Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

44
Erfahrungen

Terbinafin

Terbinafin

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
sehr vielekeine

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Nagelpilz (29 Erfahrungen)
Fußpilz (4 Erfahrungen)
Allergie (1 Erfahrung)
Pilzinfektion der Haut (1 Erfahrung)
Ekzem (0 Erfahrungen)
Nesselsucht (0 Erfahrungen)
Pilzinfektion der Hand (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
Genetischer Einfluss noch nicht bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Itraconazol (6 Erfahrungen)
Fluconazol (5 Erfahrungen)
Lamisil (4 Erfahrungen)
Diflucan (1 Erfahrung)
Fungizone (1 Erfahrung)
Alle anzeigen...
<< < zurück
Seite 1 von 3
05.04.2019
Frau, 31
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Nagelpilz

Zufriedenheit über
2
4
1
2
Ich habe Terbinafin von meinem Hausarzt wegen meinem Nagelpilz verschrieben bekommen. Nun habe ich die Tabletten einmal täglich 8 Wochen lang eingenommen. An einem Sonntag morgen habe ich plötzlich nichts mehr geschmeckt. Mein Geschmackssinn ist seit 6 Tagen komplett weg. Erst habe ich mir gedacht, dass es wahrscheinlich an der nicht so sanften Zungenreinigung am Vorabend... Lesen Sie mehr lag. Aber mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass es von den Tabletten kommt. Seit 2 Tagen nehme ich die Tabletten nicht mehr, da ohne das Schmecken das Leben wirklich depressiv ist. Jeden Tag hoffe ich, dass der Geschmack so schnell wie möglich wieder kommt. Weiß jemand wie lang sowas dauern kann? :(
24.01.2017
Frau, 34
Allgemeine Zufriedenheit 2

Terbinafin (Terbinafin)
Nagelpilz

Zufriedenheit über
1
1
1
5
Fussnagelpilz an einem Zehennagel.
23.01.2017
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 4

Terbinafin (Terbinafin)
Nagelpilz

Zufriedenheit über
4
5
5
4
Ich nehme Terbinafin täglich seit Juli 16. Ich hatte einen starken Nagelpilz. Nun siehts besser aus, der kranke Nagel wächst sich aus und der gesunde Nagel kommt zum Vorschein. Mein Hausarzt hat mich bereits zu Anfang gewarnt, falls ich Geschmacksveränderungen feststellen würde, sofort mit der Medikation aufhören. Ich hatte zum Glück keine Nebenwirkungen und bin froh, mein... Lesen Sie mehren Nagelpilz endlich loszuwerden.
17.08.2016
Mann, 62
Allgemeine Zufriedenheit 5

Terbinafin (Terbinafin)
Kalknagel(s)

Zufriedenheit über
5
4
5
5
Ich hatte über 20 Jahre einen hässlichen Nagelpilz am grossen Zehen, er bedeckte fast den ganzen Nagel. Jahrelang habe ich mich geschämt, weil mich immer wieder Leute im Strandbad darauf ansprachen, wie fürchterlich das aussah. Alle Versuche mit den verschiedenen auf dem Markt erhältlichen Mittel, halfen nichts. Nach Absprache mit dem Hausarzt verschrieb er mir Terbafin mi... Lesen Sie mehrt dem Hinweis, dass er dies nicht gerne verschreibe, weil es ziemlich deftig den Körper angreift. Ich als Diabetiker, hatte sowieso Bedenken, das es mir zusätzlich schaden könnte. 1 Jahr lang habe ich es eingenommen, mit dem Ergebnis, dass der Nagelpilz vollkommen verschwunden ist. Ich nahm den ersten Monat jeden Tag eine Tablette und hatte die Packung dann aufgebraucht. Nachher dann nur noch 1 x pro Woche, das ist glaube ich noch wichtig zu wissen, darum ging es auch verhältnismässig lange. Nebenwirkungen waren vielleicht ein wenig Kopfschmerzen, von Geschmacksverlust habe ich nichts gemerkt. Gehe jetzt gerne wieder in das Strandbad :-))
16.06.2015
Mann, 52
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Voetschimmel

Zufriedenheit über
3
2
2
4
Nach 6 Wochen habe ich mit der Tabletteneinnahme auf Ratschlag des Apothekers aufgehört. Seit ca. einer Woche leide ich unter plötzlichem Geschmacksverlust. Diese starke Beeinträchtigung steht in keinem Verhältnis mit dem Leidensdruck von 4 befallenen Fussnägeln. Ich kann jezt nur hoffen das mein Geschmackssinn so schnell als möglich zurückkehrt. Die Apotheke hat für mich ... Lesen Sie mehrbeim Hersteller des Wirkstoffes nachgefragt (Novartis) aber keine konkrete Einschätzung erhalten, da die meisten Betroffenen leider keine Rückmeldung geben wann die Symptome wieder verschwunden sind. Ich werde wieder zu konservativen Nagelpilzbehandlungen zurückkehren.
07.04.2015
Mann, 49
Allgemeine Zufriedenheit 4

Terbinafin (Terbinafin)
Nagelpilz

Zufriedenheit über
5
2
2
4
ich habe die tabletten über ein jahr eingenommen, zuerst täglich dann wochentlich dann 2-wöchentlich. danach 3 wöchentlich nur am wochendende wenn ich mich richtig erinnere. nebenwirkungen waren ein moderater verlust des geschmacksinns und muskelschmerzen. ich hatte 9 jahre einen nagelpilz und er ist vollkommen verschwunden. es ist das einzige mittel das wirklich geholfen... Lesen Sie mehr hat.
21.04.2013
Frau, 69
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
2
2
2
Die Innenseite meines Munds brennt fürchterlich. Bis in den Hals. Auf der Rückseite meiner Zunge sind Blasen. Ich habe vor 3 Wochen aufgehört, aber es wird nicht besser. Und alles umsonst. Es hat nicht geholfen und mein Nagelpilz ist geblieben.
07.11.2012
Frau, 33
Allgemeine Zufriedenheit 4

