Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Das unabhängige Forum zum Austausch von Erfahrungen mit Medikamenten

Medikamente

Erfahrungsberichte lesen

18
Erfahrungen

Arthotec

Diclofenac, Kombinationen

Erfahrungsbericht schreiben

ALLGEMEINE ZUFRIEDENHEIT

Allgemeine Zufriedenheit

WIRKSAMKEIT

Wirksamkeit
unwirksamsehr wirksam

ANZAHL NEBENWIRKUNGEN

Anzahl Nebenwirkungen
keinesehr viele

ERFAHRUNGEN NACH KRANKHEIT FILTERN

Arthrose (5 Erfahrungen)
Rheuma (3 Erfahrungen)
Schmerzen (2 Erfahrungen)
Kopfschmerzen (1 Erfahrung)
Krämpfe in den Beinen (1 Erfahrung)
Muskelschmerzen (1 Erfahrung)
Polymyalgia rheumatica (1 Erfahrung)
Nervenschmerzen (0 Erfahrungen)
Morbus Bechterew (0 Erfahrungen)
Rückenbeschwerden (0 Erfahrungen)
Gelenkschmerzen (0 Erfahrungen)
Fibromyalgie (0 Erfahrungen)
Gesichtsschmerz (0 Erfahrungen)
Wirbelsäulenarthrose (0 Erfahrungen)
Kreuzschmerzen (0 Erfahrungen)

DNA-EINFLUSS

DNA-Einfluss
JA
genetischer Einfluss bekannt
Da wir alle über unsere eigenen Gene verfügen, unterscheiden sich unsere Körper auch in der Art und Weise, wie wir auf Medikamente reagieren.

ALTER + GESCHLECHT

ALTER + GESCHLECHT

VERGLEICHEN

Diclofenac (59 Erfahrungen)
Naproxen (33 Erfahrungen)
Arcoxia (19 Erfahrungen)
Ibuprofen (18 Erfahrungen)
Paracetamol (16 Erfahrungen)
Alle anzeigen...
12
01.10.2018
Frau, 53
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 2

02.05.2013
Frau, 48
Allgemeine Zufriedenheit 5

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe Hashimoto-Thyreoiditis und in der letzten Zeit habe ich auch Arthrose im Nacken, Knöcheln und Händen. Mit diesem Medikament, zusammen mit Paracetamol, kann ich fast normal funktionieren…
11.04.2013
Frau, 24
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Krämpfe in den Beinen

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 3
Ich nehme das Medikament in Kombination mit Paracetamol und Tramadol. Aber ich habe sehr viele Nebenwirkungen. Eigentlich bin ziemlich zufrieden mit der Kombination. Auf der Packung steht 2 x am Tag. Ich muss aber 3 x täglich nehmen. Was kann ich machen gegen die Übelkeit und die Bauchschmerzen?
01.04.2013
Mann, 72
Allgemeine Zufriedenheit 4

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich bekam das Medikament verschrieben, nachdem ich ein neues Sprunggelenk bekommen hatte. Ich konnte aber erst nach 6 Stunden eine Wirkung feststellen. Dann war ich 2 bis 3 Tage schmerzfrei. Aber ich bekam auch einen höheren Blutdruck von dem Mittel. Mittlerweile habe ich wieder damit aufgehört. Ich muss die unangenehmen Schmerzen und die Steifheit leider akzeptiere. Mein ... Lesen Sie mehrBlutdruck ist auch wieder normal. Ansonsten war ich ziemlich zufrieden mit dem Medikament.
04.10.2012
Frau, 43
Allgemeine Zufriedenheit 1

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 1
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 3
Nach der ersten Tablette bekam ich sofort Bauchschmerzen und mir wurde schwindelig. Ich will jetzt erst abwarten und weiß noch nicht, ob ich eine 2. Tablette nehme. Ob es hilft weiß ich auch noch nicht. Bis jetzt überwiegen die Nebenwirkungen.
05.09.2012
Frau, 79
Allgemeine Zufriedenheit 2

