Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

krankheit

Rheuma


 

Vergleichen Sie die Erfahrungen mit Medikamenten für Rheuma

Name Anzahl Erfahrungen Wirksamkeit Allgemeine Zufriedenheit
Methotrexat 6 3.33333333333333
2.5
Arcoxia 4 3.75
3.25
Tramadol 3 4
1
Humira 3 3.33333333333333
3.33333333333333
Enbrel 3 4.33333333333333
4
Plaquenil 2 4.5
3.5
Arthotec 2 3
2
Diclofenac 2 2
1.5
Zaldiar 1 2
2
Temgesic 1 4
5
Celebrex 1 1
1
Naproxen 1 4
2
Biofenac 1 4
4
Remicade 1 2
3
Arava 1 5
4
Prednison 1 5
5
Prednisolon 1 4
4
Sulfasalazin 1 1
1
Antra mups 1 5
5

Die neuesten Erfahrungsberichte über den Medikamentengebrauch bei: Rheuma

15.06.2018
Mann, 54
Allgemeine Zufriedenheit 1

Arcoxia (Etoricoxib)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Mein Vater hatte diese Woche einen Herzinfarkt, laut dem Oberarzt war der Hauptgrund Arcoxia! Lasst die Finger davon, es kann tödlich enden!
24.04.2013
Frau, 17
Allgemeine Zufriedenheit 3

Humira (Adalimumab)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich bin 17 und habe seit 12 Jahren Rheuma. Von meinem Arzt bekam ich Humira, zusammen mit MTX. Allerdings habe ich sehr große Angst vor Spritzen und ich bekomme das MTX auch schon gespritzt. Sind die Humira Spritzen auch so schmerzhaft?
31.03.2013
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 4

Arava (Leflunomid)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe ein starkes Kribbeln in den Händen, Füssen und im Gesicht! Ansonsten keine rheumatischen Beschwerden mehr. Haben mehr Menschen so ein unangenehmes Kribbeln?
26.03.2013
Frau, 64
Allgemeine Zufriedenheit 2

Humira (Adalimumab)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Nachdem ich mit MTX wegen den starken Nebenwirkungen aufhören musste, bekam ich Humira und ich war von Anfang an schrecklich müde. Nach 2 Monaten bekam ich starke Lungenprobleme und musste wieder deshalb auch wieder mit Humira aufhören.
26.03.2013
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 5

Arcoxia (Etoricoxib)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Es hilft gegen die Schmerzen, aber nicht gegen die Steifheit. Leider bekomme ich auch blaue Flecken. Ansonsten keine Nebenwirkungen. Positiver Nebeneffekt. Ich bin etwas euphorischer durch das Medikament…
26.03.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Meine Schmerzen sind weg. Aber ich verliere das Bewusstsein von dem Medikament. Für viele Patienten vielleicht eine Lösung, aber für mich ist es die Hölle.
26.03.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Meine Schmerzen sind weg. Aber ich verliere mein Bewusstsein von dem Medikament. Für viele Patienten ist es vielleicht eine gute Lösung, aber für mich ist es die Hölle.
26.03.2013
Frau, 30
Allgemeine Zufriedenheit 2

Diclofenac (Diclofenac)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Seit 2 Wochen nehme ich neben Naproxen auch noch Diclofenac, Aleve und Paracetamol und zusätzlich Omeprazol für den Magen. Ich habe mittlerweile sehr viele Nebenwirkungen. Starke Müdigkeit, Niedergeschlagenheit, Herzklopfen, schlechtes Sehvermögen, Schweißausbrüche und Kopfschmerzen. Aber ich habe keine Wahl. Ansonsten bleibt nur noch Morphium. Trotzdem ist die Wirkung imm... Lesen Sie mehrer noch nicht 100%. Aber ich kann mich wieder etwas besser bewegen und das ist mir am wichtigsten.
30.01.2013
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 2

Methotrexat (Methotrexat)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich bekam anderthalb Jahre eine Spritze pro Woche und hatte dann immer starken Durchfall und Übelkeit. Dann habe ich noch 6 Monate Tabletten ausprobiert. Aber die Nebenwirkungen waren die gleichen. Das Medikament hat aber gut gegen meine Rheumabeschwerden geholfen.
21.11.2012
Frau, 54
Allgemeine Zufriedenheit 1

Sulfasalazin (Sulfasalazin)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 3
Von Anfang an hatte ich Kopfschmerzen, schwindelig, Übelkeit, Sodbennen und ständig Entzündungen in den Gelenken. Schlimmer wie früher. Aber es hilft gut gegen die Entzündungen im Darm.
01.11.2012
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 3