Terbinafin (Terbinafin)
Nagelpilz

Zufriedenheit über
4
4
4
4
Ich habe seit 10 Jahren einen Nagelpilz. Es sieht nicht nur hässlich aus, es tut auch manchmal ziemlich weh. Ich nehme die Tabletten seit zweieinhalb Monaten. Am Anfang war ich sehr müde. Wie eine Grippe. Aber das kann auch Zufall gewesen sein. Danach hatte ich keine Beschwerden mehr. Es scheint langsam zu helfen.
13.05.2012
Frau, 61
Allgemeine Zufriedenheit 3

Terbinafin (Terbinafin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
4
3
4
4
Ich habe das Medikament vor Jahren ein ganzes Jahr genommen. Damals habe ich damit aufgehört, weil ich meinen Geschmack verloren hatte. Nach 4 Tagen war mein Geschmack wieder zurück. Jetzt nehme ich das Medikament wieder. Jetzt habe ich als Nebenwirkungen Muskelbeschwerden und Bauchschmerzen.
26.04.2012
Frau, 35
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
2
1
4
Nach 8 Wochen war mein Geschmack im Mund verschwunden. Wenn ich hier die Berichte lese, bereue ich es jemals damit angefangen zu haben. Mein Essen schmeckt mir nicht mehr. Ich esse nur weil ich weiß, dass ich es früher lecker fand. Das nächste Mal lese ich den Beipackzettel besser durch. 1 von 1000 hat die selben Beschwerden.
16.03.2012
Mann, 69
Allgemeine Zufriedenheit 4

Terbinafin (Terbinafin)
Allergie

Zufriedenheit über
4
5
5
4
Seit mehr als 50 Jahren habe ich Probleme mit Nagel- und Hautpilzen. Nach einer Kur waren die Beschwerden eine Weile verschwunden, aber langsam kamen die Pilzinfektion wieder. Außerdem bekam ich rote Flecken am ganzen Körper. Jetzt nehme ich seit 5 Tagen täglich 250 mg. Terbinafin. Der schlimmste Ruckreitz ist mittlerweile besser. Vielleicht verschwinden die anderen Beschw... Lesen Sie mehreren auch wenn die 30tÄgige Kur vorbei ist…
13.02.2012
Frau, 45
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
2
1
1
4
Ich habe nach 2 Wochen wieder mit dem Medikament aufgehört. Ich habe mich Gefühlt, als hätte ich den ganzen Tag Fieber. Außerdem war ich Todmüde und ich hatte Halsschmerzen. Wie eine Achtzigjährige! Mein Geschmack ist weg und ich verliere Gewicht. Ich habe Bauschmerzen. Manchmal muss ich mich auch übergeben und müde, müde, müde… Nachts habe ich Schweißausbrüche von denen i... Lesen Sie mehrch aufwache. Ein ziemlich starkes Medikament für einen kleinen Nagel!!!
28.12.2011
Mann, 36
Allgemeine Zufriedenheit 5

Terbinafin (Terbinafin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
5
4
4
5
Vor 10 Jahren hatte ich schon einmal eine Antipilzkur wegen Nagelpilz an den Zehen. Es hat sehr gut geholfen. Aber nach 3 bis 4 Jahren kam der Nagelpilz zurück. Von meinem Arzt bekam ich Terbinafin. Nach fast einem Monat kann ich schon eine leichte Verbesserung am Nagel feststellen. Die Nebenwirkungen beschränken sich momentan auf starke Müdigkeit. Kann aber auch an der Ja... Lesen Sie mehrhreszeit liegen.
27.12.2011
Frau, 41
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
1
1
4
Ich habe das Medikament 6 Wochen genommen und habe vor einer Wochen damit aufgehört. Wegen Geschmacksverlust. Ich kann nichts mehr essen oder trinken. Alles schmeckt neutral. Mein Hausarzt sagt, dass es nach einer Woche wieder weg geht. Das ist aber bei mir nicht der Fall. Kaum zu glauben, dass dieses Medikament überhaupt noch ausgegeben werden darf wenn so viele Leute sol... Lesen Sie mehrche Nebenwirkungen davon bekommen…
13.12.2011
Frau, 44
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
2
2
2
4
Ich habe seit 5 Jahren einen Nagelpilz. Mein Nagel an der großen Fußzehe löst sich immer ab. Das ist ziemlich schmerzhaft. Keine Salbe usw. hat geholfen. Seitdem ich diese Tabletten nehme fühle ich mich schlecht. Meine Augen brennen und ich habe einen ständigen Druck im Hinterkopf. Außerdem ist mir schlecht. So werde ich es bestimmt nicht schaffen. Seit gestern habe ich au... Lesen Sie mehrch Muskelbeschwerden in der Schulter und in den Armen. Ich fühle mich als ob ich einen Tag lang im Chorwasser eines Schwimmbads gelegen hätte.
11.12.2011
Frau, 49
Allgemeine Zufriedenheit 1

Terbinafin (Terbinafin)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über
1
1
5
1
Ich habe ständig einen salzigen Geschmack im Mund. Mein Essen hat mir nicht mehr geschmeckt. Ich habe deshalb auch abgenommen. Wie lange dauert es noch bis mein Geschmack zurück kommt? Ich habe das Zeug 4 Wochen genommen. Ich möchte Jeden warnen. Es ist wirklich ein schreckliches Zeug.
<< < zurück
Seite 1 von 3

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.