ISO 27001

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Erfahrungsberichte lesen

4
Erfahrungen

Stilnox

Zolpidem

Ihre Erfahrung

Allgemeine Zufriedenheit

Allgemeine Zufriedenheit

Wirksamkeit

Wirksamkeit

Anzahl Nebenwirkungen

Anzahl Nebenwirkungen

Alter + Geschlecht

Alter + Geschlecht

Nebenwirkungen

Nebenwirkungen
Seite 1 von 1
22.01.2019
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 1

Stilnox (Zolpidem)
Schlafstörungen

Zufriedenheit über
2
3
1
4
Ich bin nicht schneller eingeschlafen. Ich hab nicht länger geschlafen. Ich bin nicht weniger oft aufgewacht. Der einzige Unterschied war, dass ich während ich geschlafen habe, nur noch Alpträume hatte. Unterm Strich hab ich dank Stilnox noch weniger geschlafen als sonst. Ich werde das Medikament nie wieder verwenden.
04.01.2012
Mann, 62
Allgemeine Zufriedenheit 2

Stilnox (Zolpidem)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über
5
1
1
5
Ich nehme das Medikament seit etwa 2 Jahren (1 oder ½ Tablette pro Nacht) und bis vor 3 Monaten ging das problemlos. Dann bekam ich plötzlich jede Menge Nebenwirkungen. Schindelgefühl, den ganzen Tag hindurch., sehr unangenehm, Nasenbluten und Muskelbeschwerden am ganzen Körper. Nach so langer Zeit habe ich eigentlich keine Nebenwirkungen mehr erwartet. Also doch lieber wi... Lesen Sie mehreder Schlafproblem…
28.06.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 1

Stilnox (Zolpidem)
Gegen Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit nach Twinrix-Impfung

Zufriedenheit über
1
1
1
1
Stilnox wurde vom Arzt der Permenance abgegeben. Der Hausarzt der die dritte Twinrix-Impfung vorgenommen hatte war überraschenderweise in den Ferien und nicht erreichbar. Stilnox bewirkt starke Halluzinationen. Evtl. vertragen sich die beiden Medis nicht. Achtung: nie Twinrix-Injektion, wenn der Hausarzt in die Ferien verreist. Er ist zuständig für eine Medi-unverträglich... Lesen Sie mehrkeit.
06.03.2009
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 5

Stilnox (Zolpidem)
Schlaflosigkeit

Zufriedenheit über
5
5
5
5
nach vielen Jahren der Schlaflosigkeit, damit meine ich dass ich nur 3 Nächte die Woche ins Bett ging. wurde mir Stilnoct verschrieben. Es hilft sofort, man schläft 6 Stunden und erwacht dann ausgeruht und fit. Ich schlucke es 3 Mal die Woche die anderen Nächte liege ich dann zwar wach, aber in der Gewissheit, dass man die folgende Nacht mit einer Pille doch wieder schlafe... Lesen Sie mehrn kann, macht das Ganze erträglich. Wenn man es jeden Tag nimmt, gewöhnt man sich daran.
Seite 1 von 1

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (100) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Concerta (80) - ADHS - stimulierende Mittel
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (50) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.