Remicade (Infliximab)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament erst seit kurzem und würde gerne mehr darüber erfahren. Scheinbar wird es auch oft bei Morbus Crohn verschrieben.
04.10.2012
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Nach der ersten Tablette bekam ich sofort Bauchschmerzen und mir wurde schwindelig. Ich will jetzt erst abwarten und weiß noch nicht, ob ich eine 2. Tablette nehme. Ob es hilft weiß ich auch noch nicht. Bis jetzt überwiegen die Nebenwirkungen.
02.10.2012
Mann, 38
Allgemeine Zufriedenheit 5

Enbrel (Etanercept)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seitdem ich dieses Medikament nehme ist mein Rheuma wesentlich besser. Ich habe keine Entzündungen mehr und kann normal funktionieren. Wenn ich das Medikament nicht nehme, kommen die Beschwerden nach etwa 3 Wochen zurück. Bei mir wirkt das Medikament also ziemlich gut.
25.06.2012
Frau, 50
Allgemeine Zufriedenheit 4

Plaquenil (Hydroxychloroquin)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Durch dieses Medikament bekam ich Haarausfall und nach jeder Mahlzeit muss ich mehrmals auf die Toilette. Hat jemand dieselben Beschwerden? Verschwinden dieses Beschwerden nach einiger Zeit wieder?
14.06.2012
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 1

Celebrex (Celecoxib)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe seit Jahren Rheuma und muss deshalb auch Medikamente nehmen. Seit etwa einem halben Jahr habe ich auch noch das Tietze-Syndrom. Eine Form von Rheuma, die stechende Schmerzen im Brustbein verursacht. Vor allem nachts. Hierdurch schlafe ich sehr schlecht. Mein Rheumatologe hat mir Celebrex verschrieben, weil es besser für den Magen sein soll. Nach einigen Tagen beka... Lesen Sie mehrm ich Konzentrationsschwierigkeiten, Übelkeit, übergeben, Durchfall und Schweißausbrüche. Mittlerweile nehme ich das Medikament nicht mehr.
06.06.2012
Mann, 18
Allgemeine Zufriedenheit 2

Naproxen (Naproxen)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme das Medikament seit einer Woche. Es wirkt. Die Schmerzen im Knie und in der Hüfte werden besser. Aber ich habe einen geschwollenen Bauch und keinen Appetit mehr. Ich nehme es zusammen mit 20mg. Omeprazol. Vielleicht kommt es auch von dem Magenmittel.
11.05.2012
Frau, 28
Allgemeine Zufriedenheit 5

Humira (Adalimumab)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich nehme seit einem halben Jahr Humira und es wirkt sehr gut. Aber ich habe nicht nur Rheuma sondern auch noch Morbus Crohn. Ich würde jetzt gerne schwanger werden und mein Rheumatologe sagt, dass ich dann mit dem Medikament aufhören muss und mein Internist meint, dass ich es weiter nehme soll. Was soll ich bloß machen? Wer kennt sich damit aus?
09.05.2012
Mann, 34
Allgemeine Zufriedenheit 4

Prednisolon (Prednisolon)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe etwa 3 x pro Jahr Gicht. Wenn ich das Medikament nehme sind die Schmerzen und Schwellungen nach ein paar Stunden erträglicher. Am nächsten Tag kann ich schon wieder laufen und nach 2 Tagen sind die schlimmsten Beschwerden verschwunden. Weil ich das Medikament nicht oft brauche, habe ich auch keine Nebenwirkungen.
30.04.2012
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 4

Biofenac (Aceclofenac)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Von Biofenac bekomme ich endzündete Augen mit starkem Juckreitz. Dann nehme ich das Medikament einige nicht und nach 2 Tagen ist die Entzündung auch wieder verschwunden.
19.04.2012
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 4

Enbrel (Etanercept)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 1
Ich spritze das Medikament seit 3 Monaten und kann eine deutliche Verbesserung feststellen. Im Moment nehme ich es nicht, weil ich eine Infektion an den Atemwegen habe. Jetzt kann ich gut merken wie stark die Wirkung ist. Das Spritzen ist unangenehm, aber dafür hilft es um so besser gegen Rheuma.
17.04.2012
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Es hilft gut bei rheumatischen Schmerzen. Leider werde ich immer ziemlich müde davon. Manchmal bekomme ich auch leichte Bauchschmerzen. Obwohl ein Magenmittel dabei ist. Deshalb nehme ich das Medikament auch lieber nicht jeden Tag.
10.04.2012
Frau, 61
Allgemeine Zufriedenheit 1