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 2
Anwendungsfreundlichkeit 5
Weil mehrere Tabletten am Tag nicht gut für meine Nieren ist, darf ich nur noch eine Tabletten bei sehr starken Schmerzen nehmen. Ansonsten darf ich noch Paracetamol nehmen. 6 bis 8 am Tag. Aber das hilft nicht gegen die Schmerzen. Welches Medikament hilft gegen die Schmerzen und ich nicht so schädlich für die Nieren? Ich habe außerdem Diabetes.
08.05.2012
Frau, 65
Allgemeine Zufriedenheit 1

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Magenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nach einer Gallenoperation bekam ich diese Medikament verschrieben. Nach der 1. Tablette hatte ich leichte Magenbeschwerden, nach der 2. Tablette starke Magenschmerzen. In der Apotheke wurde mir gesagt, dass es an dem Magenmittel im Medikament liegt. Danach habe ich nur noch 50mg. Diclofenac genommen. Jetzt nehme ich seit 5 Tagen Paracetamol. Aber die Magenschmerzen sind u... Lesen Sie mehrnverändert.
25.04.2012
Mann, 56
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Arthrose

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe das Medikament jahrelang, mit vollster Zufriedenheit, genommen. Bis ich vor etwa einem Jahr Probleme mit den Atemwegen bekam. Minutenlanges Husten. Nach einigen Monaten habe ich auf anraten meines Hausarztes mit Arthotec aufgehört und innerhalb weniger Tage waren meine Beschwerden besser. Nach 3 Wochen habe ich noch einmal eine Tablette ausprobiert und musste sofo... Lesen Sie mehrrt wieder husten. Jetzt muss ich nach einem anderen Medikament suchen, das gut gegen meine Schmerzen hilft…
17.04.2012
Frau, 63
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 4
Es hilft gut bei rheumatischen Schmerzen. Leider werde ich immer ziemlich müde davon. Manchmal bekomme ich auch leichte Bauchschmerzen. Obwohl ein Magenmittel dabei ist. Deshalb nehme ich das Medikament auch lieber nicht jeden Tag.
24.03.2012
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 5

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 5
Schwere der Nebenwirkungen 5
Anwendungsfreundlichkeit 4
Nachdem ich lange Medikamente gegen meine Schmerzen im Knie genommen habe, kam bei einem Röntgenfoto heraus, dass ich Arthrose habe. Hauptsächlich im Knie. Seitdem ich das Medikament nehme sind meine Schmerzen komplett verschwunden. Aber ich werde das Medikament sehr lange nehme müssen… Ich bin wirklich sehr zufrieden damit.
02.01.2012
Frau, 55
Allgemeine Zufriedenheit 5

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Nicht in der Liste

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 4
Schwere der Nebenwirkungen 4
Anwendungsfreundlichkeit 4
Durch meine Magenbeschwerden darf ich keine Entzündungshemmer nehmen. Deshalb nehm ich Paracetamol/Codein 40 mg. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Medikament. Seit Jahren kann ich nachts wieder durchschlafen. Das war früher unvorstellbar.
31.10.2011
Mann, 26
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Karpaltunnelsyndrom

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 4
Ich habe das Medikament 2 Wochen genommen. Bis auf die Übelkeit und Bauchschmerzen, war ich ziemlich zufrieden. Bis ich vor ein paar Tagen überall Flecken auf meinem Bein bekam. Ich bin scheinbar allergisch dagegen.
23.01.2011
Mann, 57
Allgemeine Zufriedenheit 2

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Schmerzmittel bei Rheuma

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 1
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe mit Naproxen angefangen, wegen meinen Händen, es hat aber nicht geholfen. Dann bekam ich Diclofenac, aber das wirkte auch nicht. Dann Arthrotec, auch das hat nicht geholfen. Jetzt muss ich wieder nach einer Alternative suchen.
15.12.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 2

