schöne Feiertage 2017

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Datenschutzerklärung


EINLEITUNG
Insight Pharma Services BV (im folgenden "IPS" genannt) ist ein Dienstleister im Bereich Benutzerinformationen zu Medikamenten. IPS ist davon überzeugt, dass die Privatsphäre ihrer Kunden, potentiellen Kunden und die ihrer Besucher und User ihrer Webseiten meamedica.ch (im folgenden: "Webseiten" genannt) von wesentlicher Bedeutung ist. Die persönlichen Daten ihrer Kunden, potentiellen Kunden, Besuchern und Usern der Webseiten werden deshalb auch gemäß den Anforderungen des ndl. Datenschutzgesetzes mit der größtmöglichen Sorgfalt behandelt und gesichert. Mit dieser Datenschutzerklärung will IPS anschaulich machen, warum IPS bestimmte persönliche Angaben verarbeitet, die Art wie IPS Ihre Privatsphäre versucht zu schützen und unter welchen Voraussetzungen Ihre persönlichen Angaben an Dritte weitergegeben werden.

VERANTWORTUNG
    IPS ist in 3723 BJ Bilthoven
    in der Rembrandtlaan 26B ansässig,
    und übernimmt die Verantwortung für ihre Datenverarbeitung.
    Telefon: 0031652351282
    e-Mailadresse: info@meamedica.ch

DIE MITTEILUNG PERSÖNLICHER DATEN IST NICHT VERPFLICHTEND
Das Mitteilen der persönlichen Daten an IPS ist nicht verpflichtend. Sie können jederzeit wählen, ob Sie Ihre persönlichen Daten preisgeben wollen. Um die Dienste von IPS nutzen zu können, ist es allerdings notwendig, Ihre Personendaten an uns mitzuteilen.

ZIELE DER VERARBEITUNG
IPS sammelt und verarbeitet Personendaten aus folgenden Gründen:
  • Um die Durchführung der Vereinbarungen oder Dienstleistungen zu ermöglichen;
  • Um Kunden, potenzielle Kunden, Besucher und Nutzer der Webseiten und sorgfältig ausgewählte Dritte über Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen von IPS zu informieren, wobei wir deren Interessen und Vorzüge beachten;
  • Um Missbrauch zu verhindern;
  • Um Teilnehmern zu ermöglichen, Informationen auf den Webseiten zu hinterlassen;
  • Um neue Entwicklungen und Dienstleistungen, sowie Produkte zu ermöglichen;
  • Um den Betreffenden Newsbriefe, Angebote, Gebrauchshinweise, Serviceberichte oder andere elektronische Informationen zu senden;
  • Um ihre Webseiten und dazugehörigen Technologien zu analysieren, zu pflegen, zu schützen und zu optimieren;
  • Um den an IPS gestellten Gesetzesregelungen zu entsprechen.
IPS bewahrt Ihre persönlichen Daten auf, solange wie es aus den obengenannten Gründen notwendig ist. Außerdem können Ihre persönlichen Daten aus Archivgründen aufbewahrt werden.

WELCHE PERSONENDATEN
Im Rahmen unserer (interaktiven) Dienstleistungen oder wenn Sie z.B. Webseiten besuchen, wenn Sie sich als User auf Webseiten registrieren, wenn Sie Ihre Interessen angeben oder wenn Sie anderweitig Kontakt zu IPS haben, hinterlegt IPS Personendaten wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, IP-Adresse, persönliche Interessen. IPS verarbeitet außerdem die IP-Adresse Ihres Computers. Die IP-Adresse ist eine spezifische Nummer, die Ihrem Computer automatisch zugeteilt wurde. IPS benutzt Ihre IP-Adresse hauptsächlich zur Kontrolle der Anzahl und Arten der Meinungen über Medikamente und zum Erstellen von Analysen und Berichten.

BESONDERE ANGABEN
Manchmal braucht IPS besondere Angaben von Ihnen auf Grund der Art der Dienstleistungen. Es geht darin hauptsächlich um medizinische Informationen und im Besonderen um Ihre Erfahrungen im Gebrauch bestimmter Medikamente und Marken. Diese persönlichen Angaben werden extra sorgfältig aufbewahrt. Für die Verarbeitung dieser persönlichen medizinischen Angaben und den übrigen medizinischen Angaben benötigen wir Ihre ausdrückliche Zustimmung. Die durch Sie erteilte Zustimmung können Sie jederzeit widerrufen.

WEITERGABE VON PERSONENDATEN AN DRITTE UND BEKANNTGABE VON DATEN
IPS kann in besonderen Fällen persönliche Angaben Dritten zur Verfügung stellen, ungeachtet dessen, ob wir dafür Ihre Zustimmung erhalten. Besondere Fälle sind beispielsweise Anfragen von Behörden, Vorladungen oder richterliche Haftbefehle, Schadens- oder Betrugsfälle oder die Wahrung der Sicherheit des Netzwerks und der Dienste von IPS. Wenn medizinische Angaben an Dritte weitergegeben werden, dann geschieht dies anonym.