Methotrexat (Methotrexat)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe immer noch Schmerzen und, was noch schlimmer ist, Geschwüre im Mund und auf der Zunge. Das hatte ich auch mit MTX Tabletten. Deshalb habe ich damit aufgehört, eine Weile ein anderes Medikament genommen und jetzt bin ich am Spritzen. Aber das Problem ist nur noch schlimmer geworden. Wenn ich jetzt bald mit Humira anfangen kann, hoffe ich, dass sich die Beschwerden ... Lesen Sie mehrschnell verbessern werden. Ich nehme Zusätzlich noch Magenmittel, Prednison und Arcoxia. Ich bin gespannt…
04.04.2012
Mann, 68
Allgemeine Zufriedenheit 5

Temgesic (Buprenorphin)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich bekomme das Medikament als Pflaster, was ich 2 x wöchentlich wechseln muss. Es hat mein Leben wieder erträglich gemacht. Jetzt kann ich besser mit meinem Rheuma umgehen.
15.03.2012
Frau, 72
Allgemeine Zufriedenheit 1

Tramadol (Tramadol)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Mein Mann hat seit 41 Jahren Rheuma und schon mehrere Operationen hinter sich. Er bekam immer 100 mg. Zamudol gegen die Schmerzen (morgens und abends eine Tablette). Aber seit kurzem bekommt er 100 mg. Tramadol. Aber das Medikament wirkt nicht lange genug.
06.03.2012
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 5

Antra mups (Omeprazol)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich nehme seit 6 Wochen Antra mups, weil Omeprazol nach Jahren nicht mehr ausreichend geholfen hat. Ich hatte ständig Sodbrennen und Halsschmerzen und außerdem noch viele andere Beschwerden. Ich habe auch noch Rheuma. Ich bin ziemlich zufrieden mit dem Medikament.
05.03.2012
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 3

Plaquenil (Hydroxychloroquin)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Seitdem ich Plaquenil nehme, habe ich in einem Jahr 10 Kilo zugenommen. Gibt es noch mehr Leute, die so stark zugenommen haben? Ich nehme keine anderen Medikamente und esse normal, so wie immer.
20.02.2012
Frau, 40
Allgemeine Zufriedenheit 1

Diclofenac (Diclofenac)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 1
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 1
Das Medikament hat bei mir keine Wirkung. Aber ich habe viele Nebenwirkungen. Magenprobleme, Übelkeit, übergeben…. Wirklich nicht empfehlenswert! Ich bekam es gegen meine starken Rheumaschmerzen.
19.02.2012
Frau, 57
Allgemeine Zufriedenheit 2

Methotrexat (Methotrexat)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme dieses Medikament seit 3 Monaten und in dieser Zeit habe ich stark zugenommen. Ich wog immer 73 Kilo und nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört hatte 79 Kilo. Jetzt wiege ich fast 90 Kilo. Obwohl ich meine Essensgewohnheiten nicht verändert habe und immer auf eine gesunde Ernährung achte. Ich werde wieder aufhören! Bevor ich noch dicker werde und keine Luft mehr b... Lesen Sie mehrekomme. Ich mache 5 x in der Woche Sport, aber jetzt komme ich nicht mehr die Treppe hoch. Sehr merkwürdig!
16.02.2012
Mann, 50
Allgemeine Zufriedenheit 1

Methotrexat (Methotrexat)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe Rheuma und schreckliche Schmerzen in den Gelenken. Ich nehme MXZ einmal pro Woche. 24 Stunden danach Folsäure und anschließend Sulfadiazin. Ich bekomme Kopfschmerzen und habe stark abgenommen. Ich lebe ansonsten sehr gesund. Die Schmerzen werden aber besser.
11.02.2012
Frau, 58
Allgemeine Zufriedenheit 2

Zaldiar (Tramadol, Kombinationen)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 2
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich nehme seit 10 Tagen Zaldiar in Kombination mit Meloxicam. Aber ich denke, dass es nicht wirkt. An Stelle davon habe ich unangenehme Nebenwirkungen. Wie Schlaflosigkeit, schlapp fühlen, schwitzen, Konzentrationsprobleme. Ich habe schon daran gedacht wieder mit Zaldiar aufzuhören. Wer kennt sich damit aus?

Krankheiten mit den meisten Erfahrungsberichten

Depressionen (201)
Empfängnisverhütung (159)
Bluthochdruck (107)
Cholesterin (97)
Angst / Panik (94)
Rauchen (81)
Schlaflosigkeit (77)
Migräne (73)
Diabetes Type 2 (71)
Sodbrennen (53)
Blasenentzündung (50)
Allergie (50)
Asthma (49)
Nervenschmerzen (43)
Herzrhythmusstörungen (42)
ADHD (40)
Angst (40)
Rheuma (36)
Epilepsie (35)
ADD (34)

disclaimer  Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.