Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

17
Erfahrungen

Alendronsaeure

Alendronsäure

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
sehr vielekeine

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Osteoporose (10 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
JA
genetischer Einfluss bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Prolia (15 Erfahrungen)
Aclasta (12 Erfahrungen)
Fosavance (8 Erfahrungen)
Actonel (4 Erfahrungen)
Fosamax (3 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
<< < zurück
Seite 1 von 2
17.04.2013
Mann, 64
Allgemeine Zufriedenheit 2

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Arthrose

Zufriedenheit über
3
2
3
3
Ich nehme das Medikament seit einem halben Jahr. Meine Psoriasis ist deutlich schlimmer geworden. Außerdem habe ich wunde Hände, sehr schmerzhaft, und Magenbeschwerden. Kann das alles von den Tabletten kommen?
25.03.2013
Frau, 72
Allgemeine Zufriedenheit 2

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Sodbrennen

Zufriedenheit über
2
3
3
4
Ich habe sehr starken Juckreitz am ganzen Körper und mein Rückenbeschwerden sind unverändert. Außerdem habe ich schlimmes Sodbrennen.
14.03.2013
Frau, 60
Allgemeine Zufriedenheit 1

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
1
1
1
3
Ich bekam sofort Rückenschmerzen von dem Medikament. Nach einem Tag konnte ich mich kaum noch bewegen. Ich war wie blockiert und konnte nur noch gerade im Bett liegen. Überall Schmerzen. Ich konnte mich nicht mehr selbst anziehen oder auf die Toilette gehen. Ich habe nach 2 Tagen meinen Arzt angerufen und ich musste sofort wieder mit dem Medikament aufhörten.
19.06.2012
Frau, 78
Allgemeine Zufriedenheit 2

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
4
3
2
1
Ich nehme jetzt Bonendro, an Stelle von Alendronsaeure und bin sehr froh darüber. Außer der Alendronsaeure bekommt mein Körper so auch Kalk und Vitamin D. Trotz des ganzen Kortisons sind meine Knochen immer noch gut.
09.05.2012
Frau, 67
Allgemeine Zufriedenheit 3

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
3
4
5
4
Einmal im Monat nehme ich BonViva. Damit meine Knochen hoffentlich wieder stärker werden. Nach der Einnahme kann ich eine Stunde nicht liegen oder essen. Ob es wirkt, lässt sich erst nach 5 Jahren feststellen. Das Einzige worüber ich mir richtig Sorgen machen ist, dass mein Speiseröhre oder mein Kiefer in Mittleidenschaft gezogen wird. Der Beipackzettel macht mir auch Angs... Lesen Sie mehrt. Manchmal frage ich mich ob ich weiter machen soll…
20.03.2012
Frau, 61
Allgemeine Zufriedenheit 5

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Ich nehme das Medikament seit 10 Jahren. Seit bei mir Osteoporose festgestellt wurde. Ich werde es mein lebenslang nehmen müssen. Aber soll ich nach so langer Zeit nicht noch einmal eine Knochenmessung machen lassen? Außerdem habe ich in der letzten Zeit Muskelbeschwerden. Kann das auch von dem Medikament kommen?
18.01.2012
Frau, 35
Allgemeine Zufriedenheit 3

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
3
2
3
3
Ich hatte meine erste Infusion gegen Osteoporose. Eigentlich waren die Nebenwirkungen nicht so stark. Bis zum Abend. Mein Augen haben schrecklich gebrannt und ich hatte das Gefühl, dass meine Rippen zusammengedrückt werden. Wenn das noch lange so weiter geht, nehme ich nächstes Mal wieder meine Tabletten. Wer hat Erfahrungen damit?
01.09.2011
Frau, 69
Allgemeine Zufriedenheit 1

