mir keinerlei Wirkung. Ich habe meinen Urin nach der Kur untersuchen lassen und der Befund war nicht gut. Jetzt bekomme ich ein anderes Antibiotika. Ich bin gespannt ob das hilft.
14.03.2013
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 4

Cotrimoxazol (Sulfamethoxazol und Trimethoprim)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Nach 2 anderen Kuren, die kaum geholfen haben, bekam ich endlich das richtige Medikament. Ich hatte kaum Nebenwirkungen. Nur ab und zu leichte Kopfschmerzen. Also ich war wirklich sehr zufrieden mit diesem Medikament.
30.01.2013
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 2

Amoxicillin (Amoxicillin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
3
3
3
4
Ich hatte erst ein anderes Antibiotika. Aber weil ich noch eine Blasenentzündung hatte bekam ich Amoxicillin. Dann bekam ich eine brennende Zunge, eine Infektion in der Scheide und Darmprobleme. Mein Blasenentzündung ist aber weg. Aber die Nebenwirkungen habe ich immer noch…
29.10.2012
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 3

Cotrimoxazol (Sulfamethoxazol und Trimethoprim)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
2
3
4
3
Ich hatte die ganze Zeit während der Kur leichte Bauchschmerzen und leichte Übelkeit. Nach der Kur bekam ich auf einmal geschwollene, knallrote und juckende Hände und Füße. Glücklicherweise verschwanden die Symptome nach 20 Minuten wieder. Aber am nächsten Tag kamen die Beschwerden wieder.
26.10.2012
Frau, 28
Allgemeine Zufriedenheit 1

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
2
1
1
5
Heute bekam ich dieses Medikament gegen eine Blasenentzündung. 10 Minuten nach der Einnahme bekam ich einen schweren Druck auf der Brust und starke Atembeschwerden!
26.10.2012
Mann, 53
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cotrimoxazol (Sulfamethoxazol und Trimethoprim)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Ich bin überhaupt nicht zufrieden mit dem Medikament. Ich konnte nicht arbeiten. Kaum auszuhalten. Ich war am ganzen Körper rot mit roten Flecken und Pusteln.
16.08.2012
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 1

Cotrimoxazol (Sulfamethoxazol und Trimethoprim)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
4
1
2
3
Ich musste mitten in der Nacht zum Arzt. Ich hatten einen starken Hautausschlag und meine Drüsen am Hals waren stark geschwollen. Außerdem hatte ich Gliederschmerzen. Ich hatte rote, brennende Augen und Schmerzen auf der Brust. Und das alles bei einem Medikament gegen eine Blasenentzündung. Ich musste die Kur vorzeitig beenden.
10.06.2012
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 1

Furadantin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
2
1
1
4
Ich bekam sofort nach einer Tablette einen Schock und musste sogar ins Krankenhaus. Für mich nie wieder…
23.05.2012
Frau, 22
Allgemeine Zufriedenheit 3

Nitrofurantoin (Nitrofurantoin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
3
3
2
5
Ich bekam das Medikament wegen einer Blasenentzündung verschrieben. 12 Stunden nach der ersten Kapsel waren die Schmerzen und der Harndrang schon besser. Leider musste ich das Medikament früher schon einmal nehmen und damals fielen mir danach viele Haare aus. Jetzt ist mir nur leicht schwindelig, leichte Übelkeit und ich bin ziemlich müde. Hoffentlich fallen mir diesmal... Lesen Sie mehr nicht wieder so viele Haare aus.
10.05.2012
Frau, 56
Allgemeine Zufriedenheit 1

Norfloxacin (Norfloxacin)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
5
2
2
3
Ich bekam das Medikament gegen eine Blasenentzündung. Es hat schon nach wenigen Stunden geholfen. Leider bekam ich am nächsten Tag starke Darmbeschwerden. Außerdem übergeben und Durchfall. Die ganze Nacht hindurch. Bis nichts mehr in meinem Körper war. Dann fingen die Blasenbeschwerden wieder an.... Für mich deshalb nie wieder Norfloxacin.
29.04.2012
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cotrimoxazol (Sulfamethoxazol und Trimethoprim)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
3
1
2
4
Seitdem ich das Medikament nehme kann ich eine Verbesserung bei meiner Blasenentzündung feststellen. Unangenehme Nebenwirkungen sind: Müdigkeit, keine Lust auf Sex, schnelle Reizbarkeit, Depressionen, Wahnvorstellungen, Angst und das Gefühl erkältet zu sein. Jeden Tag kommt etwas anderes dazu. Das ist erst mein 3. Tag und ich habe noch 4 Tage vor mir.
29.04.2012
Frau, 27
Allgemeine Zufriedenheit 2

Cotrimoxazol (Sulfamethoxazol und Trimethoprim)
Blasenentzündung

Zufriedenheit über
3
1
2
4
Seitdem ich das Medikament nehme kann ich eine Verbesserung bei meiner Blasenentzündung feststellen. Unangenehme Nebenwirkungen sind: Müdigkeit, keine Lust auf Sex, schnelle Reizbarkeit, Depressionen, Wahnvorstellungen, Angst und das Gefühl erkältet zu sein. Jeden Tag kommt etwas anderes dazu. Das ist erst mein 3. Tag und ich habe noch 4 Tage vor mir.

Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (200)
Empfängnisverhütung (158)
Bluthochdruck (107)
Cholesterin (97)
Angst / Panik (90)
Rauchen (80)
Schlaflosigkeit (75)
Diabetes Type 2 (71)
Migräne (70)
Sodbrennen (53)
Allergie (50)
Asthma (49)
Blasenentzündung (48)
Nervenschmerzen (43)
Herzrhythmusstörungen (42)
ADHD (39)
Angst (39)
Rheuma (36)
Epilepsie (35)
ADD (33)

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.