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Rheumatische Arthritis

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 3
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Oft schwindelig, habe gemerkt das es einige Stunden nach der Einnahme von Artrose war. Mundschleimhäute oft kaputt, auch Mundwinkel. Ich denke das es durch das Medikament kam. Jetzt nehme ich seit 2 Monaten Panadol Artrose 1000mg 4 x täglich. Ich habe den Eindruck das es besser gegen die Schmerzen hilft und seit einem Monat sind die Nebenwirkungen verschwunden.
19.10.2010
Frau
Allgemeine Zufriedenheit 3

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Schmerzen / Endzündung

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 5
Anzahl Nebenwirkungen 3
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Ich habe ca. 2 Jahre Arthrotec genommen. Seit meinem 12 Lebensjahr ist bekannt das ich allergisch und kurzatmig bin. Nach einiger Zeit bekam ich nachts immer schlechter Luft und dachte erst noch das es von einem anderen Medikament kommt, aber mein Hausarzt hat mit sofort ein anderes endzündungshemmendes Mittel gegeben. Ich hätte Arthrotec niemals nehmen dürfen.
22.06.2010
Mann
Allgemeine Zufriedenheit 4

Arthotec (Diclofenac, Kombinationen)
Kopfschmerzen Nackenbeschwerden

Zufriedenheit über

Wirksamkeit 4
Anzahl Nebenwirkungen 2
Schwere der Nebenwirkungen 3
Anwendungsfreundlichkeit 5
Mein Nacken war gebrochen und ich habe einen Knick im Nacken. Ich habe zu lange gewartet. Seit 6 Jahren nehme ich Arthrotec.
12

Medikamente mit den meisten Erfahrungen

Mirena (516) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Simvastatin (224) - Cholesterin
Champix (219) - Sucht
Omeprazol (181) - Magen - Protonenpumpenhemmer
Paroxetin (143) - Depression - SSRI
Tramadol (123) - Schmerz - Morphin-ähnliche
Lyrica (118) - Epilepsie
Amoxiclav (= Amoxicillin + Clavulan) (102) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Citalopram (101) - Depression - SSRI
Amoxicillin (93) - Antibiotika - Penizilline (breit)
Sertralin (92) - Depression - SSRI
Seroquel (86) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Metoprolol (84) - Blutdruck - Beta-Blocker
Concerta (81) - ADHS - stimulierende Mittel
Amitriptylin (80) - Depression - Trizyklika
Metformin (76) - Diabetes (Zuckerkrankheit) - orale Antidiabetika
Ritalin (75) - ADHS - stimulierende Mittel
Venlafaxin (74) - Depression - andere Mittel
Nitrofurantoin (72) - Antibiotika - Harnwegsinfektion
Sortis (68) - Cholesterin
Wellbutrin (67) - Sucht
Nuvaring (63) - Empfängnis Verhütung - andere Mittel
Seroxat (62) - Depression - SSRI
Mirtazapin (60) - Depression - andere Mittel
Diclofenac (59) - Schmerz
Abilify (55) - Psychose / Schizophrenie - Antipsychotika
Cymbalta (55) - Depression - andere Mittel
Keppra (54) - Epilepsie
Sotalol (53) - Blutdruck - Beta-Blocker
Methotrexat (51) - Immunsystem - Immunsuppressiva

 Die Bewertungen und Kommentare dieser Seite sind nutzergenerierter Inhalt. Diese werden vor der Veröffentlichung gelesen und teilweise überarbeitet, um unseren Standards (für Arzneimittel- und Gesundheitszustand) zu entsprechen. Wir setzen von unseren Benutzern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse voraus um ihre Meinungen auszutauschen. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der jeweiligen Autoren wieder und nicht jene des Eigentümers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass eine Erfahrung von Person zu Person unterschiedlich sein kann und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um medizinischen Rat zu Medikamenten zu erhalten.