STUDIE
Im Rahmen der Studie können Sie ebenfalls von IPS zur Teilnahme aufgefordert werden. Die Teilnahme ist vollkommen freiwillig und freibleibend. Alle Angaben, die aus dieser Studie hervorgehen, werden anonym behandelt.

COOKIES
Auf den Webseiten werden allgemeine Besucherdaten festgehalten, ohne dass dadurch die Besucher identifiziert werden können. Beispiele dafür sind der verwendete Browser, das Klickverhalten, Besucherzeitpunkt und Besuchsfrequenz. Das Ziel ist es, die Einrichtung der Webseite zu optimieren. Außerdem können diese Daten verwendet werden, um gezieltere Informationen auf der Seite einzustellen. Auf diese Weise kann IPS ihren Service weiter optimieren.
Wenn Sie diese Webseiten besuchen, kann IPS automatisch einige Informationen auf Ihrem Computer in Form eines Cookies speichern, um Sie bei einem weiteren Besuch wiederzuerkennen. Cookies helfen dabei, den Inhalt der Webseiten besser auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen oder Ihr Passwort oder ihren Code derartig zu speichern, dass Sie diese nicht jedes Mal wieder neu eingeben müssen. Wenn Sie nicht wollen, dass IPS Cookies benutzt, müssen Sie in Ihrem Browser "Cookies off" einstellen. Das Ausschalten der Cookies kann für Sie zu Einschränkungen bei der Benutzung der Webseiten und/oder Dienstleistungen führen.

SICHERUNG
IPS hat ihre ICT-Infrastruktur, wie etwa Datenbanken, Software und Webseiten, und worauf Personendaten verarbeitet werden, gesichert. IPS verwendet gleichzeitig Verwaltungsprozesse, um die Daten exakt, aktuell und vollständig zu halten. IPS handhabt bei der Verarbeitung der persönlichen Daten immer ein Sicherheitsniveau, das gemäß dem Stand der Technik ausreichend ist, um unerwünschte Zugriffe, Veröffentlichen oder Verlust der persönlichen Angaben zu verhindern.

WEBSEITEN VON DRITTEN
Auf den Webseiten besteht die Möglichkeit, auf andere Webseiten von anderen Firmen zuzugreifen. IPS kann allerdings keine Verantwortung übernehmen für den Umgang der Parteien dieser anderen Webseiten mit Personendaten. Wir empfehlen Ihnen, die Richtlinie (oder die Datenschutzerklärung) in Bezug auf die Verarbeitung und Sicherung von Personendaten dieser Webseiten sorgfältig zu lesen, da die Bestimmungen auf diesen Webseiten von den Bestimmungen von IPS abweichen können.

FRAGEN, WEIGERUNG, EINSICHT, ÄNDERUNG UND ENTFERNUNG PERSÖNLICHER DATEN
IPS will deutlich machen, auf welche Art mit Ihren persönlichen Angaben umgegangen wird. Diese Datenschutzerklärung soll dazu beitragen. Falls Sie Fragen, Anmerkungen oder Beschwerden haben bezüglich der Sicherung Ihrer Personendaten durch IPS, dann können Sie sich schriftlich mit Beilage einer Kopie Ihres Ausweises an folgende Adresse richten:

    Insight Pharma Services BV
    t.a.v. de privacycoördinator
    Rembrandtlaan 26B
    3723 BJ Bilthoven
    Niederlande

oder schicken Sie uns eine e-Mail an info@meamedica.ch

Sie können sich auch an die obengenannte Adresse wenden, wenn Sie wissen möchten, welche persönlichen Daten von Ihnen gespeichert sind, wenn Sie Angaben ändern oder entfernen lassen möchten. Außerdem können Sie uns mitteilen, wenn Sie die Nutzung Ihrer Angaben für gezielte Angebote per e-Mail nicht mehr möchten oder dass Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergegeben werden. Wenn IPS nicht feststellen kann, welche persönlichen Angaben Sie einsehen, ändern oder entfernen lassen möchten, kann IPS Sie bitten, Ihre Anfrage zu verdeutlichen. Nach dem Eingang Ihrer Anfrage, wird IPS die Nutzung Ihrer persönlichen Daten beenden und Ihre Daten entsprechend entfernen oder ändern, sofern IPS nicht gesetzlich verpflichtet ist, diese Daten aufzubewahren, oder andere zwingende Gründe vorhanden sind, die eine Entfernung untersagen.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Diese Datenschutzerklärung kann von IPS jederzeit geändert werden, wenn neue Entwicklungen, beispielsweise im Rahmen von betrieblichen Aktivitäten oder gesetzliche Regelungen dies erfordern. IPS rät Ihnen diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu überprüfen. Diese Datenschutzerklärung ist datiert vom 3 September 2010.