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
2
1
1
5
Weniger Appetit. Deshalb hatte ich auch abgenommen. Von Anfang an war mir schwindelig. Ich hatte starke Schmerzen an der linken Seite. Ich hatte trockene Augen und Mund. Ich habe mit dem Medikament aufgehört.
09.04.2011
Mann, 60
Allgemeine Zufriedenheit 2

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
1
2
3
3
Nachdem ich ein halbes Jahr dieses Medikament genommen habe, hatte ich ständig Kopfschmerzen, Muskelbeschwerden (vor allem in den Beinen), Blähungen und starke Müdigkeit. Mein Sodbrennen wurde schlimmer. Außerdem fühle ich mich sehr niedergeschlagen. Ob das von dem Medikament kommt, weiß ich auch nicht genau. Ich will damit aufhören um zu sehen ob ich mich dann wieder bess... Lesen Sie mehrer fühle..
26.02.2011
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 2

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
3
4
4
3
Mein Hausarzt sagt, dass von jeder Tablette nur 2% im Körper bleibt. Hat es dann noch Sinn dieses Medikament, mit so vielen Nebenwirkungen, zu nehmen? Mein Bruder ist an Speiseröhrenkrebs gestorben. Ich denke ich werde damit stoppen.
18.08.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 2

Alendronsaeure (Alendronsäure)

Zufriedenheit über
3
3
4
4
Ich habe den Beipackzettel gelesen und mache mir Sorgen über meine Kehle auf die Dauer und was wenn ich Endzündungen an den Zähnen bekomme? Ich nehme es seit 10 Wochen, denn wenn sie raus muss, wird es schwieriger ein Implantat ein zu setzten. Wer hat damit Erfahrungen?
16.07.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
3
3
3
3
Ich nehme dieses Medikament seit 4 Wochen und mir ist sehr schlecht. Ich esse deshalb mehr Obst. Nach dem Mittagessen ist die Übelkeit wieder verschwunden.
17.05.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 2

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Sarkoidose /Prednison

Zufriedenheit über
3
1
1
3
Nehme die Alendronsäure schon seit über 1 Jahr. Habe die letzten 3 Monate viele Probleme mit Muskeln und Gelenken im Brustbereich und Rücken. Habe alle Organe untersuchen lassen, alles prima. Kann dieses Mittel die Ursache dieser jetzt etnstandenen Beschwerden sein?
17.01.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 5

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
5
5
5
5
Habe keine Nebenwirkungen gesehen. Aber nach sechs Monaten auch keine Wirkung und das ist logisch. Es kann lange dauern, bis die Wirkung zu sehen ist. Der Lungenarzt hat es präventiv verschrieben weil ich Prednisolon nehme.
25.09.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 1

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
2
2
3
2
Es ist unangenehm die Tablette am Morgen mit einem vollen Glas Wasser zu nehmen und dann noch eine halbe Stunde aufrecht sitzen bleiben. Außerdem bekam ich Magenbeschwerden. Ich weiß auch nicht wie die Wirkung ist…
18.01.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Alendronsaeure (Alendronsäure)
Osteoporose

Zufriedenheit über
4
4
2
4
Als ich das Mittel Alendroninesäure zum ersten mal einnahm, konnte ich am nächsten Tag wieder schmerzfrei gehen; Erstaunen. In der darauffolgenden Woche bekam ich am nächsten Tag Gelenkschmerzen. Okay, dachte ich, das wird nötig sein, um die Knochen aufzubauen. Die dritte Woche; die Grippe erwischte mich, doch die Gelenkschmerzen habe ich durchaus gehabt. Jetzt sogar zwei ... Lesen Sie mehrTage. Diese Woche waren die körperlichen Beschwerden schlimmer, fast jeden Tag. Wegen der Grippe, fand ich später heraus, Muskelschmerzen. Ich behalte es aber im Auge und ansonsten gehe ich zum Hauszarzt. Glücklicherweise habe ich Arthrotec im Haus, das mir gegen die schlimmsten Schmerzen hilft.
<< < zurück
Seite 1 von 2

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (50) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.